Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: ⫸ Wieder Staphylokokken

12.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,
    heute früh waren wieder bei der KiÄ.
    Die Ergebnisse vom Abstrich waren da und die Ärztin sagte uns, dass die Staphylokokken sehr resistent sein. Sie hofft, dass das Antibiotika nicht seine Wirkung verfehlt, wenn doch, bekommt Kilian ein stärkeres Antibiotika aufgeschrieben :-?
    Am Montag müssen wir erneut hin.

    Das Antibiotika muss Kilian bis einschließlich morgen nehmen (insgesamt 5 Tage lang) und die Hautcreme 8 Tage lang.

    Drückt uns die Daumen, dass alles in Lot kommt.

    Gruss
    Simone


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Das sind nicht wirklich gute nachrichten.

    Mensch, kann es nicht einfach vorbei sein.

    warum macht sie denn nicht son test, wo man erkennen kann, bei welches Antibiotikum man resistent ist. Komme nicht aufs fachwort.


    Drücke euch die daumen.

    LG evelyn,

    wie geht es Kilian inzwischen?

  3. #13
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi Evelyn,
    der Abstrich wurde ja bereits am Montag gemacht, das Antibiotika haben wir ihm erst ab dem Abend gegeben. Die Kokken sein wohl sehr resistent, meinte unsere KiÄ. Da allerdings keine neuen hinzu gekommen sind, lässt es schon hoffen, dass das Antibiotika anschlägt. Ein paar von den größeren Pusteln sind wohl noch aktiv, die anderen nichtmehr.

    Hach, ist das alles eine Sche**** :-| :-?
    Hoffentlich sieht´s bis Montag besser aus.

    Soweit geht´s Kilian sehr gut, er ist ganz der Alte und hat sämtlichen Unfug im Kopf (vorhin setzte er sich mit dem Popo in eine Auflaufform :shock: zum Glück war diese leer ). Er macht einen zufriedenen und gutgelaunten Eindruck, solange man mit dem Antiobiotika fern bleibt ;-) da schlägt dann seine Laune schnell um...

    Liebe Grüße,
    Simone

  4. #14
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Na, wenigstens ist der Kleine soweit gut zufrieden!

    Wünsche Euch sehr, dass die ganze Sache bald überstanden ist!

  5. #15
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Es gibt weniger erfreuliche Neuigkeiten :-?

    Kilian hat das Antibiotikum nun 5 volle Tage genommen und Samstag haben wir es abgesetzt.
    Gestern Abend haben wir auf seinem Rücken und Bauch unzählige kleine neue Pickel entdeckt :shock: :-?
    Habe allein auf dem Rücken 12 Neue entdeckt... der KiA der gestern Notdienst hatte, war unsere ehemalige KiÄ :-x (die damals Windpocken diagnostiziert hat) und zu dieser "guten" Frau bekommen mich keine 10 Pferde mehr.
    Haben ihn dann den Rücken und den Bauch großflächig mit dem Hautantibiotikum eingecremt und heute früh sofort bei unserer KiÄ angerufen, sie meinte, es gäbe ein noch ein stärkeres Antibiotika allerdings hemmt dieses den Knochenbau :shock: und darf deswegen nicht an Kinder unter 10 Jahren gegeben werden.
    Wir sollen wieder mit Staphylex anfangen und heute Abend nochmal bei ihr erscheinen.

    Mann, ich bin fix und fertig und mach mir furchtbare Sorgen!!!
    Wenigstens gehts unserem kleinen Kämpfer richtig gut, er lacht viel und ist sehr gut zufrieden. Heute hat er auch das 1. Mal, nach einigen Tagen, wieder richtig gut gefrühstückt.
    Aber ich verstehe nicht, warum das Antibiotika nicht angeschlagen hat...

    Besorgte Grüße,
    eure Simone

  6. #16
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Mensch, das ist nicht gut!
    Hat man denn keine anderen Möglichkeiten?

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schmusetiger85
    Ort
    bei Bamberg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.743
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard

    ach mensch süße das tut mir sooo leid!!!
    Oh mann wieso schlägt den das scheis Antibiotika nicht an?!
    So ein mist!!

    Drück dich ganz fest!
    LG Kerstin

  8. #18
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich glaube nicht. Denn das Staphylex ist ein Antibiotika dass (eigentlich) genau gegen diese Staphylokokken wirkt. Etwas anderes gibt´s es da anscheinend nicht.
    Die letzte Möglichkeit wäre, ihm das Antibiotika intravenös zu geben :-? und dafür ist wieder ein KH-Aufenthalt notwenig.
    Aber an diese Vorstellung möchte ich garnicht denken :-|

    Gruss
    Simone

  9. #19
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Das glaube ich! Ward Ihr nicht beim letzten Mal auch im KH?
    Der Kleine muß echt was mitmachen...

  10. #20
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ja, leider
    5 lange Tage waren wir damals im Kinderhospital - es war einfach nur furchtbar :-|
    Absolute Kontaktsperre zu anderen Kindern - da hohe Ansteckungsgefahr und ein Zimmer das 3 x 5 Meter groß war :shock:

    Gruss
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken kilian_050_158.jpg  

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Terrassenmöbel wieder schön bekommen? UD: Alles wieder gut
    Von Nadja im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 23
  2. Wieder da... und wieder weg... und wieder da ;-) 3.7.
    Von linchen im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 24
  3. Ich ziehe mal wieder um :-) - WIEDER DA!
    Von Corinna im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 10
  4. Bauchschmerzen wegen Staphylokokken
    Von Heike HM im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige