Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

11.12.2017
  1. #1
    Frischling
    Beiträge
    13
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage. Mein Kleiner ist 4 Monate alt. Ich habe das Gefühl, dass er nach dem Stillen ungewöhnlich viel spuckt. Er ist dann auch immer sehr unruhig und quengelig.
    Kennt ihr das? Ist das ein Fall für den Kinderarzt?

    Ich freue mich auf eure Antworten.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanzboje
    Ort
    Duisburg
    Alter
    33
    Beiträge
    4.188
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Hallo Silly! Macht dein kleiner nach dem stillen ein Bäuerchen? Das war es letztlich bei uns warum Aaron zwischendurch immer gespuckt hat. Ansonsten denke ich, dass spucken im normalen Rahmen okay ist

  3. #3
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.884
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Bauchweh vielleicht? Unsere hatte immer extrem Verstopfung, aber trotzdem Durst, somit kam alles was zuviel war oben raus, wenn es unten auch voll war, im Bauch. Ich würde es halt mal abklären lassen. Ne Bekannte hatte auch nen Spuckkind, heißt ja immer Spuckkind-Gedeihkind. Aber er hatte dann irgendwie eine Unverträglichkeit gegen was.

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Mein Kleiner war ein Spuckkind und er hat im hohen Bogen nach dem Stillen, zwischen dem Stillen und selbst im Schlaf ständig alles vollgespuckt. Ich weiß nicht wie oft ich ihn und mich teilweise täglich umgezogen habe. Die ersten 6 Monate seines Lebens hatte er nur Lätzchen an die mir 1-2 Wäschegarnituren täglich ersparten.

    Kinderarzt und Hebamme sahen es relaxed. Sowohl bei der Hebamme in der Akte als auch in seinem U-Heft wurde er als Spuckkind eingetragen. Machen kann man nicht viel. Mit Einführung der Beikost wurde es besser. Spucken tut er nicht mehr seitdem er nicht mehr gestillt wird. Die Flaschenmilch verträgt er seltsamerweise wesentlich besser und spuckt davon gar nicht.

  5. #5
    Frischling
    Beiträge
    13
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Bauchweh hat er sicherlich, so unzufrieden wie er ist. Ich denke, ich werde gleich mal nen Termin bei meiner Ärztin ausmachen. Das macht mir schon ein bisschen Sorgen gerade...

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Schluckt er denn viel Luft beim Stillen? Hast du mal Sab Simplex versucht?

  7. #7
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Hallo Silly,

    solange dein Kleiner zunimmt und regelmäßig eine nasse Windel hat ist es normal.Der Mageneingang ist bei den Kleinen noch nicht richtig verschlossen.
    Am besten etwas hochlagern und nach dem Stillen nicht sofort hinlegen.
    Es wird besser 😉

    Ich habe auch ein Spuckkind.Da er die Flasche bekommt,gebe ich ihm AR-Nahrung.

    Liebe Grüsse Mirella

  8. #8
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Ich finde, ein Besuch beim Kinderarzt schadet dennoch nicht, auch wenn man gerne Speikind=Gedeihkind sagt.
    Letztlich kann es ganz harmlos sein, er könnte aber auch eine Unverträglichkeit haben, die ihn quält.

  9. #9
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    Ich denke auch der Besuch beim Kinderarzt schadet sicher nicht. Klar kann es völlig in Ordnung sein, es kann aber auch ein Magenpförtnerkrampf oder sonst was dahinter stecken. Mein kleiner war auch ein Spuckkind, aber bei uns ist eben auch nach dem Magenpförtnerkrampf untersucht worden. Ach und wegen der nassen Windel, die hat nichts damit zu tun das alles in Ordnung ist, es kann trotzdem eine Krankheit dahinter stecken.
    Die AR Nahrung bezeichnet unser Kinderarzt im übrigen als reine Geldmacherei. Lager den Oberkörper leicht hoch, dann sollte es in der Regel besser werden, außer es steckt tatsächlich was anderes dahinter. Würde es aufjedenfall mal abklären lassen.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Mirella
    Alter
    44
    Beiträge
    870
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie viel Spucken ist bei Babys normal?

    In der AR Nahrung ist Johannisbrotkernmehl und deshalb deutlich dicker als andere Milchnahrung.Mein Sohn spuckt dadurch nicht mehr und viele andere Mütter von Spuckkindern,mit denen ich mich ausgetauscht habe,haben dieselbe Erfahrung gemacht.Als Geldmacherei würde ich das nicht bezeichnen.
    Der Gang zum Arzt schadet natürlich nicht!!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spucken, spucken, spucken - wann hörts auf ?
    Von MiaKairegi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. Antworten: 5
  3. Wieviel Spucken/Übergeben ist normal?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  4. @ Wasserbettschläfer: wie oft entlüften ist normal?
    Von Jill im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 6
  5. Wie viel Punkte bei WW ?
    Von linchen im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige