Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: ⫸ Wie reagiert man darauf ...

16.12.2017
  1. #21
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    Hmm, ich hab da jetzt nicht wirklich ein Problem mit. Wenn der Biergarten doch um die Ecke ist und das Babyfon so weit reicht - why not?!
    Ich habe Louis auch oft hingelegt und bin dann außer Haus, sei es bei meinen Eltern gegenüber oder im Garten oder bei Nachbarn. So lange ich das Babyfon dabei habe und horchen kann, was daheim passiert find ich das nicht tragisch. Oder sollte man so lang die Kinder schlafen rund um die Uhr daheim bleiben?! Dann dürfte ich nicht mal in den Keller die Wäsche anstellen gehen...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    Ich lasse viele Sachen einfach nicht an mich heran.
    Wenn ich etwas erzählt bekomme, was ich einfach mit mir nicht vereinbaren könnte, die Person ab so überzeugt von ihrem Handeln ist. Was soll man da noch groß sagen.

    Hilft eh nix, daher, zur Kenntnis nehmen und gut ist.

    Eine Bekannte erzählte mir neulich, dass sie ihre beiden zum Schlafen hinlegt und dann schnell einkaufen geht.
    Ich sagte nur soviel dazu, dass ich das eben nicht mache, könnte ich gar nicht. Ich hätte Angst dass die Kinder aufwachen würden und dann Angst bekommen, weil wir nicht sofort da wären. (davon abgesehen schläft keines meiner Kinder mehr mittags)
    Das hält sie aber nicht davon ab ihr Tun zu überdenken. Also, ich rege mich nicht auf, mache es anders und für mich ist das Thema durch.

    Lg

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    schwierig, schwierig - generell seh ich das wie gerbera - das muss jeder für sich entscheiden - derjenige muss ja auch mit den konsequenzen für den rest seines leben zurecht kommen (wenn man mal von dem schlimmsten fall ausgeht).

    wir gehen auf alle fälle mit babyphon in den garten von unseren nachbarn. wenn wir samstag abends mal weggehen wollen, bekommen die nachbarn das babyphon, die in 2 min. bei linus wären. also wirklich schneller bin ich auch nicht bei ihm, wenn er wach wird und weint.

    ansonsten hab ich es schon mal während seines mittagsschlafs schnell einen einkauf erledigt, oder zur tanke gefahren. ich weiss aber auch, dass linus während seines mittagsschlafs nicht wach wird. klar, es kann immer mal passieren - das wäre natürlich nicht schön, aber ich halte diese wahrscheinlichkeit für sooo gering - dass es ganau dann ist, wenn ich grad mal 15 minuten ausser haus bin. zugegebener massen, hab ich immer ein doofes gefühl und seh zu, dass ich schnell wieder nach hause komme.

    also wenn der biergarten fussläufig von haus ist und ich mich auf das babyphon verlassen kann - und unter der voraussetzung, dass ich um den guten schlaf meines kindes weiss - ja, würd ich machen.

    gruss
    tanja

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    @doro klar das mach ich auch. joana schläft jetzt auch noch im auto weiter. ich mach hier im haus alles fertig - denn gleich müssen wir wieder los. babyphon hab ich natürlich gar nicht im auto drin. ich guck aber ab und zu durchs fenster und schau ob sie wach ist oder noch schläft.

    dazu sagen würde ich auch nix. muss jeder selber wissen.

  5. #25
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    @Ute, was würdest du machen, wenn dir unterwegs was passiert? Kann ja auch nur ne Lapalie sein, z.B. n Blechschaden und die Zeit zieht sich einfach bis es geregelt ist.

  6. #26
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    Ich mache das allerdings nur so lange die Kleine noch nicht aus ihrem Bett kann - die Vorstellung, dass sie evtl im Haus rumgeistert, wenn ich nicht da bin .... würde mich wohl auch nichts genießen lassen.

    Gruß, Sahra

  7. #27
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    ICH würde das auch nicht machen.
    Ich gehe schon mal in den Garten oder wir sitzen auf der Terasse oder so.
    Aber "weggehen" würde ICH nie und nimmer.


    Aber wegen deiner Freundin:
    Ich glaub ich hätte sie einfach gefragt "Sag mal, hast du dabei keine Bedenken?"
    Aber letztlich ist es ihr Kind und wenn sie das so in Ordnung findet - warum nicht?!

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    Ich verstehe irgendwie nicht, wieso man da bei einer Freundin nicht sagen kann: "Oh, echt? Das würde ich mich nicht trauen" oder so was in der Richtung.

    Ich persönlich würde es nicht machen, ich räume maximal die Einkäufe aus dem Auto und trage sie in die Wohung, während Timo schläft.
    Wie aber in dem anderen Thread geschrieben, kenne ich einige Mütter, die die Kleinen zu Hause im Bett lassen und in der Zeit die großen Geschwister von Kindergarten oder Schule abholen.

  9. #29
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Wie aber in dem anderen Thread geschrieben, kenne ich einige Mütter, die die Kleinen zu Hause im Bett lassen und in der Zeit die großen Geschwister von Kindergarten oder Schule abholen.
    Ich hab 'ne Bekannte, die lässt ihr Kind (so alt wie Jonah) im offenen, also nicht abgeschlossenen (!) Haus schlafen, während sie ein paar Straßen weiter einkaufen geht!
    Ok, sie wohnt auf dem "Dorf", aber nie nie nie würde ICH mich das trauen!

  10. #30
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie reagiert man darauf ...

    @Caro: Ich würde das in dem Alter auch nicht machen. Zinedine lasse ich jetzt auch mal zu Hause, wenn ich Justus irgendwo im Viertel abhole oder bringe oder so, allerdings schließe ich dann auch keinesfalls die Tür ab, sonst kommt er bei Gefahr ja gar nicht aus dem Haus raus.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
  2. Wie stellt man fest, daß man schwanger ist?
    Von Melinchen im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 97
  3. Wie reagiert ihr, wenn .... ?
    Von EliSa im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 42
  4. JGA - wie bekommt man geld zusammen??? WIE WAR ES BEI EUCH??
    Von Ein-Gast im Forum Berichte vom Jungesellenabschied
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige