Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Wie lange Mittagsschlaf?

12.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wie lange Mittagsschlaf?

    Hallo zusammen!

    Benedikt ist nun 1 Jahr alt.

    Nun ist durch die Zeitumstellung alles durcheinander bei uns, aber vielleicht ist das ja zum Vorteil?!

    Er schlief sonst überwiegend ein mal am Tag, zwischen 12 und 13 Uhr ist er ins Bett und wachte spätestens nach 1,5 Stunden auf (normal waren etwa 45 bis 60 Minuten Schlaf).
    Dann wurde er schon gegen 18 Uhr müde und die letzte Stunde bevor er ins Bett durfte/darf ist immer sehr anstrengend gewesen.
    Er schlief dann bis etwa 8 Uhr mit ein bis zwei kleinen Unterbrechungen.

    Nun ist durch die Zeitumstellung alles komisch.

    Heute hat er bis 9.30 Uhr geschlafen. Um 12.30 Uhr war er wieder so müde, dass ich ihn hinlegte. Und er schlief bis 14.43 Uhr. Also mehr als 2 Stunden. Dachte schon ans Wecken...

    Nun mache ich mir Sorgen, dass er um 19 Uhr Theater macht, weil er noch nicht ins Bett will...

    Wie lange schlafen Kinder mit einem Jahr tagsüber? Oder gibt es da große Unterschiede?

    LG, Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo Marina,

    ich denke das ist von Kind zu Kind verschieden.
    Ich weiss nicht mehr genau wielange Alyssa so mit einem Jahr geschlafen hat, aber das war so um die 2 Std.
    Aber sie schlaeft heute auch noch 1-2 Mal die Woche am Nachmittag fuer 1-2 Std....

    Lg,
    Tanja

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Danke Tanja, für die Antwort!

    Ich warts mal ab, wie die nächsten Tage werden. Bisher ist Benedikt richtig gut drauf. Hoffe, das hällt bis 19 Uhr an und dass er dann gut ins Bett geht. Dann haben wir die Zeitumstellung auch endlich gut geschafft.

    Lg, Marina

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    hm ich kann nur sagen, wenn ich charly mittags so ab und an noch hinlege muss ich sie auch wecken, sie pennt sonst stundenlang. glaub das das papa-gen in ihr *g*


    denke aber so 1-1 /2 std sollten reichen.

    lg sabine

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hab vorhin mit einer Freundin gesprochen, auch über dieses Thema (wie gut, dass ich sie habe *lach*)

    Ihr Sohnemann wird im Juli 2 Jahre alt.

    Und seit er etwa 11 Monate alt ist, schläft er nur noch ein Mittagschlaf von - haltet euch fest - mindestens 3 Stunden. Und er geht um 20 Uhr ins Bett und steht zwischen 7 und 8 Uhr auf...

    Sie hat Anfangs ihn auch immer geweckt, aber das machte den Kleinen nur unruhig und er hatte dauernd schlechte Laune. Seit dem sie ihn schlafen lässt, ist er bestens drauf...

    Wahnsinn, wie unterschiedlich die Kinder doch sind...

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Hallo Marina,

    ich schätze, diese Frage ist unbeantwortbar, da jedes Kind anders ist.

    Helen z. B. hat wochenlang gar keine Mittagsschlaf gemacht. Die letzten Wochen war sie nachts auch laufend wach, und zwar richtig wach, so dass sie noch mindestens eine halbe Stunde spielen musste, sonst hätte sie die halbe Nachbarschaft wachgeschrien.

    Heute hat sie einen Mittagsschlaf gemacht von 2 Stunden + 10 Minuten!!!!!!!!!

    Dafür war sie dann wieder erst um 22 Uhr im Bett.

    Und morgen (bzw. heute) wird es garantiert wieder anders laufen.

    Ich würde Benedikt jedenfalls solange schlafen lassen, wie er möchte. Ist doch schön, dann hast Du auch mal Zeit für Dich!

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Liebe Marina,

    Merle schläft auch mehr denn je: Morgens so bis 8-9 Uhr, dann mittags nochmal (oft 2 Std.!), nachmittags auch manchmal noch, und dann geht sie so gegen 20-21 Uhr ins Bett.

    Dafür sind ihre Wachphasen auch ganz extrem: Sie ist total aufmerksam und gut drauf.

    Solang Benedikt nachts noch gut schläft und nicht sein Schlafen auf tagsüber verlegt, denke ich, dass es sehr gut so ist!

    Viele Grüße
    Vihki

  8. #8
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Bastian schläft 2h am Vormittag, 1,5h am Nachmittag und dann von ca. 19.30 bis 6.30.

    Moritz schläft von 19.30 bis 7.15 und dann im Kindergarten von 12 bis 14 Uhr, aber er schafft es auch nicht täglich dort einzuschlafen.

    @catotje: Auch ich wecke Bastian, wenn er nachmittags zu lange schlafen sollte. Denn wenn er keine 4 bis 5 h am Abend wach war, wird es schwierig mit dem Durchschlafen.

    LG blugirl

  9. #9
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo Marina

    Leon hat in diesem Alter zwischen 1 1/2 und 2 Stunden Mittags geschlafen.

    Wobei er manchmal auch noch vormittags kurz geschlafen hatte und dann halt nicht mittags, sondern nachmittags nochmal ne stunde.

    LG
    Isis

Ähnliche Themen

  1. Wie lange im Schlafsack?
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 30
  2. Wie lange im Juniorbett?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  3. Wie lange dauert der Mittagsschlaf eurer Kinder?
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  4. Folgemilch 3 , wie lange ?
    Von Mama25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  5. Wie lange Krankenhausaufenthalt?
    Von Plitsch im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige