Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: ⫸ Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

15.12.2017
  1. #1
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Hi ihr Lieben,

    mich würde mal interessieren, ab wann ihr eure Kleinen von der Flasche entwöhnt habt bzw. entwöhnen wollt.

    Wir haben Louis eigentlich erst mal dran gewöhnt, als ich wieder arbeiten bin. Seit dem bekommt er morgens sein Fläschchen mit Milch. Und mittlerweile steht er total auf sein Fläschchen, er zeigt immer drauf und liebt es dadraus zu trinken!
    Mir ist klar, dass das nicht sonderlich gut für die Zähne ist. Aber ist das denn so schlimm? Oder kann ich meinem Männes beruhigt weiter sein Fläschchen geben? ?)

    LG, Melli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    jann ist 2j3mo und trinkt noch jeden abend seine milchflasche. gestern hat er sich mit einem becher milch begnügt. mal gucken, ob wir ihn umgewöhnen können. ansonsten finde ich die milchflasche nicht schlimm. ich selbst habe über die ganz kigazeit meine milchflasche morgens bekommen, weil man angst hatte, ich würde ohne verhungern.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Soweit ich weiß, ist eine Milchflasche doch nichts schlimmes. Wenn du Apfelsaft oder Kakao reinfüllen würdest, dann müsstest du dir Sorgen machen, denke ich.

    Zoe trinkt abends, direkt vor dem ins-Bett-gehen momentan noch eine Milchflasche. Zoes Patenonkel, der Zahnarzt ist, konnte auf Nachfrage da nichts richtig schlimmes dran finden. Ist ja alles nur für eine begrenzte Zeit. Der findet all die Gummibärchen, Überraschungseier, Smarties, Lollies, etc. die so viele seiner Patienten tagsüber bekommen, viel schlimmer. Deshalb gibt es bei uns die Milchflasche, vieles anderes Zeugs aber nicht.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Zinedine hat an seinem Geburtstag seine letzte Milchflasche bekommen, danach gabs nur noch Milch aus dem Becher.
    Bei Justus war das schon schwieriger, er war fast schon zwei Jahre bis er sich endlich von seiner Flaschi trennen konnte.
    Persönlich finde ich es nicht gut Kinder zu lange an der Flasche zu lassen, von den Schäden an den Zähnen mal abgesehen finde ich es auch nciht wirklich schön ein Fast-Kindergarten-Kind mit Flasche rumlaufen zu sehen (mit Schnuller auch nicht, aber das war ja nicht gefragt).

  5. #5
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Ich denke bei den Fläschchen ist Dauernuckeln bedenklich, aber gegen die normalen Mengen ist nichts einzuwenden! Hannes trinkt gerne aus Flasche oder Becher. Manchmal fordert er auch seinen Becher ein. Zu den Mahlzeiten gibt es bei uns immer Getränke im Becher. Ansonsten hat er seine Trinkflasche griffbereit stehen und bedient sich selbst.

    LG
    Melanie

  6. #6
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    naja, das mit den zähnen ist so eine sache ... im grunde geht es ja darum, dass die zu trinkende flüssigkeit die zähne (lange) umspült und das ist eben nicht gut. wenn er die flasche zügig austrinkt, kann ich eigentlich kein problem entdecken.

    ich hab sicher keinen stress mit dem abgewöhnen (ich hab bis etwa 5 oder 6 jahre abends ein kinder kaffeeflaschi bekommen), wenn helene mag, darf sie sicher bis mind. 3 ihr fläschchen haben. abends ist halt das zähneputzen NACH dem fläschchen wichtig.

    lg, karin

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Jonathan trinkt abends auch noch seine Milch aus der Flasche
    Morgens bekommt er sie ja in der Kita und da gibt es die Milch aus der Tasse

  8. #8
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Hallo!

    Sarah trinkt abends auch ihre Milchflasche (aus Trinklernbecher) (welche Menge gibt es da bei Euch so und tagsüber trinkt sie meist aus dem Trinklernbecher von Nuk ihren Tee, oder Wasser.

    Sie kann aber auch aus dem Becher trinken, mache ich aber nur, wenn ich direkt dabei bin, da sie schnell mal das ganze überall hat...
    lg melli

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Schön, zu lesen, dass ihr das auch nicht so eng seht.

    Ich will Louis halt jetzt nicht etwas wegnehmen, was er sichtlich braucht u was ihm Spaß macht. Schließlich hab ich ihm ja erst meine Brust "weggenommen". Vermut mal, dass er einen Nuckelersatz braucht *grübel*
    Louis trinkt morgens bis zu 1/2 l Milch (was ich schon enorm viel finde) und dann noch über den Tag verteilt, entweder Tee oder Milch aus seiner Flasche. Schnuller nimmt er übrigens gar keinen.
    Aber während den Mahlzeiten trinkt er aus einem Becher.

    LG, Melli

  10. #10
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?

    Kenny war so mit 1 1/2 von der Flasche weg.

    Amy konnte mit ca. 6 Monaten aus dem Strohhalm trinken, wenn es darum ging ihr Wasser oder Tee zu geben.
    Somit hat sie nach absetzen der Flaschenmilch, was so kurz nach 1 Jahr war, die letzte Flasche im Mund gehabt und trinkt seitdem aus einem Becher, Glas oder eben mit Strohhalm.
    Trinklernbecher fand sie doof.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 71
  2. Suche: Thread wie ihr eure Kids auf die Geschwister vorbeitetet habt
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  3. Antworten: 20
  4. Wie lange sind eure Kids mit dem Dreirad gefahren?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  5. Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?
    Von Juule im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 101

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige