Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Thema: ⫸ Wie lange Krankenhausaufenthalt?

12.12.2017
  1. #41
    aufsteigender Junior
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    560
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Hallo,

    ich mußte auch eine Woche im Krankenhaus bleiben. Bin am 15.9. morgens um 4 Uhr mit Blasensprung ins Krankenhaus, am 16.9. gegen 3 Uhr wurde Fabio per KS geholt und 1 Woche später durfte ich dann endlich heim. Die letzten beiden Tage habich fast einen Krankenhauskoller bekommen, da es mir so prima ging und ich nur noch rum gelaufen bin und mich nur gelangweilt habe.

    LG,
    Sabine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Naima kam am Samstag Vormittag und ich bin am Sonntag gegangen. Ich fühlte mich relativ fit und wollte mit meiner kleinen Familie allein sein.
    Nino wurde auch an einem Samstag geboren (06:09 Uhr) und ich bin am Montag heim. Bei Naima hatte ich einen Dammschnitt- bei Nino nicht.
    Ich wäre auch mit Nino gerne früher heim aber dann hätten wir für die U2 zum Kinderarzt gemusst und darauf hatte ich 3-4 Tage nach der Geburt mit 2 Kindern keine Lust...

  3. #43
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Hallo!

    Ich bin am Samstag, 30.07. nach Blasensprung ins KH. Lilja kam am 01.08. um 00:11 h. Dann sind wir noch bis Freitag im KH geblieben (Do war U2 und meine Nachuntersuchung).

    Beim nächsten Kind werde ich definitiv NICHT so lange im KH bleiben. Mir ging es wie Michaela. Das Stillen wurde mir eher erschwert. 5 Schwestern hatten 5 Meinungen und das Ergebnis war eine total verunsicherte Mutter und ein heulendes Baby. Lilja wurde z.B. nach der Geburt nicht sofort angelegt. Im Nachhinein weiss ich einiges besser und beim nächsten Mal wird vieles anders laufen!

    LG
    Tanja

  4. #44
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Ich hatte KS und war von Freitag bis Freitag da(hatte auch noch ne Blasenentzündung dabei ,sonst wäre ich schon Mittwoch oder Donnerstag.
    Lg
    Danny

  5. #45
    aufsteigender Junior Avatar von minni21
    Alter
    38
    Beiträge
    634
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Ich hatte einen Not-KS und bin nach 6 Tagen entlassen worden. Ursprünglich wollte ich möglichst schnell nach der Geburt das Krankenhaus verlassen, da ich die Klinikatmosphäre nicht sonderlich mag. Nach den vielen Stunden im Kreissaal und dem KS war mir dann aber alles egal. Allerdings bin ich in der Klinik kaum zur Ruhe gekommen und völlig erschöpft nach Hause. Richtig erholen konnte ich mich dann erst zu Hause.

    LG Anja

  6. #46
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    hallo plitsch,

    ich wollte eigentlich am 4. tag nach dem ks nach hause, durfte aber aus irgendwelchen gründen nicht nach hause. ich brachte auch die argumente wie "ich hätte daheim alles, jürgen ist zu hause etc" aber nichts half. es war irgendwas an meinen werte nicht in ordnung.

    lass es auf dich zukommen und schau wie es dir geht! wünsch dir viel glück für den endspurt!

    sabine

  7. #47
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    @anja, hast du in bamberg entbunden?

  8. #48
    Junior Mitglied Avatar von Peppina
    Alter
    38
    Beiträge
    280
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Bei Alisia hatte ich einen Not KS und war genau 1 Woche im KH.
    Melina habe ich normal entbunden, sie kam Mittwoch abend zur Welt und Sonntag morgen bin ich dann nach Hause. Wobei ich auch sagen muss, dass ich mich erst zu Hause so richtig erholen konnte.


    LG Steffi

  9. #49
    Junior Mitglied Avatar von mondhexe
    Ort
    Idstein
    Alter
    39
    Beiträge
    413
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Meinst Du ein 2.mal, weil nach der Geburt werden sie doch eh gewaschen, oder?
    Nein eben eigentlich nichtmehr, da man festgestellt hat das dies zuviel Streß für die zarte Babyhaut ist. Es ist viel besser den Rest Käseschmiere einziehen zu lassen.
    Auserdem bildet diese einen natürlichen Schutz für Babys Haut.

    Ich kann dir nur empfehlen, dass du bleibst bis die Stillerei funktioniert.
    Auch wenn die Hebi mach Hause kommt uist es wasanderes, wenn man immer wen rufen kann!
    Das kommt denke ich aufs KK an, bei mir hat im KK das Stillen gar nicht geklappt (auser das einemal wo meine Hebamme extra vorbeigekommen ist)
    Kaum waren wir zuhause klappte das Stillen super.

    Also, mir wurde das Stillen im Krankenhaus eher erschwert als erleichtert. Jeder hat etwas anderes erzählt und geholfen hat mir kaum jemand.
    Ja das kann ich auch so unterschreiben, jeder machte es anders, jeder zeigte es dir anders, alle fummelten an deinen brüsten rum usw....das war mehr als nervig.

    Ich versteh grade net warum manche so ein Terz hatten die nach einer Sectio eher heim wollten.
    Bei mir war das echt problemlos.
    Ich hab die Ärztin dann Samstag morgen bei der Visite drauf angesprochen das ich so früh wie möglich heim will...da meinte sie dann (auch auf Anraten meiner Hebamme an mich selber) das ich über Nacht noch bleiben solle und dann am Sonntag Mittag heim könnte, wenn der Kreislauf weiter so schän stabil bleibt.
    Und das ging dann auch problemlos am Sonntag, die wusten alle schon Bescheid, mittags waren wir daheim und da kam dann auch gleich meine Hebi vorbei.

    Kat

  10. #50
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Hallo
    Dieses mal war ich,nach dem Notkaiserschnitt, 1 woche im kh aber auch nur weil meine kleinen auf der Kinderintensiv waren.
    Normalerweise wird man nach Kaiserschnitt spätestens am 5 Tag entlassen.

    LG Nadine

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange im Juniorbett?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  2. Folgemilch 3 , wie lange ?
    Von Mama25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  3. Wie lange Mittagsschlaf?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige