Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Thema: ⫸ Wie lange Krankenhausaufenthalt?

14.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Beim ersten Mal hatte ich nen Not-KS und durfte am 5. Tag nach Hause gehen.
    Beim zweiten Mal hatte ich nen geplanten KS und hätte theoretisch am Tag nach der Geburt gehen dürfen. Da der KiA Justus aber zur U2 auf jeden Fall noch sehen wollte bin ich noch übers Wochenende geblieben und dann am 4. Tag nach Hause gegangen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Wir waren gut viereinhalb Stunden nach der Geburt zuhause. Die Geburt war mit Gel eingeleitet worden und ich hatte eine PDA.


  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Also, ich hab (leider) auf meine "Sippschaft" gehört und bin mit Benedikt 3 Nächte im KH geblieben. Dann wurde ich entlassen... Keine Ahnung, ob ich noch länger hätte bleiben können... ich hatte aber schon nach 3 Stunden das KH satt und wollte nur noch nach Hause...

    Beim zweiten mal hatte ich direkt nach Hause gedurft, aber mein kleiner Mann nicht (kam ca 1 Std. nach der Entbindung auf die Neugeborenen-Intensiv zur Überwachung)... So hab ich mich schweren Herzens entschieden zu bleiben... Nach 24 Stunden kam mein Kleiner wieder zurück mit den Worten, dass ein KiA noch kommt und mir alles erzählt, was wie abgelaufen ist... Ich wartete und wartete und wartete... hätte ich gewusst, dass keiner kommt, hätte ich ihn eingepackt und wäre gegangen.
    So bin ich nach ziemlich genau 48 Stunden aus dem KH raus.

    Wenn wir irgendwann ein drittes Baby bekommen, dann zu Hause. Hoffe ich auf jeden Fall!

  4. #24
    Junior Mitglied Avatar von mondhexe
    Ort
    Idstein
    Alter
    39
    Beiträge
    413
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Wir sind 1,5 Tage dannach daheim gewesen.
    Hab gefragt ob ich nach hause kann, und das war okay.

    War übrigens nach ner Sectio. (Freitag abend um 9 war die Sectio, Sonntag mittag waren wir daheim)

    Kat

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Ich habe mich nach 2 Tagen selbst entlassen, gegen den Rat der Ärzte, aber mit Unterstützung meiner Hebamme. Da ich ja diese atonische Nachblutung hatte, hätten die mich gerne ne Woche da behalten.

    Ich sag dir, ich war nur froh, als ich endlich da raus war.

    Krankenhaus - das ist nichts für mich!

    Echt, die wollten Anton nachts um 01.00 Uhr wiegen, ich sollte ständig Stillhütchen nehmen und gekümmert hat sich eh kaum jemand. Warum soll man dann da bleiben?

    Ich drücke dir die Daumen, dass du eine gute Wochenbettstation erwischst! Und denk daran, du musst immer wach bleiben! Und sagen, was du willst. Z.B. wenn sie dein Kind mitnehmen zum ersten wickeln: "und mein Kind wird bitte nicht gewaschen"... (wurde bei uns z.B. einfach so gemacht...)

    LG
    Ulla

  6. #26
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    also, ich wurde am 3. tag entlassen.

    die geburt war ja okay, aber im nachhinein war an den wochenbetttagen auch so manches weniger gut.

    ich drücke dir auch die daumen

    lg conny

  7. #27
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Sehr interessant! Danke!

    @Ulla-Wieso wolltest Du nicht, dass Anton gewaschen wird? Meinst Du ein 2.mal, weil nach der Geburt werden sie doch eh gewaschen, oder?
    Danke!

    LG Melli

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Ich kann dir nur empfehlen, dass du bleibst bis die Stillerei funktioniert.
    Auch wenn die Hebi mach Hause kommt uist es wasanderes, wenn man immer wen rufen kann!

    Ich war wegen Not-KS und extrem schlechten Blutwerten 9 Tage im KH.

    NADINE

  9. #29
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Sehr interessant! Danke!

    @Ulla-Wieso wolltest Du nicht, dass Anton gewaschen wird? Meinst Du ein 2.mal, weil nach der Geburt werden sie doch eh gewaschen, oder?
    Danke!

    LG Melli
    Melli, oft werden die Kleinen gar nicht gewaschen, ausser das Fruchtwasser ist zum bsp. grün. Sie sind ja nicht dreckig

    LG, Miriam

  10. #30
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange Krankenhausaufenthalt?

    Hallo Daniela!

    Ich hatte Mittwochs um 23. Uhr den KS und durfte Montags nach hause. Also etwas mehr als 4 Tage.

    LG, Miriam

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange im Juniorbett?
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  2. Folgemilch 3 , wie lange ?
    Von Mama25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  3. Wie lange Mittagsschlaf?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige