Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

18.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

    Hallo...

    Frage steht ja oben...

    Ich vermute, das Fieber, was Angelina hatte, ist das 3-Tage-Fieber gewesen... Heute sehe ich minimal Ausschlag... Gegen Nachmittag wären exakt 3 Tage vorbei... Fieber bis knapp 40°C... Sonst keinerlei weitere Symptome, die das Fieber hätten erklären können...

    Am Freitag treffe ich mich mit einigen Mädels, die alle Kinder haben (bis 1,5 Jahre)... möchte keinen anstecken...

    LG, Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

    Wusste gar nicht, dass es überhaupt ansteckend ist. ?) Sorry hab aber echt keine Ahnung wie lang das ansteckend sein kann.

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

    Ich habe unseren Kinderarzt gefragt (Marika hatte das 3-Tage-Fieber im Sommer) und er sagte, sobald die 3 Tage vorbei sind, also sobald man den Ausschlag sieht, sei das Kind nicht mehr ansteckend.

    Ich schätze, am Freitag bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

    @Manuela
    Doch, es ist sogar hochgradig ansteckend! Aber nur bei Kindern und auch nur, wenn diese Kinder das 3-Tage Fieber noch nicht hatten.

    LG, Katrin

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

    Zitat Zitat von rocca Beitrag anzeigen
    @Manuela
    Doch, es ist sogar hochgradig ansteckend! Aber nur bei Kindern und auch nur, wenn diese Kinder das 3-Tage Fieber noch nicht hatten.

    LG, Katrin
    Und wieder was gelernt. Vielen Dank für die Aufklärung!

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

    Ja, (leider) ist es ansteckend... Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre, stecken sich da wohl ziemlich schnell an. Kilian hatte es noch nie... Als Benedikt es hatte, ist er verschont geblieben...

    Unser KiA sagte damals bei Benedikt, dass es sogar mehrere Varianten des DTF gäbe... und dass man es sogar häufiger kriegen könnte...

    Ich hoffe, am Freitag ist alles überstanden...

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

    Ah, nun hab auch ich wieder etwas dazugelernt.
    Das es mehrere Versionen gibt, wußte ich gar nicht.

    Marika hatte sich im Sommer bei ihrer Cousine angesteckt. Denn das tückische beim 3-Tage-Fieber ist ja auch, dass man erst hinterher weiß, dass es das nun war.... und meine Schwägerin dachte, es sind die Zähne.

  7. #7
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange ist das 3-Tage-Fieber ansteckend?

    Hallo,

    ich kenne es auch so, wie Roccas Arzt es gesagt hat. Ich wußte nicht, dass es mehrere Varianten gibt...man lernt nie aus .

    Unser KiA hat übrigens gesagt, dass wg Zahnen die Temperatur höchstens 38,5 erreichen würde. Alles drüber hat (noch) andere Ursachen.

    lg
    Katrin

Ähnliche Themen

  1. Frage zum 3-Tage-Fieber?
    Von Katinka im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  2. Wie lange ist Euer Arbeitsweg?
    Von Zebra im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 89
  3. 3-Tage-Fieber?
    Von Stefanie81 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Dreitagesfieber - wie lange noch ansteckend?
    Von Wuermelchen1976 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4
  5. Wie lange vorher das Kleid abstecken?
    Von Francesca im Forum Brautstyling
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige