Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

Thema: ⫸ Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

11.12.2017
  1. #61
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Ich würde meine Tochter mit meinen Schwiegereltern oder meinem Vater nicht weglassen, weil beide nicht wissen, auf was sie sich einlassen. Sogar meiner Schwester - die ja oft bei meinen Kinder ist - war nicht klar, wie Urlaub mit Kindern ist (und sie war als wir letzten Herbst eine Woche in der Türkei waren SEHR froh, dass ich dabei war). Mein Schwiegervater braucht im Urlaub seine Ruhe und die eigenen Bedürfnisse stehen halt zurück, wenn man mit ner kleinen Rübe unterwegs ist. Mein Vater ist oft mit uns im Urlaub und ist uns da eine große Hilfe und die Kinder bleiben auch gerne alleine bei ihm - aber er ist auch froh, wenn er dann auch mal wieder Urlaub hat.

    So sieht es in meiner Familie aus und ich würde Antonia nicht für 2 Wochen mitschicken - aber begründen kann cih das nur mit der Person meiner Tochter und der Person der Großeltern.

    Bei uns ist es übrigens der Skiurlaub, in den meine Schwiegereltern mit Tochter unbedingt mitnehmen wollen. Für die gehört Skifahren zum "gut bürgerlichen Standard" ... kommt für mich allerdings nicht in Frage - ich denke noch nicht einmal darüber nach.

    Sahra


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Tja das ist schwierig.
    1woche würde ich direkt sagen ja klar nimmt ihn mit auch eine Flugreise.
    Aber 2wochen ...
    Wäre mir zulang.
    Aber ihr müsst das selber endscheiden ob ihr das eurem Sohn auch zutraut das er Wochen weit weg ohne euch schafft.
    Lg
    Danny

  3. #63
    Frischling
    Beiträge
    4
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Hi, mir wäre das auch zu lange. Aber es ist schwierig, man will sich ja auch nicht in die Beziehung zwischen Großeltern und Enkel einmischen... Irgendwie kannst du ja auch froh sein, dass sie sich so in ihren Großelternpflichten engagieren... Sorry, einen Rat habe ich auch nicht :-)

  4. #64
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Ich habe überhaupt keinen Rat, ganz ehrlich. Ich denke, ihr Erwachsenen solltet das ganz offen in alle Richtungen bei einem Glas Wein besprechen, eure Vorstellungen, die Vorstellungen der Großeltern, die Bedenken, etc. Vielleicht wird dann die eine oder andere Richtung deutlich.

    Was ich aber noch kurz sagen möchte, denn irgendwie ändern sich die Zeiten und die Ansichten und alles:

    Ich persönlich würde Zoe mitgeben, aber wohl nicht so lange. Ich denke dabei aber nicht an Zoe. Zoe liebt meine Eltern über alles, verbringt ja quasi die Woche bei ihnen, verwechselt mich und meine Mama in der Anrede, und so weiter und so fort. Aber ich könnte es niemals 2 Wochen am Stück ohne Zoe aushalten. Das ist aber mein ganz persönliches Problem.

    Ich selber war aber schon mit 10 Monaten das erste Mal mit meinen Großeltern auf Gran Canaria. Gemeinsam mit meiner Schwester und meiner Cousine. Und ab da jedes Jahr für 2 Wochen in den Osterferien. Als mein Cousin dann geboren war, kam er auch mit. Wir waren also 4 Kinder im Alter von 1-10.
    An Heimweh, doofe Situationen, Diskussionen, Ärger mit den Großeltern kann ich mich nicht erinnern. Im Gegenteil, für uns war das ein riesengroßes Abenteuer. Wir alle haben dort beispielsweise nach und nach mit meinem Opa schwimmen gelernt, jeder von uns konnte mit 4 Jahren schwimmen.

    Wie gesagt, redet doch einfach mal miteinander drüber.

  5. #65
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Nico war im letzten Herbst zum ersten Mal eine Woche mit Oma und Opa im Urlaub. Es wäre eine Stunde Fahrtzeit gewesen, wenns nicht geklappt hätte.
    Er fand den Urlaub klasse, aaaber am letzten Tag bekam er dann abends doch Heimweh. Gott sei Dank konnten meine Eltern ihn dann überreden, doch noch einmal im Wohnwagen zu schlafen, bevor es sowieso nach Hause ging.
    Für mich war es dann ganz schrecklich, ihn nicht trösten zu können.
    Als er sich wieder beruhigt hatte, rief sogar mein Vater an (der sonst nie freiwillig einen Telefonhörer in die Hand nimmt), um mich dann auch wieder zu beruhigen.
    Also zwei Wochen, und dann noch Ausland... in den nächsten 4 Jahren sicher noch nicht.

    LG
    Ela

  6. #66
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Also da gibt es ja die unterschiedlichsten Meinungen...

    Mir persönlich wäre das definitiv zu lange und auch zu weit weg. Ich muss dazu sagen dass es mit Oma und Opa super klappen würde und auch die Kinder hätten ihren Spaß. Eigentlich liegt es nur an mir und meinem Mann dass wir nicht so lange von unseren Kindern getrennt sein wollen.
    Mittlerweile geben wir sie auch schonmal übers Wochenende zu meinen Eltern und das hat bisher prima geklappt. Aber länger könnt ich mir das grad noch nicht vorstellen.

    Meine Schwester ist total anders. Sie bringt die Kinder ständig zu meinen Eltern und das "ohne Grund". z.B. ist bald meine Nichte, die gerade mal 2,5 Jahre alt ist für über eine Woche bei meinen Eltern (1h Autofahrt entfernt) und das nur damit sich meine Schwester mal von ihr erholen kann. Das kann ich nicht nachvollziehen, aber so gibt es eben unterschiedliche Einstellungen zu Kindern.

    Ich würde glaub auch nach eurem Bauchgefühl gehen. Du und deine Eltern, ihr könnt am besten einschätzen ob der Urlaub klappt oder eher doch noch nicht.

    Lg, Sam

  7. #67
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Update!
    Alexander war nun im Juni für 2 Wochen mit meinen Schwiegis in Portugal. Und - er war total begeistert!!! Ich bin froh das wir das gemacht haben. Alles war klasse und sie hatten tolle 2 Wochen. Nur an einem Tag (wo sie nix gemacht haben), hatte er etwas Heimweh. Aber da haben wir dann telefoniert und dann war es wieder gut. Am Tag vor der Abreise hat er mittags wohl noch gemeint sie könnten ja noch bleiben. Aber abends meinte er dann sie würden dann doch heim fliegen :-)

    Ganz ehrlich - meine 2 Wirbelwinde haben mich hier so abgelenkt das die 2 Wochen für mich ok waren. So hatten wir beide mal Zeit um uns zusammen mal den Mädels zu widmen. Das hat denen auch mal gut getan. Sonst haben sie immer nur Mama ODER Papa.
    Und da wir dieses Jahr nicht weg fahren, hatte wenigstens einer richtig Sommer. :-)

  8. #68
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Na das klingt ja gut von beiden Seiten aus. Das freut mich, man weiß ja eben doch nicht genau, wie es ausgeht. Du hättest ja auch Sehnsucht kriegen können Aber so klingt es ja gut für Euch. Das freut mich.

    Bei uns wär das wohl nicht so gut ausgegangen, ich hätte jedenfalls bei Johanna so meine Befürchtungen. Insofern habt Ihr das toll gemacht.

  9. #69
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    das klingt ja toll dass alles so gut geklappt hat. Schön dass ihr euch dafür entschieden hattet und Alexander nun so einen tollen Urlaub mit den Großeltern hatte.

  10. #70
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    das hat ja super geklappt. einmal heimweh in 2wochen ist doch absolut ok.

    bei uns war jann (5) eine woche auf kita-fahrt. ich muss zugeben, ich hatte pipi in den augen als, ich endlich wieder am bus abholen konnte.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  2. Wie oft badet Ihr Eure Kinder?
    Von KarinH im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  3. Wie lange schlafen eure Kinder ?
    Von Mama25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24
  4. Wie versucht Ihr Eure Kinder zu schuetzen?
    Von claudi181 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige