Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

Thema: ⫸ Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

14.12.2017
  1. #31
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Mir persönlich wären zwei Wochen auch zu lang, dass könnte ich noch nicht. Und mit meinen Schwiegis schon garnicht Bei meinen Eltern wäre es schon was anderes, aber auch da wären mir zwei Wochen noch zu lang. Eine Woche könnte ich mir wohl überlegen.

    LG
    Karina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Ich habe Benjamin mit knapp ueber drei Jahren letzten Sommer noch nicht alleine zu meiner Mama gelassen. Das hatte den Grund, dass er zum einen meine Mama gar nicht richtig kennt und zum anderen haette ich mich nicht einfach mal ins Auto setzen koennen um ihn abzuholen. Da haette es einen Flug oder einen Platz auf der Faehre und eine sehr lange Autofahrt gebraucht.

    Wenn meine Mama stattdessen vorgeschlagen haette, irgendwo in England zehn Tage mit ihm Urlaub zu machen , haette ich vielleicht zugestimmt. Mir waere halt wichtig gewesen, dass er erstmal ein paar Tage Zeit hat, sich wieder an die Oma zu gewoehnen, bevor er dann mit ihr allein ist.

    Fuer naechsten Sommer, wenn er fuenf ist, haben wir schon jetzt geplant, dass Benjamin die Sommerferien (5 Wochen) bei der Oma in Deutschland verbringt. Damit er endlich mal ein bisschen besser Deutsch lernt :-) und natuerlich auch, damit er mal richtig viel Zeit mit seiner Oma hat. Fliegen wird er dann mindestens in eine Richtung allein.

    LG
    Claudia

  3. #33
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    2008 war ich mehr als einen Monat ohne meinen Sohn. Er war aber auch bei seinem Daddy und somit war eigentlich nur der Abschied etwas traurig, aber ansonsten war die Vorfreude auf das Wiedersehen staerker als irgendein Herzschmerz.

    Wir haben sogar vor, dass die Kinder sobald sie aelter sind ihre Ferien bei meinen Eltern verbringen. Alleine fliegen werden sie in den jungen Jahren nicht, aber unser Plan sieht wie folgt aus, dass wir dann alle zusammen fliegen, die Kinder die Zeit mit Oma und Opa verbringen und wir als Eltern eben dann unterwegs sind. Staedtetrips oder so.
    Warum auch nicht?

    Und irgendwann wollen sie auch sicherlich mal Zeit mit ihren grandparents in Texas verbringen. Und auch hier muessen wir warten bis sie aelter sind. In einem Land mit mehreren Zeitzonen sind die Entfernungen eben anders. Ueber 7h Fahrtzeit wuerde ich mich wahnsinnig freuen.

    Wuerden meine Eltern oder meine Schwiegermom sagen, dass sie die Kinder fuer zwei Wochen nehmen wuerden, waere das kein Problem. Auch im jetzigen Alter. Uns macht eigentlich nur die Entfernung und die damit verbundenen Kosten einen Strich durch die Rechnung.

    Meine beiden haben schon von klitzeklein auf die Naechte bei Oma, Opa und meiner Tante verbracht...letztes Wochenende waren sie bei ihrer Tante. War zwar nur eine Nacht , aber wenn es nach den beiden Minis ginge, wuerden sie jetzt noch dort sein.

    Wir hatten sturmfreie Bude und haben das gemacht, was Eltern eben dann machen...um 21 Uhr auf der Couch einschlafen.

  4. #34
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    nee, lana fliegt nicht alleine, sie fliegt mit ihrem vater zu seinen eltern. da mach ich mir keinen kopf, sie fliegt total gerne.
    Achso, ich dachte schon sie fliegt ganz alleine. Na dann hätte ich deswegen auch keine Bedenken.

  5. #35
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    für uns fände ich 2 Wochen auch zu lang. Aber eine Woche....da würden wir als Eltern schon noch was finden, was wir tun könnten. Und Greta geht ja jetzt bereits regelmäßig zu meinen Eltern oder Schwiegereltern. Dann meist für ein Wochenende, aber es gab auch schon eine Woche und da war Greta krank. Da war meine Mutter genau die Richtige für meine Tochter. Ich habe aber auch vollstes Vertrauen in meine Schwiegereltern und meine Eltern, was das Kind angeht!

  6. #36
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    .....

  7. #37
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    puh, schwieirg - also zwei wochen würde ich glaub ich auch nicht hinbekommen. das finde ich schon lange. ich weiss, dass linus bei meinen eltern bestens aufgehoben wäre und er uns vermutlich nicht vermissen würde - wobei bei zwei wochen wäre ich mir da gar nicht mal sicher. eine woche fänd ich schon lang....meine eltern fragen immer mal, ob wir linus nicht mal für länger bringen wollen. aber dazu konnte ich mich noch nicht durchringen. wir würden genug finden was wir tun könnten, aber ich würde linus echt vermissen.

    aber wenn man das kann, ist doch auch prima. es geht ja nicht darum sein kind abzuschieben, man tut es ja auch nur, wenn man sein kind gut aufgehoben fühlt. und was das losslassen angeht, da ist jeder eben unterschiedlich.

  8. #38
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    4 Tage, nicht länger ;O)

    Also 14 Tage könnte ich nicht! Wir waren bis gestern 4 Tage ohne Kinder auf Sardinien und ich muss sagen, die Tage waren echt schön, aber länger getrennt wollte ich dann doch nicht von meinen Kindern sein! (1 Woche würde ich eventuell auch noch schaffen,aber mehr....ne *kopfschüttel* da blutet dann mein Herz doch zu sehr!

    Lg

  9. #39
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Hallo!

    Helen ist nun 5 und war im Juli eine Woche mit meinen Eltern, meiner Schwester und deren Freund auf Texel.

    Es hat ihr super gefallen und sie hatte überhaupt kein Heimweh.
    Vorher hatten wir übrigens vereinbart, dass ich sie jeden Tag anrufe - schon beim zweiten Anruf hat sie nur noch aus dem Hintergrund "hallo Mama" gerufen. ;-)

    Ich hätte sie auch schon eher abgegeben - wenn nur einer gewollt hätte!

    Ich denke, das ist kindabhängig, Helen ist sehr aufgeschlossen und sehr gesellig.

    Viele Grüße
    Miri

  10. #40
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lange haltet ihr es ohne eure Kinder aus?

    Ups, hab hier gar nicht upgedatet.

    Also wir haben uns dagegen entschieden. Denn zwei Wochen können bei schlechtem Wetter mit nem Kleinkind verdammt lang werden. Und ich denke sie erholen sich besser wenn Alex nicht dabei ist. Und mein Schwiepa braucht dringend Erholung.
    Wenn wir es schon vorher mal eine Woche probiert hätten und das gut gegangen wäre, hätte ich vermutlich ja gesagt. Aber so war mir das alles zu unsicher.

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  2. Wie oft badet Ihr Eure Kinder?
    Von KarinH im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33
  3. Wie lange schlafen eure Kinder ?
    Von Mama25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 24
  4. Wie versucht Ihr Eure Kinder zu schuetzen?
    Von claudi181 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige