Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 102

Thema: ⫸ Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

15.12.2017
  1. #61
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    @ Schokoladenkuchen: Ich hab mir wegen der Garten-Geschichte auch schon Gedanken gemacht. Wie gesagt, mich schockieren die Storys in den Nachrichten so sehr, dass ich ständig Angst davor habe, es könnte meinem Kind etwas zustoßen. Daher würde ich auch den Kinderwagen nicht auf der Terrasse stehen lassen und selbst im Haus bleiben, wo ich ihn nicht sehen kann. Meine Angst vor Kindesentführung wäre zu groß.

    Schlimm genug, dass man seine Kinder nicht mehr 100%ig schützen kann, wenn sie erst einmal größer und alleine unterwegs sind. (Wie dieses 8jährige Mädchen, das mittags direkt vor dem öffentlichen Schwimmbad entführt wurde.)

    @ Molly: Was für eine Horror-Geschichte! Die Hbeamme hatte mir noch gesagt, es könne bei einem so kleinen Säugling gar nicht passieren, dass er im Liegen an seinem Erbrochenen erstickt. Das sei anatomisch nicht möglich. (Ich wollte das Kind lieber auf der Seite liegen lassen, damit im Notfall das Erbrochene herausläuft.) Dass du da andere Erfahrungen gemacht hast, beunruhigt mich ja. Aber es ist leider schon so, dass so etwas nachts passieren könnte, während die Eltern schlafen.

    @ Anke: Na ja, wie man es dann letzten Endes macht, kann man vorher kaum einschätzen. Du kennst mich ja, ich bin ja mit Ilenia relativ locker und sorglos - in den meisten Dingen. Aber das ist ein Thema, da mach ich mir zu viele Sorgen. Ich würde sie nie und nimmer alleine zuhause lassen und feiern gehen. Zum einen hört man ja doch immer wieder mal, dass was passiert (wie der aktuelle Fall, wo die Eltern in der Kneipe waren und die Kinder im brennenden Haus fast erstickt wären).
    Zum anderen glaubst du gar nicht, wie sehr dich das Weinen deines eigenen Kindes manchmal bewegt. Ich kann Ilenia nicht weinen lassen, wenn es trauriges und verzweifeltes Weinen ist. (Und ganz kleine Babys weinen nicht anders.) Erst heute, wo Ilenia durchaus auch ein zorniges Ich-will-meinen-Kopf-durchsetzen-Gebrüll auf Lager hat, kann ich sie auch mal brüllen lassen. Alles andere bricht mir das Herz. Muttergefühle kann man ganz schlecht nachempfinden.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Anke, ein bekannte von mir hat das auch regelmässig gemacht das sie abends einfach feiern war,auch nur 10 minuten um die ecke rum und als das kind dann angefangen hat histerisch zu schreien und nach 2 minuten immer noch keiner da war wurde die polizei gerufen udn die haben die tür aufgebrochen bevor die mutter da war. Das Jugendamt wurde eingeschaltet! Leider hat man nur mit ihr geschimpft ,viel mehr ist nicht passiert.

  3. #63
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    @ Molly: Was für eine Horror-Geschichte! Die Hbeamme hatte mir noch gesagt, es könne bei einem so kleinen Säugling gar nicht passieren, dass er im Liegen an seinem Erbrochenen erstickt. Das sei anatomisch nicht möglich. (Ich wollte das Kind lieber auf der Seite liegen lassen, damit im Notfall das Erbrochene herausläuft.) Dass du da andere Erfahrungen gemacht hast, beunruhigt mich ja. Aber es ist leider schon so, dass so etwas nachts passieren könnte, während die Eltern schlafen.
    Aber genau DAS ( also die Rückenlage ) hat uns nun auch die Hebamme im Geburtsvorbereitungskurs geraten und ebenso bestätigt, Säuglinge könnten nicht an ihrem Erbrochenem ersticken, sonst wäre die Rückenlage ja ein viel gefährlicheres Indiz als beispielsweise ein Nestchen!!

    Zu Ankes Freunden: das kann ich nicht nachvollziehen, denn bei Einbruch oder Feuer sind auch die paar Minuten, die sie brauchen, um bei ihrem Kind zu sein, zu lang und lebensgefährlich.
    Und ein Kind auch mal schreien lassen ist wieder eine andere Thematik als das Kind einer Gefahr auszusetzen.

  4. #64
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Wie schon gesagt, es gibt sicherlich viele Beispiele von gut gegangen und auch nicht gut gegangen...
    @Nadine, die Eltern gehen nicht feiern, sondern sitzen bei einem Wein um die Ecke...Beim Feiern kann man kein Babyphone hören, das widerum ist wirklich fahrlässig!

    Siehe Kindstoddiskussionen..da liegt das Kind nebenan und die Eltern schauen fern! Wer will denn da verantwortlich für sein...

  5. #65
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    @angie. ich werde den zwerg bestimmt nicht draussen stehen lassen können, ohne am fenster zu kleben.

    wir lassen in den warmen zeiten die kinder auch alleine im haus schlafen und sitzen dann im garten. allerdings nur mit babyphonen über die man auch die rauchmelder hören würde. da rennen wir dann auch nicht alle 10min rein, wenns ruhig ist den kinderzimmern.
    freunde von uns kommen gerne mal zu besuch und lassen dann eben das telefon als babyphone an. für mich wäre das nichts. sie wohnen am anderen ende vom dorf.

  6. #66
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Wenn man selbst draußen und das Kind drinnen ist, ist das auch ganz was anderes. Das würde ich auch machen.

    Wie gesagt, meine grundsätzliche Angst ist nicht der plötzliche Kindstod, ersticken etc., denn das kann leider eben auch nachts passieren oder abends, wenn man vor dem Fernseher sitzt.

    Meine Angst wäre einzig und allein die Entführung, daher kann ich dich verstehen, ich würde da auch nur am Fenster kleben.

  7. #67
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    @Nicki: also Anton habe ich schon alleine auf der Terrasse im Garten gelassen. Ist auch nicht soo gut einsehbar.

    @Kinder alleine in der Wohnung lassen: war gerade wieder in der Presse. Die Mutter ist kurz weg gegangen und hatte das Essen auf dem Herd vergessen. Daraufhin fing es an zu brennen und die Nachbarn haben in letzter Sekunde die Kinder (jüngstes um die 7 Monate) gerettet.

  8. #68
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Teamgirl Beitrag anzeigen
    @Nadine, die Eltern gehen nicht feiern, sondern sitzen bei einem Wein um die Ecke...Beim Feiern kann man kein Babyphone hören, das widerum ist wirklich fahrlässig!
    Naja aber auch in einem lokal,kneipe etc.. ist es laut und die gefahr groß das man das babyphon nicht hören kann bzw das zufällig die frequenz weg ist und so nichts gehört wird.

  9. #69
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Nadine84 Beitrag anzeigen
    Naja aber auch in einem lokal,kneipe etc.. ist es laut und die gefahr groß das man das babyphon nicht hören kann bzw das zufällig die frequenz weg ist und so nichts gehört wird.
    für solche fälle gibts schon top-babyphone mit optischen signalen, vibration usw. wir haben jetzt eins im sortiment, dass sogar sprechen kann. ("akku laden", "keine Funkverbindung" usw.)
    gut, 10min wären mir auch zu lange, wenns um ganz kleine kinder geht.
    das ist aber geschmackssache.
    meine eltern sind abends auch aus gegangen und ich blieb alleine zuhause (im osten konnte man nicht mal schnell jemandem hinterher telefonieren) heute würde sie sich das auch nicht mehr trauen, sagen sie selbst. wenn eick da schläft, rennt mein papa wirklich alle 20-30min gucken, ob er schläft und wehe das kind hustet mal

  10. #70
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Ja Nicki.. früher war das so und heute kommt das jugendamt wenn die sowas raus bekommen.Du brauchst doch nur blöde nachbarn haben die dir daraus einen strick drehen.

    Das sollte auch gar kein angriff werden. Jeder so wie er es mit sich vereinbarn kann

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo lasst ihr eure Fotokalender drucken?
    Von Sam im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 4
  2. Antworten: 20
  3. Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Antworten: 12
  5. Wo lasst ihr eure Bilder ausdrucken?
    Von Julia im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige