Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 102

Thema: ⫸ Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

18.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Also eigentlich lasse ich Emilia nur an der Tankstelle zum Bezahlen alleine im Auto. Selbst zum Bäcker oder so nehme ich sie mit.

    Müll und Post erledige ich, wenn wir sowieso kommen oder gehen.

    Als Emilia noch nicht laufen konnte, hat meine Mann die Einkaufstaschen nach oben getragen, wenn er da war. Ich habe dann nur die wichtigsten Dinge in einer Tasche, so dass ich Maxi Cosi + Tasche alleine tragen konnte.

    Zitat Zitat von n8eulchen Beitrag anzeigen
    Wie der Teufel es will, würde vielleicht genau dann was passieren und das könnte ich mir nicht verzeihen.
    Meine Nachbarin erzählte mal von ihrem Schockerlebnis: Ihr Kleiner schlief zu Hause mittags und sie ging eben um die Ecke zum Bäcker, als sie nach Hause kam stand die Feuerwehr vor der Tür, weil es im Haus brannte! Letzendlich war es wohl harmlos, aber seitdem ist sie nur noch MIT Kind zum Bäcker!

    Meine Hororrvorstellung und dann läßt dich die Feuerwehr im schlimmsten Fall nicht mehr ins Haus, um dein Kind zu holen!!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Hallo
    also wenn ich kleinigkeiten wie Bank,Tanke oder Bäcker erledigen muss, bleiben die kinder im Auto.Ganz einfach weil ich viel viel länger bräuchte um alle aus zu packen als mal eben die sachen ganz kurz zu erledigen.
    Ansonsten gehe ich auch ganz kurz runter um wäsche zu waschen oder um nach der post zu schaun,das allerdings nur wenn die herrschaften schön mit Jason spielen oder aber im laufstall sind( dann aber im eiltempo)
    Die Zwillinge bleiben mittags auch zu hause wenn ich Jason abhole, erstens weil sie um die zeit mittagsschlaf halten und zweitens weil meine nachbarin rüber kommt und ein auge auf sie wirft.
    Jason darf ab und zu mal für kurze zeit "alleine" zu hause bleiben dann bleibt unsere Haustür auf und die meiner nachbarin auch so das sie von zeit zu zeit mal rüber kommt um nach ihm zu sehen oder er rüber laufen kann wenn er was möchte. Das sind aber auch nur zeiträume von max 15 minuten. So ganz ohne aufsicht würde ich keines meiner kinder länger als ein paar minuten lassen.Ich würde vor sorge bestimmt verzweifeln.

  3. #13
    Mitglied
    Beiträge
    892
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Ich finde halt auch, die kleinen müssen auch merken, dass Mama einfach nicht immer überall da sein kann.
    Hhmm diesen Satz find ich irgendwie merkwürdig. Je nach Alter kann das Kind noch gar nicht verstehen dass die Mama nur kurz weg ist und gleich wieder kommt.


    Unter einem Jahr hab ich sie nie irgendwo auch nur kurz allein gelassen. Im Auto lassen geht für mich gar nicht, egal zu welcher Jahreszeit.
    Post hol ich wenn wir spazieren gehen oder mein Mann abends. Müll nimmt mein Mann morgens mit runter. Wäsche ist hier bei uns in der Wohnung. Wäsche kurz in den Keller bringen während das Kind schläft ist aber auch was anders wie im Auto lassen oder im Kiwa vor einem Geschäft stehen lassen.
    So mit 1 1/2 J. hab ich sie dann auch mal kurz vorm Bäcker stehen gelassen, aber da sieht sie mich durch die Scheibe und ich sie. Und auch nur wenn im Bäcker keiner vor mir war.
    Im Auto würde ich sie auch jetzt nicht allein sitzen lassen.

  4. #14
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Bei uns kommt es recht selten vor, dass ich mit der Kleinen alleine unterwegs bin. Meist ist dann noch der Große mit dabei und da lass ich sie schon mal kurz zu zweit im Auto wenn ich schnell geld ziehe oder kurz zum Bäcker gehe , aber meistens nehm ich doch alle beide mit rein weil ich es halt auch wichtig finde, die Kinder schon von Anfang an auch in die kleinen Alltagsdinge miteinzubeziehen. Für die ist es ja noch ein Event wenn sie beim Metzger ein Stück wurst in die Hand gedrückt bekommen *g*, auch wenn es für die Mama stressiger ist "Mama, Wurs, wurs!"

    Wenn ich den Wäschekorb runter trage, dann lass ich die beiden auch mal alleine oben und hol sie danach zum Wäsche sortieren nach unten.

    So ganz alleine würde ich die Kleine jetzt nicht im Auto lassen, wenn ich kein Blick drauf habe.

    Den Großen kann ich aber auch mal ne halbe Stunde ganz alleine zu Hause lassen.

    lg
    steff

  5. #15
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Hallo
    Ich lasse Jonathan auch schon mal im Auto wenn ich zum Bäcker reinflitze oder zur Tanke
    Müll wegbringen etc mach ich auch ohne Jonathan aber bei uns ist es ja durch das Haus kein grosser Weg.
    Ich würde aber nie mal 10 minuten das Haus verlassen um um die Ecke was zu erledigen
    Da hätte ich zu grosse Angst
    liebe grüsse

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    An den Briefkasten gehe ich schonmal kurz. Auch wenn Jonne wach ist.
    Ich finde halt auch, die kleinen müssen auch merken, dass Mama einfach nicht immer überall da sein kann.
    In so einer Situation würde Ilenia so herzzerreißend weinen, dass ich das nie und nimmer machen könnte. Ich will mein Kind auch nicht zur Verzweiflung bringen. Wenn sie es einfach hinnehmen und weiter spielen würde, hätte ich auch keine Sorge, kurz an den Briefkasten zu gehen.

    @Nadine84: Du gehst für ca. 15 Minuten weg und lässt die Haustüre auf? Hast du da keine Angst???? Ich bin vielleicht paranoid, aber ich lasse mein Kind nicht aus den Augen, weil ich panische Angst vor Kindesentführungen und so etwas habe. Ich gehe noch nicht mal beim Einkaufen außer Sichtweite des Kinderwagens, weil ich Angst hätte, dass einer mein Kind klaut.

    Ich bin da vielleicht etwas überängstlich. Als wir letztens auf einer Feier waren, bei der sehr laut Musik gespielt wurde und Ilenia totmüde war, bin ich mit ihr kurz um den Block spazieren gegangen, und als sie dann im Buggy schlief, habe ich draußen mit ihr gewartet, bis die Musik wieder aus war. Und ich bin gefragt worden, wieso ich den Buggy mit der schlafenden Kleinen nicht einfach vor der Tür stehen lasse und rein komme, ich könnte doch zwischendurch immer wieder gucken, ob sie wach wird.... Hätte ich nie gemacht, ich hätte Todesangst gehabt, dass die mir das Kind samt Buggy wegnehmen!

  7. #17
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen

    Und ich bin gefragt worden, wieso ich den Buggy mit der schlafenden Kleinen nicht einfach vor der Tür stehen lasse und rein komme, ich könnte doch zwischendurch immer wieder gucken, ob sie wach wird.... Hätte ich nie gemacht, ich hätte Todesangst gehabt, dass die mir das Kind samt Buggy wegnehmen!
    ebenso!
    früher war das gang und gebe. da wurden die babys samt wagen tagsüber in die frische luft nach draußen gestellt (meine keine geschlossenen grundstücke) da hat sich keiner eine rübe gemacht. vor geschäften standen auch immer kinderwagen. die durfte man früher gar nicht mit reinnehmen. da gibts ja diesen bekannten fall aus dresden, wo die eltern den wagen vorm kaufhaus abgestellt hatten, um einzukaufen und weg war das kind. die eltern suchen nach über 20jahren immer noch.
    aber damals hat man sich keine gedanken um sowas gemacht.
    heute absolut undenkbar!

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Also so was würde ich auch nicht machen - mein Kind mit Wagen irgendwo stehenlassen. Da hätte ich auch zu viel Angst, dass es jemand klauen kommt. Ich würde aber auch den Wagen ohne Kind nicht rumstehen lassen. Ich spreche natürlich nicht von geschlossenen Grundstücken wie dem heimischen Garten oder so, sondern von der Stadt und diversen Geschäften.

  9. #19
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Gänseblümchen Beitrag anzeigen
    Hhmm diesen Satz find ich irgendwie merkwürdig. Je nach Alter kann das Kind noch gar nicht verstehen dass die Mama nur kurz weg ist und gleich wieder kommt.


    Unter einem Jahr hab ich sie nie irgendwo auch nur kurz allein gelassen. Im Auto lassen geht für mich gar nicht, egal zu welcher Jahreszeit.
    Post hol ich wenn wir spazieren gehen oder mein Mann abends. Müll nimmt mein Mann morgens mit runter. Wäsche ist hier bei uns in der Wohnung. Wäsche kurz in den Keller bringen während das Kind schläft ist aber auch was anders wie im Auto lassen oder im Kiwa vor einem Geschäft stehen lassen.
    So mit 1 1/2 J. hab ich sie dann auch mal kurz vorm Bäcker stehen gelassen, aber da sieht sie mich durch die Scheibe und ich sie. Und auch nur wenn im Bäcker keiner vor mir war.
    Im Auto würde ich sie auch jetzt nicht allein sitzen lassen.

    *unterschreib*

    Leni ist noch nie alleine im Auto geblieben. Ich sehe immer zu, dass ich tanke oder Kleinigkeiten (Geldautomat/Blitzeinkäufe...) dann erledige, wenn ich nicht alleine unterwegs bin. Sprich: wenn meine Mama, mein Mann oder mein Papa mit der Kleinen im Auto bleiben. Zu Bofrost/Paketdienst nehme ich die Kleine immer mit runter. Zum Wäsche machen (im Keller) packe ich mir die Kleine auf den Rücken oder ich mache das, wenn wir eh auf dem Weg zum Spazieren sind. Jetzt, seit dem sie sicher aus dem Bett rausklettert, mache ich auch schonmal Wäsche, wenn sie schläft - aber dann im Eiltempo. Schnell was bei den Eltern abholen oder runterbringen geht jetzt auch mal, wenn sie spielt, aber wirklich erst seit kurzem. Im ersten LJ war sie nie alleine. Und obwohl (oder gerade weil sie das nicht "von klein auf gezeigt gekriegt hat, dass Mama nicht immer da sein kann" lässt sie mich jetzt problemlos gehen, ohne Verlustangst haben zu müssen...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  10. #20
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen

    @Nadine84: Du gehst für ca. 15 Minuten weg und lässt die Haustüre auf? Hast du da keine Angst???? Ich bin vielleicht paranoid, aber ich lasse mein Kind nicht aus den Augen, weil ich panische Angst vor Kindesentführungen und so etwas habe. Ich gehe noch nicht mal beim Einkaufen außer Sichtweite des Kinderwagens, weil ich Angst hätte, dass einer mein Kind klaut.
    Wohnungstüre!! Haustüre unten ist immer zu!!!
    Nein Angie, ich habe keine angst davor das was passiert.Sonst würde ich das ja nicht machen. Erstmal ist unser Hauseingang nach hinten auf den hof raus und zweitens sind unsere wohnungstüren direkt gegenüber. Meine Nachbarin würde sofort bescheid wissen wenn jemand unten die tür aufmacht und geht dann auch direkt gucken. Er ist also nicht alleine!!!! Ausserdem würde Jason sofort schreien wenn jemand fremdes in die wohnung käme oder die polizei rufen.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo lasst ihr eure Fotokalender drucken?
    Von Sam im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 4
  2. Antworten: 20
  3. Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Antworten: 12
  5. Wo lasst ihr eure Bilder ausdrucken?
    Von Julia im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige