Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 10 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 102

Thema: ⫸ Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

14.12.2017
  1. #91
    Junior Mitglied Avatar von padangbai
    Ort
    Bochum
    Alter
    41
    Beiträge
    404
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    hallo zusammen,

    bei meinem ersten kind wr ich da auch total vorsichtig, mittlerweile bin ich echt abgebrüht (mit zwei kindern ist einfach alles noch aufwendiger).
    ich lasse die kinder wenn sie schlafen oder gut drauf sind im auto vorm bäcker, an der tankstelle und vorm geldautomaten stehen. das baby ausserdem auch, wenn ich den großen in der kita abgebe. das auto ist abgeschlossen, das baby in seinem sicheren maxyicosi und schläft. ich habe da überhaupt kein schlechtes gewissen, finde das eher völlig normal. ich gehe auch in den keller ohne die kinder, oder zum postkasten oder müllcontainer. natürlich nur, wenn alle in einer zufriedenen situation sind, also spielen oder essen oder schlafen. sie spielen ja auch relativ weit entfernt in ihrem zimmer ohne mich, wenn ich z.b. koche oder auf dem balkon sitze. wenn sich der gro0ße nach 5 minuten (nach gefühl) noch nicht mit irgendeinem spielzeug gezeigt hat, schaue ich leise durch die tür ins kinderzimmer, um ihn nicht zu stören, ob alles in ordnung ist.
    ich möchte auch nicht, dass die kinder immer an mir kleben, wenn sie das nicht von selber verlangen. solange alle hier glücklich und fröhlich sind, nicht hinter mir herweinen oder klammern, sehe ich keinen grund, die wäsche nicht in den keller zu tragen....

    lg,
    danni


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #92
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Ich glaub es gibt auch viele Papis die so gut wie noch nie ne Windel gewechselt haben...
    mein mann wechselt nur die windeln, wenn ich nicht da bin. er ekelt sich sehr davor. er hatte dann aber auch wirklich fast immer das pech, dass die windel nicht gehalten hat und das kind auch noch gebadet werden musste.
    bei eick z.b. rächte sich das ab dem topf-alter. da durfte nur noch papa den popo abwischen *hähä* auch nicht einfacher!
    ich hoffe, dass es bei jann auch so kommen wird

    ansonsten kann ich mcih echt nicht beschweren. er kümmert sich sehr um die kinder. hätte ja auch keine wahl. die jungs nehmen ihn sofort ein, wenn er von arbeit kommt.

  3. #93
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Also zu Hause lasse ich Jonah wenn, dann nur ganz kurz allein.
    Um eben die Post zu holen, oder was aus dem Auto (steht direkt vorm Haus) z.B.
    Dann setze ich ihn aber in seinen Laufstall, damit er hier nix anstellen kann.
    Wenn er schläft, mach ich das aber grundsätzlich nicht.

    Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, lasse ich ihn schon mal kurz im Auto, wenn ich zum Bäcker gehe, oder an der Tankstelle oder so.
    Aber auch nur, wenn absehbar ist, dass das schnell geht.

  4. #94
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    @juule: dadurch, dass ich stille (mit mittlerweile etwas beikost) und mein mann (und im moment mehr als viel *augenroll*) arbeitet, bin ich halt tags und nachts helenes 1. wahl. ist ja klar, ich (alleine) bin futterstelle, kuschelkissen und spielzeug, und das 2/3 von 24 stunden.

    ich hatte es mir auch anders vorgestellt, mein mann aber auch. er wechselt auch die windeln (wenn mans ihm sagt oder die kleine gross rein gemacht hat und dementsprechend riecht) aber es fehlt ihm einfach auch die routine (zB baden). er sagt, er hat angst, was falsch zu machen, da wärs besser, da machs gleich ich. ja, klingt nach fauler ausrede
    papa ist bei uns eben eher fürs raufen und spielen und sonntag-vormittag-aufpassen-wenn-mama-noch-schläft da, aber das sind halt auch helenes vorlieben.

    mein mann hat mir am anfang ein paar mal helene nachts abgenommen, weil ich einfach nicht mehr konnte (helene ging ein paar monate lang so um 2, 3 uhr morgens ins bett). ich konnte am nächsten vormittag aber im bett bleiben (helene schlief dann einige stunden), er musste arbeiten gehen.

    im grossen und ganzen kann ich also relativ zufrieden sein

    lg, karin

  5. #95
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen

    Mit dem Auto am Geldautomaten oder beim Bäcker halten und das Kind hinten im Wagen lassen?

    Bei Freunden/ Bekannten anhalten und kurz etwas abholen?

    Daheim den Müll runter bringen oder nach der Post schauen?
    Hallo !

    Nathalie lasse ich heute (4 Monate) noch genauso oft allein, wie in "Eurem" Alter :

    Zum Geldautomaten nehm ich sie mit rein, beim Bäcker ebenso (wer weiß wie lang es dauert)

    Bei Freunden und Bekannten nehm ich sie auch mit und Müll rausbringen und Post gucken mach ich alleine ...

    Eben nur dafür sorgen, dass Euer Zwerg nirgends runterfallen kann - also auf den Teppich legen oder so

    LG

    Danny

  6. #96
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    So, gerade wurde ich mal wieder an das Thema erinnert.
    War mit meiner Ma beim Optiker und hatte Vivian mit. Habe sie dann auch in ihrem Maxi Cosi ins Geschäft geschleppt *uff*

    Vorher musste ich aber auf dem Parkplatz rumwuseln, um einen Platz zu kriegen. Insgesamt war ich dann bestimmt 10 Minuten auf dem PLatz, bis ich im Geschäft war, das auf der anderen Gebäudeseite liegt. Der Parkplatz ist NICHT einsehbar und etwas entfernt.

    Neben meinem Auto parkte bereits ein anderes und auf der Rückbank war ein Kind, etwa im Alter von Vivian, evtl. 1 Monat älter. Natürlich alleine und alle Fenster und Türen dicht! Nun, heute ist zwar kein Hochsommertag, aber kalt ist was anderes....

    Ich habe dann noch etwas gewartet und dann kamen mit einem Mal die Eltern wieder...einen Spruch konnte ich mir da nicht verkneifen. Ich möchte nicht wissen, wie lange sie nun insgesamt weg waren.....und wie sie es sonst handhaben.....

    LG Vivi

  7. #97
    Dhana
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Also Ella ist ja jetzt 2,5 Jahre. Ich lasse sie nur alleine im Auto, wenn ich an der Tankstelle bezahle, das dauert 45 Sekunden. SOnst nehme ich sie immer mit.
    Zu Hause lasse ich sie schonmal alleine in ihrem Zimmer spielen, da ist aber auch alles kindersicher.

    Sonst lasse ich sie eigentlich nie aus den Augen, bin da total paranoid

  8. #98
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Bis jetzt habe ich Tokessa noch nie alleine gelassen.
    Egal wo wir hin fahren, ob tanken, Bäcker, etc. Ich nehme sie immer mit.

    Die Post im Briefkasten hole ich wenn Stefan zu Hause ist bzw. er bringt sie mit hoch.

    Zu Hause schleppe ich sie immer mit mir mit. Sie sitzt dann in ihrer Wippe und guckt geduldig zu, was ich gerade mache.
    Ob duschen oder aufräumen. Habe sie immer in meiner Nähe oder wie jetzt, auf dem Schoss.

    Kann sein das sich das mal ändert, aber im Moment hätte ich einfach zuviel Angst.

  9. #99
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?

    Sicher ändert sich das irgendwann - so mit 15 will sie die Mama nicht mehr immer in Sichtweite haben
    Wenn das Kind verstehen kann "Mama geht jetzt kurz in den Keller und ist gleich wieder da" dann spricht auch nichts dagegen, es mal kurz allein zu lassen. Wann das der Fall ist, ist individuell.

  10. #100
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie lang lasst ihr eure Kurzen allein?


Seite 10 von 11 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo lasst ihr eure Fotokalender drucken?
    Von Sam im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 4
  2. Antworten: 20
  3. Wie lange lasst ihr eure Kids aus der Flasche trinken?
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Antworten: 12
  5. Wo lasst ihr eure Bilder ausdrucken?
    Von Julia im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige