Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: ⫸ Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

13.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Zitat Zitat von Mause Beitrag anzeigen
    Ich habe auch schon oft gehört, dass normale Baumwolle kaum Lichtschutz bringt, aber: Hat eine von euch jemals unter der Kleidung, Badeanzug einen Sonnenbrand bekommen? Ich selbst creme mich UNTER der Kleidung auch nicht ein und habe mir bisher nie etwas dabei gedacht und auch noch nie Farbe darunter bekommen.
    DAS frage ich mich auch immer!

    Jonas wird eingecremt mit LSF 30 und trägt Hut mit Krempe und Nackenschutz, dazu ein UV Shirt bzw am Meer eh meist seinen Neoprenanzug, weil er so schnell friert. Er ist aber auch eher ein dunkler Typ und an Armen und Beinen jetzt nach zwei Wochen Meer sehr braun. Einen Sonnenbrand oder auch nur eine Rötung hatte er noch nie. Mittags war er teils aber schon in der Sonne, manchmal ging es einfach nicht gut anders.

    Nico war immer geschützt durch UV-Schutzdecke im Jogger, am Strand durch Mütze& Klamotten & Strandmuschel.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Ich bin auch total vorsichtig! Raus gehen wir nur ganz früh morgens und am späten Nachmittag. Bei uns im Garten haben wir nachmittags Schatten und sonst achte ich darauf, dass sie sich so wenig wie möglich in der Sonne aufhalten. Die Kinder creme ich auch immer ein.
    Mit dem Hut ist es immer ein Kampf. Dieser bleibt höchstens 20 Sekunden auf dem Kopf. Ich hoffe, dass sie sich irgendwann daran gewöhnen. Ich habe schon etwas Angst, dass sie sich einen Sonnenbrand auf den Kopf holen.

    Aufs Freibad würde ich an Deiner Stelle nicht verzichten. Ich würde nur darauf achten, dass Dein Kind nicht zu lange im Wasser (in der prallen Sonne) ist, gut eingecremt ist und einen Hut auf hat.

    Ich kann auch nicht verstehen, dass manche so leichtsinnig mit den Sonnenstrahlen umgehen. Vielleicht bin ich auch so empfindlich, weil ich schon jahrelang Hautprobleme habe.

    LG
    Marijana

  3. #23
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Zitat Zitat von Mause Beitrag anzeigen
    Hat eine von euch jemals unter der Kleidung, Badeanzug einen Sonnenbrand bekommen?
    nö, immer schön drumherum *g*

    in der früh creme ich sie ein, mit 30er (die 50er pickt gar so). wären wir im bad oder den ganzen tag im freien, würde ich schon die höhere nehmen. hut haben wir natürlich auch. uv-kleidung nicht, denke auch nicht daß ich das kaufen werde.

    lg sweety

  4. #24
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Hannes creme ich vor dem KiGa schön ein und er hat auch Sonnencreme in seinem Fach. Da er unendlich gerne cremt, muß ich mir wegen des Nachcremens keine Gedanken machen. Im Gegenteil, ihn muß man eher bremsen, sonst ist nachmittags schon die Flasche leer. Sonnenhut soll er im KiGa (und natürlich daheim) auch tragen.

    Nick wird ebenfalls gleich früh mit eingecremt und trägt draußen ein Hütchen.
    Allerdings sind wir viel und oft den ganzen Tag draußen im Garten (im Schatten versteht sich). Klar gehen wir Mittags rein oder setzen uns in den Schatten, aber spezielle Zeiten für Sonne, Schatten, Reingehen oder Planschbeckenbesuche haben wir nicht. Ich handle da intuitiv. Keiner meiner beiden hatte bisher einen Sonnenbrand. Aber ich finde das geht auch überhaupt nicht.

    Es gibt so viele Möglichkeiten die Mäuse zu schützen und ich schwöre auch auf die UV-Schutzkleidung. Bei Jako-O gibts ganz tolle Hüte mit Nackenschutz, da sind die Schultern komplett bedeckt. http://www.jako-o.de/shop/Kleidung-U...tdetail.0.html
    Die Mütze trägt Hannes sehr gerne und sie trocknet nach dem Baden auch super schnell...

    LG
    Mel

  5. #25
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Ich finde es prima, dass Du so gut auf den Sonnenschutz achtest. Es steht ja mittlerweile sogar in der Diskussion, ob nicht schon generell UV-Licht Hautkrebs fördernd sein kann. Das führt dazu, dass sich in Australien manche Menschen so oft und dick eincremen, dass sie schon in jungen Jahren Osteoporose bekommen (durch den Mangel an Vit. D).

    Hier einige fachliche Informationen, da kann man nachlesen, inwiefern UV-Licht sich auf die Haut und das Risiko von Hautkrebs abhängig vom Hauttyp auswirkt.

    http://www.hautarzt-schulz.de/hautkrebs.html

    http://www.g-netz.de/Gesundheit_A-Z/Inde...sikofakto.shtml

    Ich selber achte schon auch darauf über mittag mit den Kindern drinnen zu bleiben. Bei Anton ist es schon manchmal schwieriger, da muss ich ggf. Kompromisse eingehen.

    LG
    Linea

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Hallo

    bei uns geht ohne sehr gute Sonnencreme und Hut auch gar nichts. Marit ist dazu ja auch noch ein sehr heller Typ und auf der Seite meines Mannes gibt es einige Hautkrebsfälle. Da muß man einfach nichts riskieren was sich vermeiden läßt. Und in den extrem heißen Mittagsstunden mag ich selbst auch nicht draußen sein. Bei uns spielt sich das Leben deraußen im Moment sehr früh und sehr spät ab. Gestern ist sie bis 21:30 Uhr durch den Garten getobt. Bei guten 28°C Schlafzimmertemperatur ist früher an schlafen eh nicht zu denken gewesen.
    Unser Freibad ist zum Glück im Kinderbereich fast total überschattet und der Rest mit Sonnenschirmen abgedeckt und auch die Liegewiese komplett unter Bäumen. Auch der Spielplatz nebenan bekommt nur selten Sonne. Bei diesem Wetter natürlich ideal. Trotzdem muß ich das in den Mittagsstunden nicht haben.

    Aber ich glaube viele leben da wirklich nach dem Motto "mir hats auch nie geschadet". Dabei ist es doch wirklich ein Risiko das sich ganz einfach vermeiden läßt

    LG
    socke

  7. #27
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Also, Mädels, nehmt es mir nicht übel, das ist ja alles sehr gesundheitsbewusst und verantwortungsvoll, was ihr da schreibt... und jetzt werdet bitte nicht motzig...
    ABER: Lotte schränkt anscheinend vor lauter Angst und Verantwortungsbewusstsein ihr gesellschaftliches Leben ein und langweilt sich. Und das ist für mich der Punkt, wo ich sage, man muss es mit dem Schutz aber auch nicht übertreiben. Wie gesagt, sie möchte mit und langweilt sich!

    Ich will das alles jetzt gar nicht groß diskutieren. Wir cremen ein, achten auf Schatten, aber wir verbringen nicht jeden Mittag im Haus, und einen Hut trägt Zoe nicht mehr seit sie... puh, keine Ahnung, schon ewig nicht mehr. Ja, mag sein, dass andere das anders handhaben. Das muss/kann/soll jeder selber entscheiden. Da will ich auch gar nicht diskutieren.

    Für mich ist einfach der Punkt: Man kann essen, trinken, in der Sonne sein, schwimmen.... ihr wisst schon... man sollte es nur einfach nicht übertreiben.
    Und wenn eine Mutter sich langweilt, weil sie dermaßen versucht, alles richtig zu machen, dann finde ich es übertrieben. Versteht ihr, was ich meine? Ich finde, da muss man einfach auch mal fünfe gerade sein lassen und sich auf was einlassen.

    Und vor allem: reden, reden, reden.... Wenn du mit den anderen Müttern mit willst, rede mit ihnen und finde mit ihnen einen Konsens... besprich deine Sorgen mit den anderen Müttern. Sag, warum du das so und so siehst und frag, wie sie es sehen.

    Und wenn du mit möchtest (was du ja schreibst), pack die Kinder ein und los gehts!!! Und hab doch einfach mal Spaß!!!

  8. #28
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    @ Josiejane: Deinen Beitrag finde ich gut. Ich hab ja echt lange überlegt ob ich etwas in dieser Art schreibe, aber bevor ich wieder in ein Fettnäpfchen trete und alle drauf rumhacken hab ichs gelassen. Aber Dein Beitrag sagt genau das aus was ich denke.

  9. #29
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    @Josi: na klar MUSS der Spaß sein. Und ich denke auch, dass es mit den richtigen Mitteln (Sonnencreme/Shirts wie auch immer) überhaupt kein Problem ist, mit den Kleinen ins Freibad zu gehen. Da würde ich mir dann auch nicht den Spaß verderben lassen. Vorsicht ja, aber wie immer bei allem, in gesunden vernüftigem Maß.


    @ich weiß gar nicht wer gefragt hat:
    Felix pennt Mittags wie ein Stein. 1,5 Stunden und die braucht er sonst ist er unausstehlich ...

    Sille

  10. #30
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haltet ihr's mit dem Schatten?

    Ich habe das gar nicht so aufgefasst, als ob ihr jede dazu rät, bei schönem Wetter zu Hause zu hocken! Ich achte sehr darauf, dass die Kinder sich so wenig wie möglich in der Sonne aufhalten, kann es aber auch nicht immer vermeiden. Ich - und andere - haben hier geschrieben, dass sie ins Freibad gehen würden, aber eben gewisse Dinge beachten würden (viel im Schatten aufhalten, eincremen usw.)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Wolf ist tot - wie haltet ihr es mit Märchen?
    Von anneli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 37
  2. Wie haltet ihr es mit dem gesunden Essen?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  3. Antworten: 27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige