Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Wie haben eure Kleinen die Impfungen weggesteckt?

13.12.2017
  1. #1
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ Wie haben eure Kleinen die Impfungen weggesteckt?

    Hallo zusammen,

    wir hatten gestern die zweite 6fach Impfung.

    Da der sechser Impfstoff nicht vorrätig war, wurde mit 5 plus 1 geimpft.

    Nach der ersten Runde im September, hatte Carolin abends und am nächsten Tag Temperatur von 38 C.
    War zwar müde, aber sonst guter Dinge.


    Gestern war sie guter Laune bis zur Schlafenszeit. Dann stieg die Temperatur auf 39,2 C an. Sie jammerte ein bißchen und atmete teilweise etwas seltsam. Schlie aber beim Stillen ein.

    Eine Stunde, nachdem ich ihr ein Fieberzäpfchen von Weleda gegeben hatte, hatte sich diesbzgl. nichts geändert.
    Kurz nach dem Fiebermessen erbrach sie allerdings die Abendmahlzeit und war anschließend wieder ein wenig am jammern.

    Zwischendurch hatte sie noch Blähungen, als die vorbei waren, war sie putzmunter, wollte mit mir spielen und erzählte.

    Gegen zwei Uhr nachts finf sie mit einenmal wie am Speiß an zu brüllen, Fieber war es nicht.

    Seitdem schläft sie.


    Wie lief das bei euch?

    War es bei der dritten und vierten Impfung noch schlimmer mit den Nebenwirkungen?

    LG Conny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Conny,

    das tut mir leid für eure Kleine.

    Bei Samuel waren bisher alle Impfungen (immer 6-fach plus Pneumokokken) recht problemlos. Bei der ersten hatte er etwas erhöhte Temperatur und war in der Nacht etwas unruhig. Bei der zweiten haben wir gar nichts gemerkt und bei der dritten war er wieder etwas unruhiger als sonst. Also keine auffälligen Nebenwirkungen.

    Ich hoffe, dass es Carolin heut wieder besser geht.

    Liebe Grüße,
    bloomy

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo Conny,

    als Leon geimpft wurde, haben wir keinerlei Nebenwirkungen bemerkt. Er bekam auch kein Fieber und war auch nicht quengelig.
    Ich glaube aber bei der 2. und 3. Impfungen ist die Wahrscheinlichkeit größer Fieber zu bekommen.

    LG und Gute Besserung der KLeinen

    Isis

  4. #4
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Marvin hat seine Impfungen alle gut weggesteckt.

    Ich wünsche Carolin gut Besserung. Die Arme Maus hat ja ganz schön was mitgemacht

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Benedikt war damals schon nach der ersten sehr nörgelig und hatte Temp bis 38,5°C...

    Bei der zweiten war alles noch schlimmer... Die dritte war dann ähnlich wie die erste und die vierte haben wir gar nicht mitbekommen...

    Ich finde die 6fach (aber auch 5fach) Impfungen sehr brutal für die Kleinen Zwerge... Immerhin sind es gleich so viele "Erreger" mit denen sich der Körper auseinander setzen muss... Es heißt zwar, die wären inzwischen so toll verträglich, aber wenn man dann die "Nachwirkungen" von den Impfungen sieht, dann kommen einem Zweifel hoch. Ging mir auf jeden Fall so.

    Ich hoffe, Carolin ist inzwischen besser drauf und bald ganz fit!

    LG, Marina

  6. #6
    Tatti
    Gast

    Standard

    Hallo,

    Antonia wurde mit der 5fach geimpft - und die hat sie jedes mal ohne Probleme weggesteckt. Toi toi toi., daß das so weitergeht .....

    LG
    Kathrin

  7. #7
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Ohje, erstmal wünsche ich Euch, dass es im Laufe des Tages wieder gut wird!

    Alina hat auf die erste Impfung mit leicht erhöhter Temperatur reagiert und war etwas nörgelig und müde. Die zweite war dann wieder kein Problem.

    Dustin hatte nie Reaktionen, er war einfach nur müde danach.

    LG
    Tatjana

  8. #8
    Cosima
    Gast

    Standard

    weil die 6-fach impfung schlechter verträglich sein soll, habe ich das abgelehnt. mit der 5-fach sind wir gut gefahren. fieber hatte annika bisher keines. am impftag hat sie höchstens mal bißchen länger geschlafen oder war etwas nölig drauf. die schlimmste nebenwirkung kam von nem bunten plastepflaster mit bildchen drauf: fette hautrötung, die mit wundheilsalbe schnell wieder weg war. normale pflaster verträgt annika aber sehr gut.

    lg und gute besserung für karolin - cosima im einhandbetrieb

  9. #9
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Kenny hat damals alle Imfpungen (wir hatten auch die 6-fach) super vertragen. Kein Fieber, er war wie sonst auch....

    Mal schauen wie es bei Amy wird...

    Gruss,
    claudi

  10. #10
    Senior Newbie
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    41
    Beiträge
    153
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Bei uns gab's bei allen Impfungen von Greta keine Probleme und auch Lotta hat die ersten beiden gut weggesteckt - mehr hatten wir noch nicht. Hm, leider kann ich dir keine Tipps geben, wie's besser klappt, aber wichtig ist auf alle Fälle, dass am Impftag keine großen Aktionen sind. Wir bleiben dann immer zu Hause.
    Alles Gute für die nächsten Impfungen!!

    LG, Caro

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann haben sich die Augen eurer Kleinen verändert?
    Von EliSa im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 55
  2. Wie haben eure Kids die MMR-Impfung vertragen?
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  3. Antworten: 5
  4. Wann haben eure kleinen gesprochen??
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  5. wann haben eure kleinen greifen gelernt?
    Von sweetheart82 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige