Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: ⫸ Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

13.12.2017
  1. #1
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    Halli-Hallo!

    Nachdem wir nun die ersten warmen Tage hinter uns haben, hat Lukas sein Laufrad aus dem Keller geholt und ist damit wieder fleißig unterwegs.
    Jetzt meint er allerdings ständig, dass er gerne ein richtiges Fahrrad haben möchte - am besten soll ihm der Osterhase eins bringen

    Da es eigentlich sowieso unser Plan war, Lukas heuer ein Fahrrad zu schenken, wird ihm der Osterhase wohl wirklich eines bringen.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob wir da dann noch Stützräder brauchen.
    Das Gleichgewicht hält Lukas ja dank seinem Laufrad schon prima und treten kann er durch seinen Trettraktor und das Dreirad auch.

    Es gab hier ja auch mal einen Thread, wo es darum ging, dass Stützräder überhaupt nicht sinnvoll beim Rad fahren lernen seien, sondern eher einen Rückschritt bedeuten und deshalb nicht eingesetzt werden sollen.

    Ich frag mich aber, wie denn das dann mit dem Bremsen funktionieren wird (Lukas bremst beim Laufrad ausschließlich mit den Füßen) - unser Nachbarsjunge hatte dazu erstmal ein paar Tage Stützräder am Fahrrad, damit er den Umgang mit der Rücktrittbremse erlernt - dann waren die Stützräder schnell wieder weg.

    Wollt ihr mir berichten, wie das Erlernen des Rad fahrens bei euren Kindern abgelaufen ist?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Hallo,
    meine Kidis hatten ja keine Laufräder und haben mit Stützräder gelernt.
    Chris hat letztes Jahr im Sommer ein Fahrrad ohne Stützräder bekommen und er ist von seinem Laufrad direkt darauf und dann damit erst so gefahren wie mit seinem laufrad also ohne die Pedale zu betätigen aber er lernte dann damit auch zu bremsen.
    Nach der Zeit fing dann an die Pedale auch zu benutzen und es klappte dann relativ gut. Nur war er nach einigen Meter schon müde und kommte nicht mehr richtig treten bzw hatte keine Kraft mehr. Es stellte sich aber dann raus das er nicht genug Muskeln in den Beinen dafür hat und die muss er jetzt langsam aufbauen,
    Aber sein Laufrad benutzt er trotzdem noch ab und an.

  3. #3
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Hallo,

    Matti hatte wie die meisten ein Laufrad bis zum 4.Geburtstag. Die Balance konnte er auch wie die meisten schon gut halten.

    Das Treten konnte er auf dem Dreirad im KiGa üben.

    Das Fahrrad bekam er zum 4.Geburtstag, er hat es gesehen und erklärte er sofort, er wolle Stützräder haben. Wir waren überhaupt nicht erfreut darüber (auch mitunter wegen dem Thread hier, wie du erwähnt hast, wegen Rückschritt).
    Aber da wir wissen, wenn Matti einmal mit dem Fahrrad hingefallen wäre, hätte es das größte Drama gegeben, so haben wir die Stützräder doch angebaut. Und für uns war es die beste Entscheidung.
    Mein Mann hat mit ihm die Rücktrittbremse immer und immer wieder geübt. Es hat super geklappt. Die Vorderbremse wird überhaupt nicht genutzt.

    Matti fuhr dann ungefähr 4 Monate mit Stützräder. Im Sommerurlaub erwähnte ich ganz nebenbei, dass im gesamten Park nicht ein Kind mit Stützrädern fährt. Und siehe da, am nächsten Morgen sollten die Stüzen ab, Matti hat sich draufgesetzt und ist losgefahren als wenn nie welche dran gewesen wären.

    Ich denke mir, er hat Anfangs einfach die Sicherheit für sich gebraucht, bis er mit dem Fahrrad komplett vertraut war.

    Jetzt stehen wir bald wieder davor, da Jonne eben auch schon für ein Fahrrad bereits ist. Am liebsten natürlich auch ohne Stützräder, wenn er sie aber unbedingt möchte, dann würde ich den gleichen Weg, Anfangs mit den Stützen, wieder gehen.
    Wir werden schauen....

    Lg

  4. #4
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Oh das frage ich mich auch. felix liebt sein laufrad und hat bereits ein Fahrrad.

    ABER er traut sich nicht mehr mit dem fahrrad zu fahren, weil er eben einmal hingefallen ist (trotz festhaltens). Wir haben dann die Stützräder wieder angebaut und dann mochte er auch wieder.

    Aber hey er wird im Sommer 5. Er weigert sich aber ohne Stützen zu fahren. Dann lieber gar nicht. :-(

    Also wer hat DEN Tipp für Fahrradanfänger?

    Und festhalten und mitrennen ist gerade etwas schwierig für mich *hihi* und mein Mann kann wg Bandscheibenvorfall nicht ewig halten und bücken.

    Bremsen kannFelix übrigens sehr gut damit.

    Ich bin also ratlos.

    Sille

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Irgendwie war das hier nie das Problem. Zinedine hat kurz nach seinem dritten Geburtstag ein Fahrrad vom Osterhasen bekommen, sich draufgesetzt, losgetreten, gebremst und gut wars. Justus tritt und wenn er merkt er wird zu schnell, zieht er den Bremshebel. Beide hatten vorher ein Laufrad ohne Bremse und dann Fahrräder ohne Stützräder. Ich würde es an Deiner Stelle einfach mal ausprobieren. Notfalls würde ich persönlich eher die Variante des Hinterherlaufens und Gepäckträgerfesthaltens Stützrädern absolut vorziehen. Gerade bei einem Kind, das durch das Laufrad sein Gleichgewicht ja schon super halten kann.

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Ilenia ist auch lange mit dem Laufrad unterwegs gewesen. Daher war der Übergang auf das Fahrrad letztes Jahr gar kein Thema. Sie ist drauf, einmal probiert, und schon ging es. Das Entscheidende beim Radfahren ist ja, das Gleichgewicht zu halten. Das haben die Kids dank Laufrad sowieso schon gut drauf. Daher: Wenn das Kind gut Laufrad fährt, braucht man keine Stützräder.

  7. #7
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Felix ist Laufradfahrmeister. Beine hoch und immer runter den Berg. Je schneller desto besser.

    So ganz kann die Theorie dann also nicht stimmen.

    Er hält auch tatsächlich auf dem Fahrrad das Gleichgewicht nicht. Das geht nur hin und her. Würde ich loslassen, dann würde er garrantiert sofort auf die Nase fallen.

    Scheint also doch irgendwie anders zu sein.

    :-(

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Benedikt war 4 Jahre und 1 Monat alt... das Fahrrad bekam er zum dritten Geburstag, doch den Sommer über haben wir den Fehler gemacht und haben die Stützräder dran gelassen... er kam damit absolut nicht zurecht, obwohl er Laufrad wie ein Meister fuhr. Nach einem Jahr haben wir die Stützräder ab gemacht und er setzte sich drauf und fuhr davon... als ob er nie was anderes gemacht hätte...

    Genau so machte es ihm sein Bruder nach... mit 3 Jahren und 9 Monaten... Wir hatten es schon mehrfach probiert, aber der junge Mann weigerte sich immer und bestand auf das Laufrad... irgendwann sagte er selber, er möchte Fahrrad fahren... Mein verwundertes Nachfragen, ob er wirklich das Fahrrad meint, beantwortete er: "Ja, FAHR-rad! Weil ich kann doch Fahrrad fahren!" (wortwörtlich *lach*)... Na ja, ich holte ihm das Rad raus, er setzte sich drauf und fuhr ohne Hilfe davon...

    Ich bin gespannt, wie Angelina das machen wird... sie lernt momentan das Laufradfahren... sie ist grobmotorisch leider noch immer nicht so weit wie andere gleichaltrige Kinder... Aber wir bleiben dran :-)

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    @sille: kann es vielleicht daran liegen, dass felix am fahrrad (zu) langsam fährt? da ist ja dann das gleichgewicht schwerer zu halten.

    vielen dank für eure berichte! dann bin ich mal gespannt, wie sich lukas beim rad fahren anstellen wird... vorerst tendiere ich wirklich zu ohne stützräder. falls es nicht klappt, können wir ja immer noch welche montieren, denke ich.
    aber jetzt muss der osterhase erst mal ein rad besorgen

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Ilenia ist auch lange mit dem Laufrad unterwegs gewesen. Daher war der Übergang auf das Fahrrad letztes Jahr gar kein Thema. Sie ist drauf, einmal probiert, und schon ging es. Das Entscheidende beim Radfahren ist ja, das Gleichgewicht zu halten. Das haben die Kids dank Laufrad sowieso schon gut drauf. Daher: Wenn das Kind gut Laufrad fährt, braucht man keine Stützräder.
    so seh ich das auch und hoffe das es bei uns in der praxis auch so läuft.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Fahrrad fahrt Ihr?
    Von hase im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 15
  2. wann haben eure kleinen greifen gelernt?
    Von sweetheart82 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige