Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61

Thema: ⫸ Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

15.12.2017
  1. #51
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    Alex hatte auch noch auf das größere Laufrad von puky gewechselt und fährt seit letztem Jahr Ostern (da war er 3 1/4) das 16er von puky. Was er lernen musste, war das Anfahren, aber das hatte er nach einem Tag raus. Geübt haben wir bei uns im Park.
    Er fährt auch von Anfang an mit dem Fahrrad in der Stadt, weil er da sicher werden muss. Und es klappt toll!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    maja hat es mit 3,5 jahren gelernt, auch gleich auf dem 16" puky
    das anfahren hat etwas länger gedauert, aber mittlerweile klappt auch das super!

    mir wäre es lieber gewesen sie hätte es erst dieses jahr gelernt, wirklich im straßenverkehr fahren können sie in dem alter einfach noch nicht, maja zumindest nicht ;-)
    da ist so viel anderes viel interessanter und sie achten einfach noch nicht auf die "wichtigen" dinge!
    aber da in unserer siedlung keine autos fahren ist es ok, zwei nachbarskinder haben es letztes jahr einfach mal probiert und es hat sofort geklappt, da wollte maja natürlich auch und siehe da, drauf gestiegen und losgefahren ;-)

  3. #53
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    @anni: der Lernprozess in der Stadt (also nicht auf Hauptverkehrsstraßen) war durchaus auch anstrengend. Alex fuhr vor mir und ich habe ihm zugerufen, worauf er achten muss. Und abgelenkt war er eigentlich nie.
    Mir ist wichtig, dass er keine Angst hat und Gefahren einschätzen kann. Und Stürze bleiben nicht aus, so im letzten Jahr, als er in eine Straßenbahnschiene rutschte. Aber da er das Fahrrad schon gut beherrscht hat, konnte er sich gut abfangen...

  4. #54
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    Anni, das ist doch cool! In so einer Situation hätte Theresa wahrscheinlich auch schon eher ein Fahrrad bekommen, aber hier ist es recht bergig und es gibt nicht so wirklich geeignete Fahrradstrecken - von daher hatte das durchaus Zeit. Ich weiß auch jetzt nicht so richtig, wo sie dann eigentlich fahren soll - wir sind, seit wir hier wohnen, fast gar nicht mehr mit den Rädern unterwegs...

  5. #55
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    Fiona hat zu Weihnachten das 16zoll puky bekommen, mit stützrädern allerdings .... Sie hat ja erst im August Geburtstag und so zwischendrin schenken wollten wir nicht. Sie ist auch gleich begeistert gefahren. Dann ist sie Letzten Monat mit dem 12zoll ihres Freundes gefahren und es hat sofort geklappt, daraufhin wollte sie die stützrädern ab haben und fährt seitdem immer besser. Anfahren und Bremsen hat sie schnell gelernt und die erste kleine Tour mit dem Papa hat die hinter sich, etwa 2km zum s Bahn schauen. Wir fahren immer zum Spielplatz, den Rodelberg fährt sie nun auch schon mit dem Fahrrad runter, da ist sie mit nen jungen aus der Nachbargruppe immer unterwegs. Bei und ist aber auch alles 30er Zone bzw anwohnergebiet wo immer Kinder draußen spielen.

  6. #56
    Junior Mitglied
    Ort
    an der Nordsee, bei Husum
    Alter
    37
    Beiträge
    347
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    Enna fing letztes Jahr mit 2 3/4 Jahren an, dass sie Fahrrad fahren will. Wir haben dann ein gebrauchtes 12 Zoll gekauft auf dem sie dann auch ganz schnell alleine fahren konnte. Inzwischen ist sie sehr sicher und kann jetzt auch anfahren und bremsen.
    Wir fahren nun auch öfter mal mit dem Fahrrad zum KiGa, da sind wir dann aber auch hauptsächlich auf Nebenstrecken unterwegs und der Weg ist auch nicht sonderlich weit.
    Jetzt wünscht sie sich zu ihrem 4. Geburtstag ein größeres Fahrrad. Dachte an ein 16 Zoll von Puky, bin aber nun ins grübeln gekommen, ob es schon größer sein muß.
    Für Bo werden wir dann auch ein Neues kaufen müssen, denn Enna besteht auf Rosa!

  7. #57
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    Alexander hatte zum 4. Geburtstag im Januar ein 16'' (?) Fahrrad bekommen. Das ging so lala. Vorher ist er halt Laufrad gefahren. Im Sommer habe ich ihm dann auf dem Flohmarkt ein gebrauchtes kleineres Fahrrad (etwas größer als das Laufrad) gekauft und damit hat er es innerhalb ner halben Stunde perfekt gemacht. Damit ist er dann auch lieber gefahren weil das nicht so schwer ist. Anfang diesen Jahres sind wir nun komplett auf das große umgestiegen und es klappt super!

  8. #58
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    @birtemaus: wir habne hier eine guten Radladne mit sehr guter Beratung. Also wenn es um die Entscheidung geht, welche Größe passend ist: unbedingt beraten lassen!

  9. #59
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt? UD: Welches Fahrrad für den Anfang?

    Samira kann nun seid gestern auch endlich Fahrrad fahren. Wir hatten ein Rad von meiner Mutter Iherer Chefin geschenkt bekommen, ihr Enkel ist wohl nur 2 oder 3 mal mit gefahren und von dem her war es in Top zustand. Samira kam mit diesem Rad aber nicht wirklich klar, leider wußten wir auch nicht was es für einer Größe ist da auf den Rädern nichts drauf steht. Gestern sind wir dann ins Fachgeschäft mit dem Rad und haben uns dort nochmal beraten lassen, rausgekommen ist das es ein 16 Zoll Rad sei, aber es Ihr trotzdem zu groß ist denn sie kommt nur mit den Zehenspitzen runter, dort haben wir sie dann auf 16 Zoll von Pucky raufgesetzt und das passte, somit haben wir das mitgenommen und abends gleich noch geübt. Nach 5 Minuten konnte Sie plötzlich Radfahren, außer Anfahren und bremsen, das müssen wir noch üben.

  10. #60
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie haben eure Kinder Fahrrad fahren gelernt?

    Zitat Zitat von Marina Beitrag anzeigen
    Benedikt war 4 Jahre und 1 Monat alt... das Fahrrad bekam er zum dritten Geburstag, doch den Sommer über haben wir den Fehler gemacht und haben die Stützräder dran gelassen... er kam damit absolut nicht zurecht, obwohl er Laufrad wie ein Meister fuhr. Nach einem Jahr haben wir die Stützräder ab gemacht und er setzte sich drauf und fuhr davon... als ob er nie was anderes gemacht hätte...

    Genau so machte es ihm sein Bruder nach... mit 3 Jahren und 9 Monaten... Wir hatten es schon mehrfach probiert, aber der junge Mann weigerte sich immer und bestand auf das Laufrad... irgendwann sagte er selber, er möchte Fahrrad fahren... Mein verwundertes Nachfragen, ob er wirklich das Fahrrad meint, beantwortete er: "Ja, FAHR-rad! Weil ich kann doch Fahrrad fahren!" (wortwörtlich *lach*)... Na ja, ich holte ihm das Rad raus, er setzte sich drauf und fuhr ohne Hilfe davon...

    Ich bin gespannt, wie Angelina das machen wird... sie lernt momentan das Laufradfahren... sie ist grobmotorisch leider noch immer nicht so weit wie andere gleichaltrige Kinder... Aber wir bleiben dran :-)
    Seit knapp einem Monat kann Angelina endlich auch Fahrrad fahren. Es war ein langer Weg dahin, aber nun fährt sie auch ganz stolz mit dem Fahrrad. Sie konnte quasi mit exakt 5 Jahren fahren.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Fahrrad fahrt Ihr?
    Von hase im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 15
  2. wann haben eure kleinen greifen gelernt?
    Von sweetheart82 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige