Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 132

Thema: ⫸ Wie Flasche nachts abgewöhnen?

14.12.2017
  1. #61
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    @Streichelmaus
    nein, normalerweise muß ich nachts nicht wickeln aber Finja trinkt nachts momentan soviel Milch, dass morgens alles klatschnass ist.

    @Danie
    der Wille ist da und ich werde es irgendwie schaffen! Ich versuch es jetzt erstmal mit der Methode alles immer wieder ein wenig rauszuzögern. Heute gibts also wenn erst ne Flasche um frühstens 2 Uhr. Tschakka!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    So, mein Mann und ich haben gerade gesprochen! Flaschenentwöhnung findet ab Freitag statt damit er mich unterstützen kann wenn es mir doch in den Fingern juckt....

  3. #63
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    Oh Anika, steinigt mich, aber nem 1,5 jährigen Kind die Pulle nachts noch zu halten? Da bist Du ja richtig hellwach hinterher. Was passiert, wenn Du sie ihr in die Hand drückst? So nach dem Motto sie will sie trinken, sie muss sie halten. Wäre doch auch ne Erleichterung schon mal für Dich: Du bräuchtest sie nur noch machen und ihr geben. Während sie sie trinkt, könntest Du sie dann wickeln und ab zurück ins Bett.

  4. #64
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    @Nuni
    schon versucht aber sie kreischt und zieht die Hände weg

  5. #65
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    Prinzessin

  6. #66
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    Sag ich ja: Drama Queen! Und wenn ich bald ein T-Shirt mit dem Aufdruck finde bekommt sie es von mir geschenkt

  7. #67
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    real hatte letzte woche welche ;-) ansonsten kann ich dir Birgit (seestern) empfehlen

  8. #68
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    Hallo ANika!

    Also generell halte ich von MILCHflaschen nachts ja gar nichts, eben vor allem wegen der Zähne, nun ist es aber beiEuch so und ihr wollt das beenden.

    Ich würde es mit der "Verdünnmethode" und dazu evtl. mit der "Rauszöger-Methode" versuchen.

    Das mit dem nassen Bett morgens kenn ich leider zu gut, meist wasche ich JEDEN Tag die komplette Bettgarnitur, also Decke, Kissen, Metrazenbezug plus Bettwäsche,Laken...und dass, obwohl ich teilweise sogar 2 mal nachts wickle! (Ich mahce das aber im Bett während er trinkt)

    Mein Kleiner trinkt nachts bis zu 2-4 große 300 ml Flaschen mit Wasser (gsd!)

    Durst ist das sicher nicht, sondern einfach nur Gewohnheit. Ich habe nach dem Abstillen mit 14 Monaten ihm statt des nächtlichen STillens ne Wasserflasche gegeben und er hat es akzeptiert, (er trinkt aber auch tagsüber sehr, sehr viel). ich glaube es ist schon eine gewisse Art Ersatz geworden zum Stillen.

    Ich versuche nun die Menge in der großen Flasche zu verringern, weil er einfach oft im Schlaf weiternuckelt und die Flasche leertrinkt.

    Die Flasche halten würde ich sicherlich NICHT, wenn er trinken will, soll er sie selbst halten...

    LG Melli

  9. #69
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    Oh je, das mit der Wäsche ist ja echt nervig!
    Melli, du musst doch auch manchmal ziemlich genervt sein, oder? Jeden Tag Bettwäsche wechseln, mein Respekt!

    Ansonsten würde ich es wohl auch mit Rauszögern probieren, denn du scheinst ja schon langsam davon genervt zu sein.
    Bei uns hat sich das Problem mit dem nachts trinken vor gut zwei Wochen von selbst erledigt. Da hat sie einfach durchgeschlafen von abends 7 bis morgens 6. Und seitdem schläft sie jede Nacht 11 Stunden am Stück, ohne dass ich irgendwas dazugetan hätte. Meine Milch ist dadurch natürlich viel weniger geworden (sie stillt nur noch abends vorm Einschlafen) und selbst wenn sie jetzt nachts mal kurz wach wird, dann nur, weil der Schnuller fehlt. Trinken bzw. Brust würde ich ihr nicht mehr geben.

    Wenn deine maus zum Frühstück 2 Scheiben Toast isst, finde ich das schon relativ viel. So viel ess ich ja gerade mal! Evan isst (wenn es mal Toast gibt) eine halbe Scheibe. Meist isst er ja Cornflakes und da hatte ich mal so eine Mixpackung mit jew. 30 g und die reicht bei ihm auch für 2-3 Tage. D.h. er isst da gerade mal 10-15 g! Versuche dir nicht so einen Kopf um die Mengen zu machen.
    Sei mir bitte nicht böse, aber mir scheint es, dass das Thema bei dir arg präsent ist im Alltag, wenn du so genau weißt, was und wieviel sie an einem Tag gegessen hat. Ich kann dir abends nicht sagen, wieviel meine Kinder gegessen haben und ob da noch mal ein Fruchtzwerg oder eine Breze dazwischen waren, das geht unter
    Aber in der Krippe isst Enya wohl sehr gut, meist 1,5 Portionen (gut so, wir zahlen schließlich genug ).


    Und berichte bitte mal, wie das WE dann verlaufen ist. toll, dass dein Mann dich da unterstützen wird!

    Andrea

  10. #70
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie Flasche nachts abgewöhnen?

    Ich weiß, dass ich mir nen Kopp um ihre Esserei mache! Würde ich nicht, wenn sie sich ein wenig gesünder ernähren würde. Bin auch kein Fan von Toast aber das ist so ziemlich das einzige was sie isst.

    Heute Nacht hab ich schonmal Schritt 1 gewagt: Flasche selbst halten :-) Ich mußte so lachen. Sie jammerte seit 0:45 Uhr immer mal wieder und ich hab es bis 1.20 Uhr hinausgezögert. Hab dann die Milchflasche unten gemacht und bin in ihr Zimmer wo sie schon im Bett saß und ihre Kuscheltiere, die sie quer durch Bett geworfen hatte wieder einsammelte und an ihren Platz stellte. Ich nahm sie dann raus und wir setzten uns auf den Sessel. Sie machte den Mund auf und ich versuchte, während sie die ersten Schlücke nimmt, ihre Hände an die Flasche zu bringen. Sie ballte sie zu Fäusten und weigerte sich. Ich weigerte mich dann die Flasche weiter zu halten und legte sie ihr auf den Oberkörper. Da kam natürlich dann nix mehr raus. Sie packte sich die Pulle und trank sie leer und fand das selbst halten soooooo toll, dass ich Probleme hatte die leere Flasche wieder zu bekommen, lach.

    Es gab übrigens nur eine Flasche, juhu!

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
  2. Kleiner Beißer -wie kann man´s abgewöhnen?
    Von Melli1980 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  3. Wie lange die Flasche?
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  4. Wie lange abends/nachts Fläschchen?
    Von catotje im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  5. Neuerdings nachts wieder 1x die Flasche
    Von Tina169 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige