Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Thema: ⫸ Wer von Euch möchte keine Kinder haben?Und warum???

15.12.2017
  1. #51
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Original von susette:
    Ich persönlich habe sehr alte Eltern (beide um die 40++ bei meiner Geburt) und hatte verglichen mit meinem Freundeskreis immer das liberalste Elternhaus, obwohl meine Eltern ganz durchschnittlich Leute sind. Sie hatten halt irgendwie \"die Ruhe weg\", während manche junge Eltern sich offenbar nicht mehr an ihre eigene Jugend erinnern konnten.


    Das kann ich grundsätzlich so unterschreiben. Ich kenne mehrere Paare, die erst nach 35 Eltern wurden und die meisten sind sehr relaxt. Sie haben halt nicht mehr das Gefühl, durch ein Kind etwas zu verpassen (z.B. die Disco am Wochenende)..... Meine Eltern waren auch eher älter und ich fand sie immer genau richtig
    Ich bin 29 (mein Mann übrigens 41!), frisch verheiratet und möchte auch mal Kinder. Aber nicht morgen und auch nicht übermorgen. Und eine Uhr höre ich auch nicht ticken....
    Und wenn es aus irgendwelchen Gründen mit Nachwuchs nicht klappen sollte, wird davon die Welt nicht untergehen. Es gibt viele Kinder in der 3. Welt, die Paten gebrauchen können. Man kann sich auf vielfältige Art für Kinder engagieren.

    LG,
    Doro


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    aufsteigender Junior Avatar von Schmetterling
    Ort
    Dortmund
    Alter
    41
    Beiträge
    696
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich kan auch nur unterschreiben, was susette sagt: mein Papa war bei meiner Geburt 40 und bei meiner Schwester, die das letzte von 3 Kindern war 45 und er war immer die Ruhe in Person, während meine Muter-mit 25 hat sie mich bekommen- immer ziemlich schnell ausgeflippt ist.

    Aber es hängt halt nicht nur vom Alter ab, sondern auch von der Persönlichkeit, wann und ob man sich für oder gegen Kinder entscheidet denk ich mal.

    Ich bin nun bald 29 und mein Mann ist 32 ... sollte es nicht geklappt haben, bis ich etwa 33-34 bin (er dann entsprechend 36-37), werden wir uns auch um ein Pflegekind oder Adoptivkind bemühen, denn Kinder gehören für uns schon zum Lebensinhalt dazu.

    LG

  3. #53
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich hab da leider mal ein Gegenbeispiel.
    Meine Mama war bei meiner Geburt 21 und ich hatte immer die coolste Mutter von Allen. Meine Mama war nie so streng wie aeltere Eltern.

    Als ich dann mit unserer Tochter in der Krabbelgroppe war konnte ich manchmal ueber die Muetter ueber 35 nur den Kopf schuetteln. Die sahen das alles andere als locker. (Nimm das nicht in den Mund; Nein, mein Kind bekommt keine Suessigkeiten, das ist nicht gesund; Huch, ich muss noch zum Bio Bauern Gemuese kaufen ect). Fand ich zum piepen...
    Vorallem dieses keine Suessigkeiten... Koennte ich mich drueber totlachen. Diese Kinder sind es naemlich dann, die bei der erst besten Gelegheit die Backen vollstopfen.

    Die jungen Muetter (22 - 28) sahen das alles ganz locker.

    Lg,
    Tanja

  4. #54
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wahrscheinlich lässt es sich nich pauschalieren, ob nun die jungen oder die aten Mütter die collen sind. Es gibt wohl für alles Beispiele und Gegenbeispiele! Ich bin fest davon überzeugt, dass jedes Paar die für dich richtige Entscheidung trifft ... und die von niemanden in Frage gestellterwerden sollte! SAhra

  5. #55
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Das unterschreibe ich:

    Sowas kann man keinesfalls pauschalisieren!!!

    Ich kenne für alle vier Möglichkeiten Beispiele und finde, es kommt wirklich absolut nur auf den Charakter an. Kann mir z.B. auch nicht vorstellen, dass jemand, der mit 23 noch alles ganz locker nimmt, dann mit 38 plötzlich abdrehen soll. Warum denn??

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
  2. Spielhalle, warum erhalte ich keine Benachrichtigung
    Von schmusetiger85 im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 2
  3. Wer von Euch benutzt Zyklencomputer ??
    Von Simone82 im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 28

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige