Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ⫸ wen zum Kindergeburtstag einladen???

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Hallo,
    Jan wird ja bald 4. Klar kenn ich die Regel dann nur 4 Kinder einzuladen. Wenn es nach meinen Sohn geht werden es 8 Kinder. Das ist mir zuviel.
    Die eigentliche Frage ist: Jan war auch bei einen Kind aus seiner Kitagruppe eingeladen zum Feiern eingeladen.- den erwähnt er aber nicht bei seiner eiladungsliste.
    Trotzdem einladen????oder nicht???Denn er bekommt ja mit das Jan Geburstag hat und die Eltern auch.
    Ich denk mal eswerden so 5-6 Kinder.Er möchte eine Piraten(für die Jungs) und Prinzessin(für die Mädchen) Party machen mal sehen was es wird
    Lg
    Danny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von jamadi
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    3.893
    Feedback Punkte
    46 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Hi Danny.

    ja, das kenne ich nur zu gut aus meiner Kindheit: den oder die musst du einladen, denn du warst da auch eingeladen....

    Ich habe mich nicht daran gehalten. Ich finde das Kind sollte entscheiden. In dem Alter wechseln die Freunde ja noch oft. Nächstes Jahr möchte Jan vielleicht genau dieses Kind einladen. Und es wäre blöde, wenn er auf seinem Geburtstag dann zetert, das XY ja gar nicht kommen sollte und das Kind vielleicht gar nicht beachtet.

    Den Eltern kannst du es ja ggf. erklären, dass es sonst zu viele Kinder geworden wären.

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Ich lasse das einzig und alleine meine Kinder entscheiden. Wenn sie mir den und den Namen nicht nennen, weil sie gerade mit dem Kind nicht so häufig spielen, wird es auch nicht eingeladen. Zinedine war letztes Jahr auch bei drei Kindern eingeladen, die auf seiner Liste nicht draufstanden. Dafür wurde er bei Kindern auch nicht eingeladen, die bei ihm waren. Das ist dann eben einfach so. Gründe gibt es dafür ja viele und ich würde da gar kein großes Aufheben drum machen.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Ich lasse das einzig und alleine meine Kinder entscheiden. Wenn sie mir den und den Namen nicht nennen, weil sie gerade mit dem Kind nicht so häufig spielen, wird es auch nicht eingeladen. Zinedine war letztes Jahr auch bei drei Kindern eingeladen, die auf seiner Liste nicht draufstanden. Dafür wurde er bei Kindern auch nicht eingeladen, die bei ihm waren. Das ist dann eben einfach so. Gründe gibt es dafür ja viele und ich würde da gar kein großes Aufheben drum machen.
    So ist das bei uns auch.
    Nur werden mittlerweile nicht mehr soviel Kinder eingeladen wie alt sie sind .
    Fabian hat für Morgen 8 Kinder eingeladen + meine 2 Jungs und das reicht mir vollkommen.

  5. #5
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Ich lasse das einzig und alleine meine Kinder entscheiden. Wenn sie mir den und den Namen nicht nennen, weil sie gerade mit dem Kind nicht so häufig spielen, wird es auch nicht eingeladen. Zinedine war letztes Jahr auch bei drei Kindern eingeladen, die auf seiner Liste nicht draufstanden. Dafür wurde er bei Kindern auch nicht eingeladen, die bei ihm waren. Das ist dann eben einfach so. Gründe gibt es dafür ja viele und ich würde da gar kein großes Aufheben drum machen.
    Stimme ich ebenso zu.

    Wir haben unserem Sohn ungefähr eine Woche vor der Feier aus der Nase gezogen, wen er denn nun einladen möchte. Zeitweise waren es 6 Kinder, auf einmal nur einer.

    Vorgeschrieben haben wir niemanden, da es sein Geburtstag war sollte er einzig und alleine entscheiden wer kommen darf.

    Lg

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    ich kenne die regel auch noch aus meiner kinderzeit und ich fand sie doof.

    meine kinder laden ein, wen sie möchten. zucken aber auch nicht, wenn keine gegeneinladung kommt. in dem alter ist es, glaube ich, auch noch nicht tragisch.

  7. #7
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Zitat Zitat von daje1906 Beitrag anzeigen
    Klar kenn ich die Regel dann nur 4 Kinder einzuladen.
    was ist denn das bitte für eine "regel"
    und was passiert wenn man sich nicht dran hält ? nix für ungut, aber man kann sich sein leben mit kind schon sehr verkomplizieren, oder ?

    ich denke du solltest deinen kleinen entscheiden lassen wen er einläd wenn das ok für dich ist und wenn du bedenken wegen dem einen kind hast - frag ihn doch einfach ob er auch kommen soll ;-)

    LG !

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Anni, es gibt Mütter, bei denen gilt die Regel so viel Kinder einzuladen wie alt das Kind wird. Ich fands auch schon immer doof, mein Sohn musste sich nie zwischen seinen Freunden entscheiden, sondern konnte sie alle einladen. Beim letzten Geburtstag waren das sieben oder acht.

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von cinderella
    Alter
    39
    Beiträge
    2.836
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Bzgl dieser Regel, es geht darum das kleinere Kinder sich gar nicht auf so viele Kinder auf einmal konzentrieren können und das der ganze Trubel mit sovielen Leuten und vorallem der Geräuschpegel dann einfach zu viel ist, wenn ein 3jähriger z.B. mit 10 Kindern feiert. Es gibt sicher welche die verkraften dass, andere eben nicht. Da kennt jede Mutter sein Kind selber gut genug, was da das richtige ist.

    Bei uns ist es so, dass ich die ungefähre Anzahl der Kinder vorgebe und mein Sohn entscheiden darf wen. Wenn er weniger einladen möchte als ich vorgegeben habe ok, wenn mehr dann überlegen wir zusammen und entscheiden dann. Zu seinem 5. Geburtstag hat er z.b von alleine 6 Kinder ausgesucht und das wahr dann auch ok.

  10. #10
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: wen zum Kindergeburtstag einladen???

    Felix hat dieses Jahr auch allein entschieden wer zu seinem Geburtstag kommen darf.

    Ich fand das so süß, weil er zu seinen beiden Weibern (Emilia + Greta vom Berliner Stammtisch) auch die jeweiligen Elternteile aufgezählt hat. Sowie natürlich Omas & Opas. ach ja und wir durften auch dabei sein.

    Ich halte mich auch nicht an die Regel. Wir machen eh auch Felix geb immer ne Sommerparty. Von daher sind wie eh immer viele Personen.

    Wenn keine Gegeneinladung kommt, finde ich das jetzt auch nicht so tragisch.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einladungen zum kindergeburtstag und ...
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19
  2. Wie zum Polterabend einladen ?
    Von Schnauzerfrauchen im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 18
  3. wie nachbarn zum polterabend einladen? text?
    Von rasseengel im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige