Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: ⫸ Welches Haustier für 4jährigen??

13.12.2017
  1. #31
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Haustier für 4jährigen??

    Zu Schildis wollt ich ja auch was sagen.
    Mein Mann hatte früher eine Allergie und konnte deshalb kein Haustier haben. Irgendwann hat er dann aber eine Schildkröte bekommen (so mit 10 oder 12 Jahren). Die ist heute noch bei seinen Eltern.
    Wenn die will, dann legt die auch nen Turbo ein! Ich dachte ich setzt mich mit nem Buch raus auf die Wiese - pustekuchen. Ich bin andauernd hinter der Turbokröte her, damit die nicht abhaut Aber dafür ist Sie relativ pflegeleicht und schläft viel.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Haustier für 4jährigen??

    naja, also wir haben auch ne schildkröte, aber das ist doch überhaupt kein tier für kinder.

    davon mal abgesehen das man ne schildkröte artgerecht eh nur draussen halten kann *find*

    unsere ( griechische landschildkröte ) lebt nur im garten und ist kein tier das man bespassen kann.
    ausserdem ist die haltung nicht ganz einfach.

    und sie werden alt. sehr alt. ich zb werde die schildkröte erben, die ist jetzt ium die 15 jahre alt. kann also gut noch 70 jahre leben.
    also sollte man sich gut überlegen ob man so ne lange zeit die verantwortung tragen kann.


    ich persönlich finde ausser nem familienhund kein tier wirklich geeignet für en 4 jähriges kind.
    mit den vorgeschlagenen nagern kann ein so kleines kind doch noch gar nichts anfangen.

    am lustigsten wären vielleicht mäuse. die sind wenigstens nicht sooo nachtaktiv.

    soft

  3. #33
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Haustier für 4jährigen??

    hallo,

    ich würde auch eher sagen etwas kleines, hase oder meerschwein sowas in der richtung. ich denke mal das tier soll ja auch nciht zum spielen sein, sondern damit das kind lernt verantwortung zu übernehmen und sich drum kümmert.
    tiergeschenke mag ich auch nicht sonderlich.
    gibt es in eurer familie oder freundeskreis irgendwelche tiere auf die der sohnemann testweise aufpassen könnte?

  4. #34
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Haustier für 4jährigen??

    Hi Nicole,

    wir hatten mal einen Hamster, aber es ist wirklich kein Tier für das Kind- kommt für Euch ja eh nicht in Frage.

    Was Ihr bedenken solltet ist, dass 4jährige relativ laut spielen, zumindest hier Dann fliegt im Spiel mal was gegen den Käfig (unbeabsichtigt!), dann wird der Käfig als Autorennbahn misbraucht usw. Alles im Spiel, mit 4 Jahren wissen die Kids zwar was sie dürfen und was nicht, und dennoch, vertieft ins Spiel kann das durchaus passieren. Ich stelle es mir für das Tier nicht gerade angenehm vor. Uns kommt vorerst jedenfalls nichts mehr ins Haus

    Eine ganz andere Idee - ein Aquarium. Ist zwar nichts zum Kuscheln (sind aber die meisten Tiere eigentlich auch nicht), aber sehr faszinierend. Kinder können ewig lang davor sitzen und die Fische beobachten. Hier könnte er auch füttern, beim Saubermachen helfen, immer wieder Neues entdecken (die unzähligen Jungen usw.). UND es wirkt ungemein beruhigend

    LG
    Tatjana

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Welches Trampolin für Wohnung?
    Von best02 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 5
  2. "Geltungssucht" bei einer 4jährigen
    Von Angie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 35
  3. Haustier?
    Von Suki im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 8
  4. Welches Fotobuch ist das Beste/Welches Programm am einfachst
    Von Melli78 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige