Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: ⫸ Welchen Wert an Weihnachtsgeschenken findet ihr angemessen?

14.12.2017
  1. #21
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welchen Wert an Weihnachtsgeschenken findet ihr angemessen?

    Ich liiebe es die Kinder mit Geschenken zu überhäufen und mein Mann bekam in der Vergangenheit deshalb öfter einen Anfall.
    Er kommt aus einer Familie wo Geschenke einfach nicht usus waren. Ich hingegen wurden sämtlichen Familiemitgliedern und Verwandten beschenkt. Da das aber ein Problem zwischen uns war, haben wir es halt so gelöst:
    Wir machen es mittlerweile so, daß unsere Zwerge uns alles sagen können, was sie sich wünschen.
    Ich gehe dann mit meinem Mann die Liste durch und wir entscheiden, was sie bekommen. Das wissen die Kinder aber auch, daß sie sich alles wünschen können-- wenn es ein sehr großer Wunsch ist und wir den erfüllen, gibt es nur noch kleine Goodies dazu -auch das kennen sie .
    Natürlich kauf ich hier und da mal eine Kleinigkeit hinzu und das wird dann auch von meinem Mann wohlwollend abgesegnet.
    Die Eltern/ Schwiegereltern schenken dieses Jahr gar nichts, weil wir darauf verzichten ( das hat andere Gründe).
    Sonst gabs von meinen Eltern Klamotten (nach Kinderwunsch - da sie doch einen speziellen Geschmack haben) oder ein Sportgerät (Inliner, Skateboard, Roller) und von Schwiegermutter eine Tüte mit selbtgebackenen Keksen und 5€ in bar( traditionell, weil das mein Mann als Kind auch bekam- das fanden unsere Kinder spannend und Kekse sind sowieso beliebt).

    LG

    Sandra


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welchen Wert an Weihnachtsgeschenken findet ihr angemessen?

    Hallo,

    einen bestimmten Wert gibt es so nicht, aber da wir finden, das es meine Eltern teils etwas übertreiben, werden wir wohl echt wenig dieses Jahr schenken. Ich sehs nicht ein, das das dann nur so in der Ecke liegt.

    Genauso ungern kauf ich Lenn nun was zum Geburtstag...es ist schon so viel da, Weihnachten kommt auch gleich. Er wird eine Sache bekommen und wenn meine Eltern gern mehr schenken wollen, von uns dann evtl. nichts mehr oder nur was echt kleines.

    Wobei auf Geld kommt es kaum an, Hannes hat zum Geburtstag so einen Mini Hubschrauber bekommen, kaum was gekostet und ist wirklich das einzige das er heute noch anschaut.

    Sie wünschen sich einen Zug...da hirne ich noch was dran rum. Mal sehen, auch was meine Eltern wollen.

    Ach so, ne vergleichen tu ich nicht, ich hab kaum ne Ahnung was andere haben. Per se, finde ich Zeit das beste, das man Kindern schnekne kann. Nen Drachen kaufen kann jeder, aber zusammen einen basteln und dann fliegen lassen, das sind Erinnerungen die bleiben. So meine Meinung und Erfahrung.

    LG

    Amelie

  3. #23
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welchen Wert an Weihnachtsgeschenken findet ihr angemessen?

    Per se, finde ich Zeit das beste, das man Kindern schnekne kann. Nen Drachen kaufen kann jeder, aber zusammen einen basteln und dann fliegen lassen, das sind Erinnerungen die bleiben. So meine Meinung und Erfahrung.
    *unterschreib*

  4. #24
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welchen Wert an Weihnachtsgeschenken findet ihr angemessen?

    das mit der zeit simmt natürlich aber das ist hier ech normal ich bin ja seit 4 jahren zuhause und mein mann hatte bei beiden Kindern immer eine Lange elternzeit (bei Gabriel 1 Jahr jetzt 6 Monate),dazu gehen wir ja jedes jahr lange in den Urlaub(minimum 6 wochen) was natürlich auch was besonders ist ;-)

    recht habt ihr :-)

  5. #25
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welchen Wert an Weihnachtsgeschenken findet ihr angemessen?

    Katja, nein Taschengeld direkt bekommt sie noch nicht.

    Sie muss das dann von dem Geld sparen dass sie hin und wieder zugesteckt bekommt vom Opa, der Oma, der Tante usw.
    Da kommt es öfter mal vor dass sie 2-3 € zugesteckt bekommt und das Geld muss sie dann sparen und verwenden wenn sie was größeres mag.
    Das klappt überraschend gut. Sie hat dafür eine extra Sparkasse da wandert das Geld rein und wenn sie was will, dann schauen wir ob es reicht, bzw. muss sie eben noch ein bischen sparen.
    Es kommt dann schon mal vor dass dann Oma, Opa, Tante oder wir ihr dann extra mal den einen oder anderen Euro zustecken weil ihr Herz eben an was bestimmtem hängt.

    Für mich ist eben wichtig dass sie damit ein bischen einen Bezug zu Geld bekommt.
    Es fällt ihr eben nicht einfach so zu und wenn ihr Sparkässchen leer ist, dann kann sie eben erst mal nichts kaufen. Das kapiert sie gut und wägt dann auch ab ob ihr dieses oder jenes tatsächlich so wichtig ist dass sie dafür ihr Kässchen aufmacht. ;-)

  6. #26
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: welchen wert Update:wieder Freiden haben und geeinigt:-)

    so nun haben wir uns doch recht schnell geeinigt dank euch ;-)

    Gabriel bekommt nun von uns und vom Onkel zusammen eine Carrera Bahn,von der Oma eine Legosteine Box udn von den schwiegis ein Tip toi Starterset blus ein buch extra.das alles gibt es natürlich nicht von uns sondern eh vom Christkind ;-)

    Playmobil gibts hier weiterhin nicht da wir esbeide eigentlich nicht mögen,und für eine Ritterburg finde ich Gabriel auch noch fast zu klein.

    Nikolaus gibt es nur süßis,und 1 Hörspiel und ein 100 puzzel da er da echt spaß mit hat :-)

    als adventskalender haben wir diese jahr dann ein pixi kalender aus der WWW reihe.

    nun sind wir alle zufrieden :-)und das Kind sicher auch

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Was macht ihr mit euren Bio-Abfällen bzw. welchen Komposter könnt ihr empfehlen?
    Von Besita im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 7
  2. Wen findet ihr toll?
    Von Löwenmädchen im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 71
  3. Findet ihr das kitschig... ?
    Von Isabel im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 11
  4. Unser Buffet! Wie findet ihr es?
    Von Clara im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige