Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: ⫸ Welche Windeln?

16.12.2017
  1. #1
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ Welche Windeln?

    Huhu!

    Wollte mich im Netz über Windeln schlau machen, aber Stiftung Warentest hat anscheinend bisher keine Tests über Windeln gemacht/veröffentlicht. Hatte mir vor einigen Wochen sogar die "Ökotest" gekauft, in der ja sämtliche Kindersachen getestet wurden, aber von Windeln keine Spur.. ?)

    Ich bin da absolut planlos.. Passen allen Neugeborenen die "Newborn" ? Oder gab`s auch Babys, die da gar nicht "reingepasst" haben?
    Welche Windeln benutzt ihr und wie seid ihr zufrieden? Mit welcher Marke wart ihr gar nicht zufrieden und warum?

    LG von der Isi,
    die mal wieder keine Ahnung hat..


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Die Newborn gibt es ja auch in verschiedenen Größen, also denke ich schon, dass es da für jedes Baby die passenden gibt. Ich hatte bei meinen Jungs am Anfang immer die Pampers Newborn. Ganz zu Anfang 2-5 kg, dann 3-6 kg. Bei normalen Windeln musste ich immer bissl ausprobieren. Zinedine war bei allen nass außer bei den Babylove von DM und Justus ist am glücklichsten mit denen vom Plus. Gar nicht zufrieden war ich bei beiden mit den Windeln von Schlecker und von Lidl. Bei Pampers, wie gesagt, war ich bei den Newborn total zufrieden, aber später waren meine Jungs damit morgens immer nass.

  3. #3
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Hallo,

    im Krankenhaus wird meistens die Pamerps New Born genommen.
    Solange diese bei uns noch gepasst hatten, nutzen wir die dann auch.
    Allerdings sind wir nach einigem herumprobieren schlußendlich bei den Lidl-Windeln geblieben.

    Pampers verträgt Matti nicht, bei DM-Windeln ist er ruckizucki ausgelaufen.
    Alternative, wenn wir nicht in den Lidl kommen sind noch die Fixies.


    Welche Windeln du nimmst, wirst du erst dann entscheiden können, wenn du ausprobiert hast und eine Sorte gefunden hast, mit der du zufrieden bist.
    Lass es auf dich zukommen.

    Jede Mutter bevorzugt eine andere Windelsorte.

    Lg Dany

  4. #4
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Zitat Zitat von Wuermelchen1976 Beitrag anzeigen
    Jede Mutter bevorzugt eine andere Windelsorte.
    Die Antwort hab ich schon befürchtet..

  5. #5
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Hi Isi,

    da wirst Du Dich durchtesten müssen. An Anfang hatten wir die Pampers New Born (wie auch im Krankenhaus). Danach hatten wir dann abwechselnd DM und Pampers.

    Die Passform unter den Herstellern ist eben trotz gleicher Kilo-Angaben unterschiedlich. Es ist ähnlich wie mit den Kleidergrößen bei uns. Man kann nicht blind sagen, dass z.B. jede 36er Hose immer perfekt sitzt wenn man Gr.36 hat.

    Was die Qualität (Weichheit usw.) der Windeln angeht, so kann ich persönlich beide Marken empfehlen. Das ist aber sehr subjektiv, anderen gefallen DM Windeln überhaupt nicht usw.

    LG
    Tatjana

  6. #6
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Zitat Zitat von Schnäuzelchen Beitrag anzeigen
    Die Antwort hab ich schon befürchtet..
    Das ist aber wirklich so


    wir haben begonnen mit den kleinsten von pampers. Danach kamen weitere Pampers, Fixies, Roßmann, Lidl, Aldi und DM.

    Ich hab ne Menge durch und wir sind da überhaupt nicht wählerisch. Wir kommen mit allen zurecht. Nur jetzt, die "neu gemachten" von Roßmann sind ja sowas von schlecht. Da fällt mir ein, ich wollte denen noch nen saftigen Brief schreiben

    LG Nadine

    EDIT: wenn ich jetzt für uns die Beste nennen müsste, wäre das DM-Babylove!

  7. #7
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Ich kann ja noch nicht aus Erfahrung sprechen, aber die Hebamme/Kinderkrankenschwester vom Säuglingspflegekurs hat uns geraten darauf zu achten, dass die Pampers wohl irgendwann (wenn das Baby größer wird) an den Seiten an den Beinchen einschneidet und die Babys dann natürlich weinen, weils scheuert.
    Bei anderen Windeln liegen wohl diese Klebeverschlüsse nicht direkt am Beinabschluss, wie da?!

    LG Melli, die erstmal Pampers newborn nimmt und sich dann durchprobiert...

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Es gibt übrigens von vielen Windeln (also meist die Hausmarken der Drogerien) auch Probepackungen. Da sind dann zwei Windeln drin. Die reichen teilweise schon um zu merken, ob diese Sorte Windeln zum Baby passt oder nicht.

  9. #9
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Es gibt übrigens von vielen Windeln (also meist die Hausmarken der Drogerien) auch Probepackungen. Da sind dann zwei Windeln drin. Die reichen teilweise schon um zu merken, ob diese Sorte Windeln zum Baby passt oder nicht.
    Danke für den Tipp!

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Windeln?

    Deswegen wuerde ich von den kleinen Groessen auch nicht wirklich auf Vorrat kaufen. Erst mal musst Du fuer Euch rausfinden, was am Besten funktioniert. Und selbst dann ist es bei den ersten beiden Groessen bei uns so gewesen, dass Benjamin ziemlich schnell rausgewachsen war.

    Wir haben am Anfang zwei Pakete Pampers newborn verbraucht und sind dann auf eine andere (englische) Marke umgestiegen, weil die Pampers uns anfangs nicht so gut gefielen. Mittlerweile benutzen wir ja tagsueber Stoff, aber nachts und wenn wir im Urlaub sind doch Wegwerfwindeln. Und da haben wir keine feste Marke. Im Moment haben wir Windeln von Lidl da, und ein paar Restwindeln aus dem Urlaub von Pampers und von Fixies.

    LG
    Claudia

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windeln zu gross ?
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  2. Welche Windeln nutzt ihr für die Kleinen?
    Von Anika im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 54
  3. welche Babypflgeprodukte und Windeln nehmt ihr?
    Von EliSa im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 73
  4. Bio-Windeln
    Von Sini im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige