Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: ⫸ Welche Milch nach dem Stillen?

17.12.2017
  1. #11
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Milch nach dem Stillen?

    Hallo,

    mit 10 Monaten würde ich die 1er nehmen und mal schauen, ob sie davon satt wird. Punkto Allergie kann ich dir leider nichts sagen.

    lg sweety


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Milch nach dem Stillen?

    ich würde mit pre beginnen und drücke dir die daumen, dass deine kind die milch auch nimmt. ich hatte zwei verweigerer. egal, ob löffel, flasche oder becher.
    vielleicht kannst du deine hebamme um proben bitten? jede milchsorte schmeckt anders.

  3. #13
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Milch nach dem Stillen?

    Ich würde Pre nehmen, in Eurem Fall die HA-Pre.

  4. #14
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Milch nach dem Stillen?

    @ Anika und Katrin: Hab hier einiges dazu gefunden:

    Baby: Die Studie zur HA
    und
    Baby: HA-Milch

  5. #15
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Milch nach dem Stillen?

    Laut der neuesten STudien soll man ja auch bei Allergiegefahr schon vor dem 1 LJ Kuhmilch (laut unser KiÄ in diesem ALter 1:1 vermischt mit Wasser) geben können.

    Ich tu mich damit auch schwer, weil ich es bei Sarah ganz anders gemacht habe. Ich habe sie fast 15 Monate gestillt, aber ab ca. dem 10.LM in den Morgen-und Abendbrei HA Pre reingemischt. Pur hat sie die nie getrunken. Ab dem 14.LM trinkt sie Kuhmilch.

    Sie ist auch allegiegefährdet, weil wir beide Asthmatiker und Allergiker sind.

    Die HA Pre schmeckt sehr bitter, Niki mochte das auch erst nicht, jetzt gehts.

    lg melli

  6. #16
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Milch nach dem Stillen?

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    @ Anika und Katrin: Hab hier einiges dazu gefunden:

    Baby: Die Studie zur HA
    und
    Baby: HA-Milch
    Danke für den Link.
    Ich möchte mich dahingehend korrigieren, dass es sich bei Jans Milch um gereinigte Aminosäuren handelt, daher meine Behauptung vorher. Da es im Umgangssprachlichen aber eben auch als Hydrolsyat bezeichnet wird, dachte ich, träfe die Aussage der Hebamme von Anika auch bei uns zu, was aber nicht der Fall ist.

  7. #17
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Milch nach dem Stillen?

    So, Zwischenbericht: Habe die Pre von M.ilupa gekauft. Empfehlung meiner Hebamme. Laut ihr ist die HA zu bitter und die macht wohl jetzt auch keinen Sinn mehr, da die Beikost eingeführt ist.

    Tatsächlich trinkt sie die Pre aus einem Trinklernbecher. Wir hatten es am Anfang auch immer mal mit Pre probiert, aber da wollte sie die nie. Komisch. Jedenfalls hat sie gestern abend ein Fläschen für die Nacht getrunken und dann kam sie wie immer sonst zum Stillen auch wieder 2x die Nacht. Na toll, da kann ich dann jetzt statt einfach zu Stillen jede Nacht zwei Fläschchen anrühren ... Grummel.

    Schade, dass unsere Stillzeit so abrupt vorüber ist. Ich hätte sie gerne noch ein halbes Jahr gestillt ... Bin ein wenig traurig. Vor allem, wenn sie mich bei Stillversuchen so vehement ablehnt, sich überstreckt, schreit und wegdrückt.

    LG
    Lotte

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Stillen nach Kaiserschnitt
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  2. Stillen nach Plan oder nach Bedarf?
    Von Zebra im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 52
  3. Welche Milch?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26
  4. Wie lange kommt Milch nach dem Abstillen?
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  5. Ernährung nach dem Stillen was wann wie
    Von Rusky im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige