Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Welche Medikamente gegen Windpocken?

11.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Und nochmal Hurra, diesmal aber im Sinne des Wortes: Unser Kinderarzt sagt, das sind keine Windpocken. Da er drei Punkte davon seit Sonntag hat, müssten die mittlerweile schon ganz anders aussehen. Außerdem hat er die nur im Gesicht, und es ist seit gestern auch nur einer dazu gekommen.

    Erstmal bin ich natürlich heilfroh! Allerdings wissen wir nun gar nicht, was es sonst ist? Der Arzt meint, die Pickel können auch vom aktuellen Zahnen kommen, oder es sind tatsählich irgendwelche Stiche, auf die Victor vielleicht komisch reagiert hat.

    Jedenfalls bin ich jetzt für die richtigen Windpocken eines Tages gewappnet!

    Liebe Grüße!
    Anja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Hey, Anja, das klingt doch klasse!
    Super, dass ihr von den Windpocken verschont bleibt!
    Aber umso besser, dass du nicht per Ferndiagnose einfach ein Mittel gegeben hast...warst du denn heute noch beim Arzt oder war das wieder nur die telefonische Beratung?

    Dann drücke ich die Daumen, dass die Dinge bald verschwinden und ihr doch noch rausbekommt, woher das nun kommt.

    Weiterhin gute Besserung!

    LG Vivi

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Danke Vivi!
    Nein, heute waren wir beim Arzt, mir war das schließlich auch suspekt, einfach was draufzuschmieren ohne echte Diagnose. Und siehe: Heute sagten ja wieder erst zwei Sprechstundenhilfen, das sähe aber schon sehr nach Windpocken aus, und erst der Arzt brachte da Klärung. So einfach ist das eben doch nicht festzustellen.

  4. #14
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Pah, ich finde das mal wieder nen echten Knaller. Ich hoffe, du hast denen wenigstens halbwegs die Meinung gegeigt, was du von dieser Ferndiagnose hältst. Ich fand das gestern auch ziemlich seltsam, von sieben per Telefon beschriebenen Punkten auf Windpocken zu schließen...

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Hej, feierst Du nicht?

    Recht hast Du, ich fands auch Mist. Bei nicht allzu hohem Fieber verstehe ich ja noch, dass man die Kinder lieber vom bakterienverseuchten Wartezimmer fernhält, aber sowas kontakariert irgendwie den Sinn einer Kinderarztpraxis. Ich bin ja allerdings heute so froh über die Entwarnung gewesen, dass ich mich mit einem sarkastischen Kommentar begnügt habe. Der Arzt selbst ist sonst einfach super, den kann ich sogar nachts auf dem Handy anrufen, wenn was ist und er kümmert sich immer sehr - und ihn hatte ich gestern auch nicht dran, ist eine Gemeinschaftspraxis. Sehen wir es mal als Ausrutscher!

  6. #16
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Pah, ich finde das mal wieder nen echten Knaller. Ich hoffe, du hast denen wenigstens halbwegs die Meinung gegeigt, was du von dieser Ferndiagnose hältst. Ich fand das gestern auch ziemlich seltsam, von sieben per Telefon beschriebenen Punkten auf Windpocken zu schließen...
    Ich möchte mal wieder komplett bei Dir unterschreiben, Judith! Ich finde das auch unmöglich, ein Kind aufgrund einer so unsicheren Ferndiagnose mit irgendwas zu behandeln und bei Windpocken ist es ja auch noch so, dass das Kind quasi eingesperrt wird und niemand was mit einem zu tun haben will... das ist einfach ein Unding, sowas nur am Telefon zu diagnostizieren!
    Aber schön, dass es sich aufgeklärt hat. Jetzt müssen die Pickelchen halt nur noch schnell verschwinden...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  7. #17
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Ja stimmt, du hast ja schon öfters von eurem Arzt geschwärmt.

    Das mit dem Fernhalten ist glaub ich eher umgekehrt gemeint: Windpockenkinder hält man aus den Wartezimmern fern, damit sie nicht alle die dort drin sind anstecken. Oder hab ich jetzt DICH wieder missverstanden ?)?

  8. #18
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Medikamente gegen Windpocken?

    Nein, das meinte ich nur in Bezug auf Kinder, die Fieber haben (da wollte der Arzt Victor nämlich mal tatsächlich nicht sehen, weil er meinte, er würde sich nur noch irgendwas anderes aus dem Wartezimmer "mitnehmen"). Heute sind beim Hineingehen tatsächlich WIR direkt ins Labor geschleust worden, und das ist ja auch das einzig richtige.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Wie kriege ich Medikamente ins Kind?
    Von Teamgirl im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 36
  2. Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 48
  3. ES verschoben durch Medikamente/Krankheit?
    Von Jules im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 9
  4. Stillen und Medikamente! Ganz wichtige Hotline gefunden!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige