Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: ⫸ Welche Größe bei Klinikentlassung?

14.12.2017
  1. #21
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Ich werde Stefan schon mal drauf vorbereiten, dass er ggf. shoppen gehen darf. Eigentlich mag er ja gar nicht einkaufen, aber das wird ihn schon motivieren


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    aufsteigender Junior
    Ort
    Nettetal
    Alter
    44
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Wir hatten auch ein großes Baby erwartet und es kam ein Mini von 47 cm
    Zur Klinik hatte ich Sachen in 50 und in 56 mit,aber in die 50er hat er noch gut 6 Wochen reingepasst!

    LG Karin

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von Colle79
    Ort
    bei Göttingen
    Alter
    38
    Beiträge
    1.930
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Uns wurde auch ein großes Baby angekündigt, war es ja nun auch... Bjarne ist mir seinen 60 cm Geburtsgröße in Kleidergröße 62 heim gefahren, die Klamotten hatte meine Ma kurz nach der Geburt gekauft. Hätte zwar auch genug gehabt, aber da sie für meinen neffen auch die heimfahr-Klamotten gekauft hat, wollte sie das für Bjarne auch machen. Und zu groß war 62 eigentlich nicht ;-)
    Zu Hause hat er auch noch ein paar Sachen in 56 angehabt, aber auch nicht lange. 50 hat gar nicht gepasst.
    Kommt also völlig aufs Kind an. Wenn Du nichts passendes dabei hast, geht bestimmt gern einer shoppen für Dich. Babyklamotten shoppen macht doch immer sooooo viel Spaß!

    Ich wünsch Dir noch einen schönen Endspurt!

    Colle

  4. #24
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Huhu,

    unser David kam ja wider allen Prognosen mit nur 50 cm zur Welt. Er trägt Größe 56 und das sieht nicht zu groß an ihm aus. Ich glaub in 50 würde er garnicht passen? Er hat auch nichts in 50.

    lg
    Katrin

  5. #25
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Hallo,

    hatte bei seiner Geburt 52 cm, somit war die 56 Größe auch passen.

    Lg

  6. #26
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Lisa kam mit 52cm und 3260g zur Welt. Wir hatten nur Kleider in Größe 56 gekauft, nichts kleiner. Die Sachen waren am Anfang noch etwas reichlich, v.a. zu weit, aber sie konnte die Sachen ganz gut tragen. Über die Stramplerfüße haben wir ihr eh Socken angezogen, also war es nicht so schlimm, dass er ein bisschen zu lang war. Im Nachhinein hätte ich aber wohl doch ein paar Sachen in 50 oder 50/56 gekauft, nicht besonders viele, aber ein paar. Man bekommt Babykleidung ja schon so günstig, das hätte das Kraut nicht fett gemacht (wie man so schön sagt ). Es wäre sicher noch ein bisschen bequemer gewesen. 56 kam mir schon klein vor, aber ich hätte nie gedacht, dass ein Baby auch darin noch viel Platz haben könnte. Für ein zweites Kind werde ich wohl nochmal was in 50 kaufen, auch wenn es die Sachen dann nur wenige Wochen anziehen kann.
    Ins KKH würde ich einfach was in 50 und in 56 mitnehmen (falls du noch was in 50 besorgst) und je nach Größe deines Babys dann das eine oder andere anziehen.

    lg Katja

  7. #27
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Danke für eure Erfahrungen und Tipps! Habe mir jetzt noch einen Strampler in Gr. 50/56 sowie unsere extra besorgte Heimfahrgarnitur in 56 rausgelegt und sollte das Baby doch arg kleiner sein, wird unter Umständen von jemanden was besorgt

    @Wildcat, danke für das Angebot - wird werden es dann bei der Geburt erfahren, was es wird

    LG
    Daniela

  8. #28
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Hallo,
    Kilian hatte 2840 g bei 51 cm.
    Bei der Entlassung hatte er Kleidung in Gr. 50 an - ich hatte zum Glück ein paar Sachen in Gr. 50 gekauft, von denen wir auch Gebrauch gemacht haben.

    Gruss
    Simone

  9. #29
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Hallo,

    uns wurde auch ein großes Baby vorausgesagt. Paul kam dann 2 1/2 Wochen eher mit 47cm auf die Welt und wir hatten die meisten Sachen auch erst in Größe 56. Die meisten waren viel zu groß und wir haben dann in 50 noch einiges nachgekauft. Jetzt mit knapp 10 Wochen trägt er Größe 56 und so langsam 62. Wir konnten also alles lange tragen..

    LG Tiffi

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welche Größe bei Klinikentlassung?

    Emma war 49 cm groß und 2.990 g schwer. Wir hatten nur Sachen in 56 und da passte sie prima rein (wir mussten allerdings auch die ersten Wochen breit wickeln, das "füllt" auch ein wenig). Jetzt wechseln wir zu Größe 62.

    Ich denke, 56 reicht für die erste Zeit. Man kann Ärmel und Beinchen ja ein wenig umkrempeln bzw. im Bedarfsfall sehr rasch was Kleineres kaufen.

    Liebe Grüße
    Snukki

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Größe...
    Von Miwi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  2. Welche Größe?
    Von Miss-Kelly im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige