Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: ⫸ "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

13.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    Huhu
    Smilla ist nun seit einigen Tagen tagsüber trocken
    Aber eins beschäftigt mich
    Warum jammert sie immer wenn sie ihren Stuhlgang in die Toilette macht ?
    Nicht beim drücken, sondern wenn sie fertig ist.
    Als würde sie sich schämen oder so. Ich sag ihr dann immer das das doch ganz toll ist und kein Grund traurig zu sein. Dann beruhigt sie sich auch schnell wieder und strahlt.

    Kennt ihr das ?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    Ich habe gerade mal gegoogelt, selber habe ich da keine Erfahrungen.

    Ich habe gefunden, dass bei manchen Kindern Verlustängste auftauchen, wenn sie ihr großes Geschäft auf der Toilette oder dem Töpfchen erledigen.
    Oder könnte sie Angst haben, selber reinzufallen? Nee, oder, bei Pipi geht es ja ohne Probleme.
    Vielleicht erschreckt sie sich auch vor dem Geräusch, wenn es in die Toilette fällt oder das Wasser unten in der Toilette spritzt hoch und sie wird nass.

    Ich würde noch ein bißchen abwarten, vielleicht gibt sich das schnell wieder, wenn sie merkt, dass nichts Schlimmes passiert. Sie beruhigt sich ja auch schnell wieder.

    Ich finde es auf jeden Fall echt toll, dass sie schon so weit ist. Luisa hat heute auch zweimal ihr großes Geschäft in die Toilette gemacht.

  3. #3
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    Prima Luisa...


    nein, sie jammert erst wenn sie in die Toilette schaut und sieht das da Stuhlgang drin ist
    Während des "Prozess" selbst, ist alles okay
    Beim pullern ist dem eben nicht so

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    meine zwerge haben auch solche anwandlungen gehabt. wir haben schnell beim spülen "tschüßi bis zum nächsten mal" gerufen und gewunken. der zweck heiligt die mittel

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    Man muß sich immer wieder neue skurile Dinge einfallen lassen, um die Kurzen bei Laube zu halten.
    @ Linchen: die Idee von Schoko ist gut, dass könnte vielleicht helfen?

  6. #6
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    Das eine Mal, als Mathilda auch ins Töpfchenn gemacht hat, hat sie auch so reagiert. Seitdem tut sie es nicht mehr. Ich denke auch, dass es Ängste sind. Aber da sie ja immerhin weiter aufs Klo geht, denke ich mal, dass sie sich in einiger Zeit daran gewöhnt hat und akzeptiert haat, dass "das" aus ihr herauskommt und sich dann ihr weinen geben wird.

  7. #7
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    ja die Idee ist klasse, ich werds mal probieren

  8. #8
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    Greta hatte das auch mal. Das erste Mal als sie weinte, ging das Geschäft allerdings daneben....auf den Boden. Und ich dachte sie weint eben deswegen. Das Weinen passierte dann noch 2-3 Mal und ich habe sie immer nur getröstet. Dannn war irgendwann gut.

  9. #9
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    meine zwerge haben auch solche anwandlungen gehabt. wir haben schnell beim spülen "tschüßi bis zum nächsten mal" gerufen und gewunken. der zweck heiligt die mittel
    Das haben wir auch ne ganze Zeitlang gemacht. Emily hat dann immer lauthals "Tschüß Kaka" gerufen. ;-)
    Sie hatte nämlich auch geweint und wir haben dass dann angefangen nach dem ich auch was von Verlustänsten gelesen hab. Hat bei und auch super geholfen.

  10. #10
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: "weinen" beim grossen Geschäft - trockenwerdfrage

    sie will es einfach nicht
    keine ahnung warum. Heute war es genauso
    Es klappt super, sie macht kein einziges Mal in die hose. Wenn sie aber Gross muss, dann sagt sie bescheid und hat aber heute weinend um eine Windel gebeten
    Bin dem nach kurzen Überredungsversuchen nach gegangen und sie hat innerhalb von 2 minuten reingekackert und gebeten das ich sie nun wieder sauber mache und die Windel wieder ab kann

    Soll ich das nun so weiter machen oder sie "zwingen" auf die Toilette zu gehen ?
    echt schwierig

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist "Unruhiger Schlaf" beim Kleinkind?
    Von Mella-h im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. Wann festes "großes Geschäft" ?
    Von tauchmaus im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 12
  4. Beim Hochstecken immer noch kleine "Schleppe" ?
    Von Isabel im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige