Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ was wir euer baby/kind später mal werden??

13.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ was wir euer baby/kind später mal werden??

    hallo!

    schaut mal über was ich gerade gestolpert bin:
    http://de.tickle.com/test/babyclaim/start.html

    ich fands ganz lustig - und unser sohnemann wird später einmal.....


    Es ist völlig offensichtlich, Ihr Baby wird mal Schriftsteller oder Künstler!
    Schriftsteller oder Künstler

    Schon gleich nach der Geburt war Ihnen klar, dass Ihr Kind sich von den anderen Neugeborenen deutlich unterscheidet. Sie wussten, dass Ihr Baby anders ist als die meisten anderen Neugeborenen, als es noch auf der Kinderstation lag. Ohne Zweifel ist Ihr Baby ein besonders intelligentes und außergewöhnlich aufmerksames Geschöpf - vielleicht haben Ihre Freunde auch schon bemerkt, dass Ihr Kleiner bereits jetzt Sinn und Neigung für die schönen Künste entwickelt. Deshalb halten wir Ihr Baby für ein Nachwuchstalent der großen Literatur unserer Zeit, oder für den zukünftigen Künstler revolutionärer Ausstellungen in der Stuttgarter Staatsgalerie oder im Guggenheim Museum in Bilbao.
    Bestimmt fördern Sie die Kreativität und Individualität Ihres Kindes mit besonderem Spiel- und Bastelzeug, das sein Ausdrucksvermögen fördert. Und Sie wenden viel Zeit für die geistige Entwicklung Ihres Babys auf, indem Sie ihm vorlesen und klassische Musik vorspielen. Das ist toll, aber lassen Sie die Zügel auch mal locker, ein wenig Babysprache oder ein spaßiger Tangotanz haben noch keinem Kind geschadet. Seine künstlerische Ader läuft nicht davon und selbst ein kreatives Genie muss ab und zu mal abspannen, ein albernes Grinsen auflegen und einfach die Seele baumeln lassen.






    lg nicole :-D


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Ehemann
    Gast

    Standard

    so ned schlecht zum zeit vertreib

    habe mir gleich mal entnervt den iq-test für jugendliche gemacht
    6 seiten gemacht und gerechnet..

    um festzustellen das ich die auswertung kaufen kann :vorwutkoch:

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    uff - na das ist echt blöd
    da gibts doch mehrere solcher kleinen tests auf der seite - ich mach das ganz gern mal zum zeitvertreib - hochwissenschaftlich ist ja nu echt was anderes *lol* - aber bezahlen sollte ich bis jetzt nichts.

  4. #4
    Miwi
    Gast

    Standard

    Ich hab ja noch kein Baby, aber... naja... *räusper*... ich hab eins erfunden und:


    Es ist völlig offensichtlich, Ihr Baby wird mal Rockstar!

    Sie sollten sich besser gleich auf die Suche nach Lederhosen in Kindergröße und einem besonders musikalisch orientierten Kindergarten machen. Aufgrund der Lungenkapazität und Muse Ihres Kindes ist es wie geschaffen für ein Leben mit Plattenverträgen, glamourösen Videos und kreischenden Teenagerfans.
    Rhythmisches Klatschen und lautes Geschrei aus dem Babyzimmer, dazu die häufigen Wutausbrüche Ihres Babys – na, klingelt's? Es kommen harte Zeiten auf Sie zu, denn einen Rockstar großzuziehen, kann ganz schön anstrengend sein. Aber es wird sich bezahlt machen! Ihr Baby strahlt vor Energie, und nur wenige können ihm widerstehen. Sie sind schon hin und weg, wenn Ihr kleiner Schatz nur lächelt oder seine kleinen Hände um Ihre wickelt. Denken Sie nur, wie begeistert Sie sein werden, wenn Ihr Baby ein Mikrofon ergreift, um Ihnen den ersten Grammy zu widmen.



    Wie passend

  5. #5
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Na, da musste doch gleich mal mitmachen

    @Miwi, "unsere" Kinder können dann zusammen ne Band gründen

    Kilian wird laut diesem Test....

    ......ein Rockstar!

    Sie sollten sich besser gleich auf die Suche nach Lederhosen in Kindergröße und einem besonders musikalisch orientierten Kindergarten machen. Aufgrund der Lungenkapazität und Muse Ihres Kindes ist es wie geschaffen für ein Leben mit Plattenverträgen, glamourösen Videos und kreischenden Teenagerfans.
    Rhythmisches Klatschen und lautes Geschrei aus dem Babyzimmer, dazu die häufigen Wutausbrüche Ihres Babys – na, klingelt's? Es kommen harte Zeiten auf Sie zu, denn einen Rockstar großzuziehen, kann ganz schön anstrengend sein. Aber es wird sich bezahlt machen! Ihr Baby strahlt vor Energie, und nur wenige können ihm widerstehen. Sie sind schon hin und weg, wenn Ihr kleiner Schatz nur lächelt oder seine kleinen Hände um Ihre wickelt. Denken Sie nur, wie begeistert Sie sein werden, wenn Ihr Baby ein Mikrofon ergreift, um Ihnen den ersten Grammy zu widmen.

    LG
    Simone und Energiebündel Kilian

  6. #6
    Summersun
    Gast

    Standard

    hihi...

    Leon wird ein schauspieler

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Unser Kind wird mal..... Politiker

    Wenn Sie uns fragen, ist Ihr Baby auf dem besten Weg nach Berlin! Jeder, dem Sie begegnen, scheint sich auf der Stelle in Ihr charismatisches Kind zu verlieben. Weiß es doch ganz genau, wie sehr ein süßes Kichern oder ein verschämtes Lächeln zur eigenen Beliebtheit beitragen.
    Es ist eine große Gabe, die Menschen für sich begeistern zu können. Wer würde sein Kind nicht gerne an der Stelle des Bundeskanzlers oder des Bundespräsidenten sehen? Oder zumindest im unermüdlichen Kampf für ein besseres Leben aller Menschen?
    Beschützen Sie Ihren kleinen Liebling gut, damit er nicht zum Instrument der Macht wird. Erziehen Sie ihn zu einem ehrlichen Menschen und helfen Sie ihm, genug Rückgrat zu entwickeln, um sich nicht von politischen Parteien und Meinungsmachern zu sehr beeinflussen zu lassen. Und wenn Sie schon mal dabei sind, für seine Ausbildung zu sparen, dann legen Sie auch gleich noch was für seine zukünftigen Wahlkampagnen beiseite, denn die wollen ja auch irgendwie bezahlt sein!


    Den Test hätte ich besser nicht machen sollen. Nun zweifle ich arg an mir...

    Lieben Gruß von Happy_M,
    die ab gleich aber daran nicht mehr glaubt

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Das passt ja, wir haben 2Unternehmen zu vererben:

    Es ist völlig offensichtlich, Ihr Baby wird mal Unternehmer!

    Ihr Kind besitzt den richtigen Mix aus Intelligenz, Kreativität und Charisma. Damit kann in der rauen Geschäftswelt eigentlich nichts mehr schief gehen. Es würde uns nicht überraschen, wenn Ihr Kleiner in die Fußstapfen von Bill Gates treten würde und zwar gleich nachdem er Laufen und Sprechen gelernt hat! Sie haben bestimmt schon bemerkt, wie schnell Ihr Baby Freunde und Kontakte beim Spielen im Park macht oder wie geschickt es kleine Welten aus Bauklötzen erschafft. Einen kleinen Unternehmer großzuziehen kann viel Freude bereiten, aber seien Sie auf häufige Besuche von Flohmärkten gefasst und stellen Sie sich darauf ein, dass er mehr Zeit beim Zeitung austragen verbringt als mit Ihnen. Während Ihr Baby sich zum Topmanager entwickelt, achten Sie darauf, dass es Geld nicht mit dem Sinn des Lebens verwechselt. Fördern Sie seinen Geschäftssinn und seine Führungskraft, und ganz bestimmt werden Sie in vielfacher Weise dafür belohnt werden.

  9. #9
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Oh jeh, unser fiktives Kind wird:

    Es ist völlig offensichtlich, Ihr Baby wird mal Schriftsteller oder Künstler!
    Schriftsteller oder Künstler

    Schon gleich nach der Geburt war Ihnen klar, dass Ihr Kind sich von den anderen Neugeborenen deutlich unterscheidet. Sie wussten, dass Ihr Baby anders ist als die meisten anderen Neugeborenen, als es noch auf der Kinderstation lag. Ohne Zweifel ist Ihr Baby ein besonders intelligentes und außergewöhnlich aufmerksames Geschöpf - vielleicht haben Ihre Freunde auch schon bemerkt, dass Ihr Kleiner bereits jetzt Sinn und Neigung für die schönen Künste entwickelt. Deshalb halten wir Ihr Baby für ein Nachwuchstalent der großen Literatur unserer Zeit, oder für den zukünftigen Künstler revolutionärer Ausstellungen in der Stuttgarter Staatsgalerie oder im Guggenheim Museum in Bilbao.
    Bestimmt fördern Sie die Kreativität und Individualität Ihres Kindes mit besonderem Spiel- und Bastelzeug, das sein Ausdrucksvermögen fördert. Und Sie wenden viel Zeit für die geistige Entwicklung Ihres Babys auf, indem Sie ihm vorlesen und klassische Musik vorspielen. Das ist toll, aber lassen Sie die Zügel auch mal locker, ein wenig Babysprache oder ein spaßiger Tangotanz haben noch keinem Kind geschadet. Seine künstlerische Ader läuft nicht davon und selbst ein kreatives Genie muss ab und zu mal abspannen, ein albernes Grinsen auflegen und einfach die Seele baumeln lassen.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Tatjana
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    40
    Beiträge
    987
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Mein Sohn wird auch ein Unternehmer, wie bei Schokoladenkuchen - das passt wirklich zu ihm :-)

    LG
    Tatjana

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche: Buch zum Thema stark werden / Kind wird geärgert
    Von Lotte im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4
  2. Hilfe, mein Kind beißt! - UD: 3 Monate später
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 31
  3. Wie bringe ich meinem Kind bei ... UD: 1 Woche später
    Von Besita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 21
  4. euer Baby-Essensfahrplan
    Von wichita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige