Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: ⫸ Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

13.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Ich würde auch auf Zähne tippen. Mein Kleiner konnte wochenlang (!!!) nachts nicht gut schlafen, ist immer wieder mit "aua aua" hochgeschreckt. Ich war auch völlig fertig, weil ich selber auch nicht zum Schlafen kam.
    Aber beängstigend hört es sich schon an! Alles Gute und schnelle Besserung!

    LG


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Danke EUch!

    nur kurz, er ist gerade eingeschlafen.

    Beim Arzt kam weiter nix raus, aber er hatte mittags dann Fieber. Morgen geben wir noch Urin ab und lassen ggf. Blut abnehmen (denke aber eher nicht).

    Er hat nachmittags nochmal 2 Std geschlafen und danach gingsihm schon merklich besser,erhing nicht permanent an mir dran (zum Abend hin dann wieder).

    Er ist gleich eingeschlafen ur Schlafen-geh-Zeit, dann aber nach ner halben Std. wieder wach gewesen,vermutlcih durch den vielen Schlaf am Tag.

    Jetzt hatte ich ihn seit 20.30 Uhr auf dem Arm, im Bett schrie er,in unserem Bett hampelte er nur, also WZ auf dem Arm, auch da heulte er die meiste Zeit, als ich ihn nun aber runtergelassen habe, fing er an zu spielen, zu tanzen!!! usw., da fühlte ich mich dann doch etwas vera****t. Gut gestern hätte er das nicht gemacht,als ich ihn da runtergelssen habe, hat er nur den Kopf auf dem Boden geschlagen..

    Ich habe der KiÄ auch erzählt,dass die Schmerzmittel gar nicht helfen, worauf hin sie meinte, dass er vielleicht keine Schmerzen hat, sondern nur ein "Unwohlsein", da er ja zumindest einen viralen Infekt hat (das hat er aber fast dauernd, Husten, Bronchitis,Schnupfen) und er das einfach so äußert (schwer vorstellbar,aber möglich).

    Sie hat ihn nochmals von Kopf bis Fuss untersucht, ihn auch rektal untersucht (mittlerweile hatte er heute auch Stuhlgang, er hatte auch davor normalen Stuhlgang, nur von gestern wusste ich nicht, ob er in der Kita was gemacht hat, es war nur eine Vermutung), nichts zu finden.

    Das Speicheln hat etwas nachgelassen, ist aber immer noch stark.

    Ich hoffe mal dass er nun schläft und wir das auch mal können.

    Danke für Eure Anteilnahme und Denkanstösse.

    LG Melli

  3. #13
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Liebe Melli,

    ich kann Dir sooo nachfühlen, bei uns ist es derzeit ähnlich. Simon will partout nicht liegen, egal wie müde er ist und brüllt sich halb ins Koma. Ganz schlimm. Er ist allerdings auch (schon wieder) krank, total verrotzt und speichelt auch ganz furchtbar, obwohl jetzt erst 7 Zähne gleichzeitig gekommen sind und endlich soweit durch sind. Hat ja nur 3 Monate gedauert. Und schon kommen vermutlich die nächsten (Eck-??). Zäpfchen oder Nurofensaft haben bis gestern auch 0,0 geholfen - aber heute war mal wieder die erste ruhige Nacht seit Ewigkeiten (und ab 22 Uhr auch in SEINEM Zimmer!!!), nachdem ich ihn gestern auch schon um 18 Uhr ins Bett gesteckt habe (sonst eher 19.30). Das Kind ist ja schon alleine durch den Schlafmangel total überdreht gewesen. Was mir nur Sorgen macht ist, dass er sich ständig mit schmerzverzerrtem Gesicht an den Kopf langt - aber ich kann mir vorstellen, dass er durch die Erkältung auch Kopfweh hat. Nachdem er mich angesteckt hat weiß ich ja ungefähr, wie es ihm geht..

    Ich hoffe, dass es bei euch ähnlich "harmlos" ist... Gute Besserung euch!!!

    Liebe Grüße


    Birgit

  4. #14
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    seestern: mittelohrentzündung?
    das an den kopf langen würde mir ja schon sorgen machen.....

  5. #15
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Ich bin ja nun wirklich noch keine Expertin, aber hat er eventuell Zahnschmerzen ?

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Seestern: An Mittelohrentzündung habe ich auch gedacht. Also wenn er Schmerzen hat sobald er liegt und die Schmerzen (fast) weg sind wenn Du ihn hochgenommen hast, ist das sehr wahrscheinlich.

  7. #17
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Melli, wie gehst Dominik inzwischen?
    Und wisst ihr, was er hat(te) ?

  8. #18
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Danke, der Nachfrage.

    Nein eigentlich nicht so richtig. Das extreme Speicheln ist fast weg, und die letzten 3 Nächte hat er ganz ok geschlafen.

    Die Nacht zu Freitag habe ich neben seinem Bett geschlafen, so dass ich ihn immer gleich beruhigen konnte, wenn er wach wurde. Ich vermute, dass er auch irgendwie die Kita verarbeitet, er geht ja erst seit 1.11., vielleicht kommt das jetzt alles nach? Ansonsten lief die EIngewöhnung ja super gut. Kein Heulen beim Abgeben usw.

    Freitag zu Samstag hat er durchgeschlafen und von gestern zu heute war es auch ok. Allerdings hat er gestern beim Autofahren, plötzlich angefangen zu brechen, bestimmt zehn mal, alles war voll...im Bett dann auch noch 2 mal und ansonsten war die Nacht aber ok, nur Nuckel rein und trinken.

    Er ist aber immer noch sehr verrotzt, hustet wahnsinnig (wir inhalieren schon wieder und nehmen Nasenspray), ist sehr weinerlich und hat nun noch ne wunde Stelle auf der Zunge. Genauso hatte Sarah das schonmal, mir ist so, als könne man da nix machen.

    Vielleicht ist diese Stelle der Grund für das Speicheln gewesen (sie war aber bis Donnerstag noch nicht da).

    Ich bin exht übrfragt,teilweise ist das aber echt "Macke", denk ich.

    Ich hab echt schon überlegt, ob er nicht ganz normal ist, ob er ADS hat, oder irgendwie sowas.

    Er schlägt z.B. auch ständig, wenn irgendwas nicht so geht, wie er will, seinen Kopf auf den Boden, gegen die Wand, gegens Bett, oder er schmeißt sich nach hinten, wenn ich ihn hochnehmen will usw., egal obs wehtut.

    Das ist echt nicht normal!

    LG Melli

  9. #19
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    melli, hast du schon mal mit einem kia o.ä. darüber (also dominiks verhalten) gesprochen? oder einem psychologen? wäre vielleicht mal ein ansatzpunkt!

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hat er nur? stundenlanges Brüllen,starker Speichelfluß

    Melli, das mit dem Kopf aufschlagen haben/hatten wir hier auch. Wir hatten es ganz extrem bis vor ca. nem dreiviertel Jahr. Dann war es gut und vor 3 Monaten fing er auf einmal wieder damit an. (ist aber jetzt seit ca. 3 Wochen auch wieder vorbei).

    Wir haben jetzt mal mit der KiÄ drüber gesprochen. Sie denkt, wie wir eigentlich auch, dass das einfach sein Temperament ist. Trotzdem hat sie uns eine Überweisung zu einem neurologischen Kinderzentrum gegeben, wo er einfach mal durchgecheckt wedren soll. Wir haben nämlich auch immer wieder das Gefühl und die Angst gehabt: "Das ist doch nicht normal".
    Nun warten wir schn seit 4 Wochen darauf, dass wir dort einen Termin bekommen.

    Wie gesagt, wir denken alle nicht wirklich, dass da was gefunden wird, aber dann haben wir es einfach mal abgeklärt (und ich erhoffe mir auch Tipps, wie wir damit umgehen und wie wir ihm helfen können).

    LG,

    Jules

    P.s.: Wegen dem Rest hätte ich jetzt auch mal auf die Backenzähne getippt!?

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
  2. Erkaeltung - nun starker juckender Hautausschlag bei Kind
    Von claudi181 im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 10
  3. Wahre Worte oder Starker Tobak?
    Von showtime im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 34
  4. Starker Juckreiz an Händen und Füßen
    Von Jill im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige