Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Was half Euren Kleinen beim Zahnen?

14.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von angelina
    Beiträge
    1.400
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Was half Euren Kleinen beim Zahnen?

    Hallo!

    Meine Kleine ist 4 1/2 Monate alt und ich glaube, die Zähnchen sind im Anmarsch. Sie hat ständig die Hände im Mund, sabbert,...

    Und sie hat Schmerzen Heute Abend hat sie wirklich ganz schlimm geschrien, ich konnte sie überhaupt nicht mehr beruhigen...

    Was hat bei Euch geholfen beim Zahnen!

    Danke :-P

    angelina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wir haben Benedikt in den ganz schlimmen Zeiten Osanit Kügelchen gegeben. Und Abends vorm Schlafen gehen bekam er Dentinox.

    Einen kühlen Beisring wollte er (leider) gar nicht haben... Das soll ja auch Linderung bringen.

    Hoffe, dass Deine Kleine nicht zu lange leiden muss... Benedikt fing auch an mit etwa 4 Monaten an zu zahnen und erster Zahn kam erst mit 7,5 Monaten...

    LG, Marina

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wirklich richtig geholfen hat bei meinem Kleinen eigentlich nichts, aber die Probleme gabs auch nur bei den ersten beiden Zähnchen, der Rest kam immer überraschend über Nacht.

    Empfohlen wurde mir damals von mehreren Seiten Dentinox-Gel und Osanit-Kügelchen, beides erhältlich in der Drogerie, bzw. Apotheke. Ich drück Euch beiden die Daumen, dass es bei Euch hilft und die kleinen Zähnchen bald da sind.

  4. #4
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    Wie von den Vorrednerinnen schon erwaehnt..Osanit Kuegelchen und Dentinox...Das hat etwas Linderung gebracht, gerade die Kuegelchen. Beissringe aller Art hat Kenny aber abgelehnt...da hat er doch irgendwie immer seine Fingerchen bevorzugt.

    Gruss,
    claudi

  5. #5
    Junior Mitglied Avatar von Peppina
    Alter
    38
    Beiträge
    280
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    also wir haben momentan auch Osanit und Dentinox im Einsatz.;_)
    Hilft bei uns beides recht gut!

    LG Steffi

  6. #6
    Senior Mitglied
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    37
    Beiträge
    2.733
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,
    wie schon öfters erwähnt, benutzen wir auch die Osanit-Kügelchen und sind bestens damit zufrieden.

    LG
    Simone

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo!

    Wir haben momentan auch die Osanit-Kügelchen in Gebrauch. Und Beissringe. Jolina akzeptierte vorher die Beissringe gar nicht, aber jetzt kaut sie ordenlich drauf rum.

    LG
    von Bianca & Jolina

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von angelina
    Beiträge
    1.400
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Vielen Dankk für die vielen Antworten! :-D

    Ich habe jetzt auch die Osanit Kügelchen und auch Chamomilla.

    In der Apotheke wurde mir gesagt, dass ich sie 3-mal täglich 3 Kügelchen geben soll.

    Aber ich will ihr ja nicht Kügelchen geben, wenn es gar nicht notwendig ist. Meine Schwägerin meinte, wenn es akut ist, kann ich alle halbe Stunde 3-5 Kügelchen geben. Wie macht ihr das mit der Dosierung?

    Ich gebe natürlich nicht beide Kügelchen gleichzeitig.... Chamomilla ist für die Unruhe und Osanit wenn sie wirklich die Schmerzen vom Zahnen hat und sich wie verrückt im Mund rummacht!

    Vielen Dank :-P

    angelina.

Ähnliche Themen

  1. Bürostuhl Sitness Half Ball
    Von showtime im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 26
  2. Zahnen
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17
  3. Geburt vor ET: Wie ging es euren Kleinen?
    Von Josiejane im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 22
  4. Mamis - gönnt euren Kleinen ein Wasserbett ;-)
    Von Jill im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 17
  5. Probleme beim Zahnen
    Von connychaos im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige