Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ⫸ Was darf eine Stillmami nicht essen?

13.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Huhu,

    tja, ich hatte mich schon gefreut, nach der SS wieder alles essen zu können (bsp. rohen Schinken, Lachs und Leberwurst ohne schlechtes Gewissen), aber jetzt geht das mit den Verboten ja erst richtig los...

    Also, Butter bei die Fische: was darf man in der Stillzeit (zumindest anfangs) nicht essen, weil es den Babys nen wunden Po oder Blähungen beschert?

    Hülsenfrüchte (Linsensuppe, Erbsengemüse...)
    Kohl (Rosenkohl, Sauerkraut, Rotkraut *schüff*)
    Säure (Orangen, Mandarinen)
    Stopfendes (Bananen)

    Was hab ich vergessen? Wie siehts aus mit Ananas? Hat mir mein Mann gekauft und ich weiß jetzt nicht, ob ich darf oder nicht... ?)

    Liebe Grüße,
    Sabsi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Hallo

    Ich habe Glück meine Kinder vertragen anscheinend alles. Ich habe nur auf Rosenkohl verzichtet.

    Apfelsinen und Bananen kannste ruhig essen. In Maßen.
    Sollst ja nicht verhungern.

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Ich hab Benjamin 5 1/2 Monate voll gestillt und stille auch jetzt noch zusaetzlich zur Beikost. Ich habe mich beim Essen nicht eingeschraenkt, hab alles gegessen worauf ich Lust hatte. Mein Sohn hatte damit keine Probleme. Aber vielleicht ist er ja auch nur extrem unempfindlich? ?)

    Lg
    Claudia


    Nachtrag:
    Ich hatte nach Benjamins Geburt von einer Freundin das Stillkochbuch von Marietta Cronjaeger geschenkt bekommen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich daraus nie etwas gekocht habe. Aber ich kann Dir deshalb jetzt mal abtippen, welche Nahrungsmittel dort als unvertraeglich eingestuft sind. Die Autorin schreibt man solle waehrend der ersten 6 Wochen drauf verzichten, weil sonst Blaehungen oder wunder Po drohen. Du musst Dich also nicht lange einschraenken, falls Du Dich nach dieser Liste richten willst.

    Aprikosen, Blumenkohl, Bohnen, Erbsen, Grapefruit, Gurken, Kirschen, Kiwi, Knoblauch, Kohl, Kuerbis, Lauch, Linsen, Mandarinen, Melonen, Nuesse, Orangen, Paprika, Pilze, Pfirsiche, Pflaumen, Radieschen, Rettich, Schnittlauch, Schwarzwurzeln, Steckrueben, Weintrauben, Zitronen, Zucchini, Zwetschgen, Zwiebeln

    Ausserdem gibt sie an, dass folgende Speisen und Getraenke in den ersten 6 bis 8 Wochen zu Blaehungen fuehren koennen:
    Kuchen und Gebaeck mit Backpulver, sehr frisches Hefegebaeck, hart gekochte Eier, grobes Vollkornbrot, kohlensaeurehaltiges Mineralwasser, rohe Milch.

    So, nun musst Du selbst entscheiden, ob Du Dir den Stress machen willst. ;-)

  4. #4
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    huhu,

    das wirst du ausprobieren müssen, denn bei jedem wirkt sich das anders aus.

    Mein Kleiner verträgt keine Zwiebeln und wenn ich was mit Kohlensäure trinke, bekommt er Blähungen.


    lg
    Katrin

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Hallo Sabsi,

    meine Hebamme sagte damals zu mir, dass ich alles essen könnte, solange es mein Sohn verträgt. Sie meinte, man solle sich nicht durch die ganzen Verbote verunsichern lassen. Warte vielleicht erst einmal ab, auf was dein Kind reagiert. Wenn du merkst, dass deine Tochter mit einer Sache nicht klar kommt, kannst du ja immer noch drauf verzichten.

    Ich habe mich bei Zitrusfrüchten etwas zurückgehalten (aber auch nur weil mein normaler Verbrauch sehr hoch ist ) aber ansonsten alles gegessen. Samuel hatte keinerlei Probleme.

    Liebe Grüße,
    bloomy

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Hallo sabsi,

    ich hab zwar nicht lange gestillt, aber ich hab mich auch nur mit citrusfrüchten zurückgehalten. Meine Hebamme meinte das nicht jedes Kind gleich ist und man muss halt ausprobieren was die kleine Maus verträgt.

    Lass Dich von den Verboten nicht allzusehr verrückt machen!!

    Lg, Dani

  7. #7
    sabrini
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    ich habe alles gegessen!!!

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von fluffi79
    Alter
    38
    Beiträge
    5.011
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Hallo Sabsi,

    ich halte mich momentan auch ziemlich zurück mit scharfen Sachen sowie blähendem Zeug (Kohl) und Zitrusfrüchten.
    Hatte in Jasmins zweiter Woche Multisaft getrunken und sie bekam direkt einen wunden Po davon. Danach habe ich mich erstmal an gar kein Obst rangetraut und versuche das jetzt stückchenweise wieder aufzubauen. Also jede Woche erstmal nur eine Sorte (im Moment Kiwis) damit ich es direkt sehe wenn Jasmin drauf reagiert.

    Aber die Salami und der Lachschinken sowie roher Lachs und Camembert musste direkt wieder sein.

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Cathy
    Beiträge
    1.237
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Hi!

    Du musst auch mit Saurem aufpassen, also zB orangen, Mandarinen oder Tomaten, je nach Sorte auch Erdbeeren.. Das kann den Popo wund machen.

    Und Steinobst! Das bläht leier auch : also auch keine Aprikosen, Pfrisiche, Plaumen

    Drücke Dir die Daumen, dass Eure Maus das auch zu würdigen weiss und auch keine Blähungen bekommt!!

    Ciao Cathy

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was darf eine Stillmami nicht essen?

    Ich habe bisher alles gegessen und nur von Haselnüssen hat sie ein paar Pickelchen am Pöter bekommen.

    Jule

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maedchen darf sich koerperlich nicht entwickeln
    Von claudi181 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 28
  2. Wie lange darf der Lieferdienst fürs Essen-Bringen brauchen?
    Von tauchmaus im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 14
  3. Was darf in einem Spielzimmer nicht fehlen?
    Von Delphine im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 25
  4. Darf man eine Homepage nachbauen?
    Von Linea im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige