Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ⫸ Wann und wie wegen Patenamt fragen?

14.12.2017
  1. #1
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    Hallo,

    wann und wie habt Ihr die Paten für Eure Kinder gefragt, ob sie diese Aufgabe übernehmen möchten?
    Macht man das vor der Geburt, oder erst, wenn die Taufe geplant wird.

    Ich habe damit gar keine Ahnung, weil ich selbst noch nirgendwo Patin bin.

    Würde die Frage auch irgendwie "nett" stellen - also vielleicht mit 'nem Brief im Namen des Babies oder so?

    Bin auf Eure Ideen gespannt!

    LG Müsli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    ich bin gefragt worden als die schwangerschaft (offiziell ) bekannt gegeben worden ist, bei ner gemütlichen teestunde bei uns.

    war auch gut so, ich war so hin und weg, ich musste erstmal heulen.

    so ganz feierlich mit tief luft holen und totenstille im raum.

    gesprochen hatten wir aber schon mal früher darüber. nämlich bei der ersten schwangerschaft, was ja nun mein patensternchen ist.


    trotzdem wars toll...


    soft

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    Wir haben das ganz unspektakulär gemacht im Rahmen der Vekündung der Schwangerschaft. Wir haben meine Schwester und Schatzis Bruder.

    Im Nachhinein würde ich es auch etwas kreativer machenaber auf jeden Fall vor der Geburt.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    Hallo

    Ich bin, da nicht kirchlich, offiziell auch "nur" Taufzeugin von dem Kind meiner Freundin. Mein Patenkind hat also dazu noch einen "richtigen" Paten, der aber traurigerweise kein Interesse mehr zeigt.
    Richtig offiziell wurde ich nicht gefragt, es stand irgendwie sofort fest, als es hieß, das Baby ist unterwegs.

    Wenn meine Kinder getauft worden wäre, hätte ich wohl so gefragt: Schönes Ultraschall-Bild, wo man das Baby sehr schön sehen kann, eingerahmt, mit der Aufschrift: "Willst Du mein/e Taufpate/Taufpatin sein?!"

    LG Nicki

  5. #5
    Summersun
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    huhu

    wir haben unsere Paten auch in der Schwangerschaft gefragt.

    Wir haben jeden ein Ultraschallbild ausgedruckt,eine Schleife und einen Zettel mit der Aufschrift:Möchtest Du mein Pate werden,drum gemacht.

    Bis dato wußten die zwei noch nichts von unsere Schwangerschaft und die Freude war über beides supie groß.

    lg
    katrin

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    Huhu Streichelmaus,

    ich würde warten bis das Kind auf der Welt ist. Klar kann man sich noch vor der Geburt die Paten aussuchen die sich dann auch freuen aber wer weiß, ob sich nach der Geburt auch wirklich Interesse für das Kind zeigen oder nur kommen, weil sie halt Paten werden.

    Ich bin Patentante von meinem kleinen Cousin. Ich war damals 14 als ich gefragt wurde. Meine Tante fand es toll, dass ich so einen Narren an dem kleinen gefressen hatte. Deswegen haben sie extra ein wenig länger gewartet, weil ich eine Woche vor der Taufe erst konfirmiert wurde. An seinem 1. Geburtstag wurde er dann getauft.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    Bei meinem ersten Patenkind (mittlerweile schon konfirmiert) kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr dran erinnern, wie ich gefragt wurde. Es war aber auf jeden Fall vor der Geburt. Meine Tante war auf meiner Konfirmation hochschwanger und da wusste ich auf jeden Fall schon, dass ich Patentante werde (man darf ja erst nach der Konfirmation).

    Bei meiner besten Freundin bin ich jetzt auch Patentante geworden. Ich hatte Sie 1 Tag nach der Geburt im KKH besucht und da hat sie mich gefragt, ob ich bei der kleinen Maus gerne Patentante sein würde. Da sind mir auch ein paar Tränchen gekommen...

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    [quote=Anika;485597]Huhu Streichelmaus,
    ich würde warten bis das Kind auf der Welt ist. Klar kann man sich noch vor der Geburt die Paten aussuchen die sich dann auch freuen aber wer weiß, ob sich nach der Geburt auch wirklich Interesse für das Kind zeigen oder nur kommen, weil sie halt Paten werden.[/quote]

    Ich denke die meisten haben nicht den "Mut" so ein Amt abzulehnen wenn sie gefragt werden, egal ob vor oder nach der Geburt. Und meist ist ja gerade am Anfang die Begeisterung groß und läßt später nach.

  9. #9
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    Hallo Müsli!

    Also ich würde auch warten, bis das Baby auf der Welt ist und sehen, ob die potentiellen Paten sich auch für das Kleine interessieren und ob sie überhautp mit Kindern können.

    LG
    Suki

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie wegen Patenamt fragen?

    Wir haben bei Janis ein Din A5 Fotoalbum genommen auf dem vorne "Mein Patenkind" steht. Darin waren 2 Ultraschallbilder und ein 3D Ultraschall. Das ganze habe wir verpackt und auf das Päckchen einen Aufkleber gemacht. Sinngemäß stand da, wir würden uns freuen, wenn du das Geschenk annimmst, sind aber auch niht böse, wenn du es ablehnst.
    Verteilt haben wir das Weihnachten, also etwa 4 Wochen vor der Geburt.
    Für Nr. 2 stehen die Paten auch schon fest, aber fragen müssen wir noch.

    LG Nadine

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gleich 2 Fragen: wie lange Bodies und wann kommen Schübe?
    Von Andrea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  2. Fragen wegen LSt-Karten-Eintrag
    Von BIBA im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 1
  3. fragen wegen Brautschuhe v. Jarret / Rainbow aus
    Von Ein-Gast im Forum Ihre Schuhe
    Antworten: 4
  4. 2 Fragen wegen MAndelsäckchen???
    Von Jules im Forum Gastgeschenke
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige