Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: ⫸ Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

17.12.2017
  1. #51
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    bei uns ging es ganz ohne buch
    würde ich aber mit versuchen, wenn carolin schon älter als drei wäre.

    bei uns kam es von ganz alleine, als caro 2 1/4 war, wurde sie binnen einer woche tags trocken.
    nachts ist sie es seit knapp einem jahr.

    in der kita gibt es kein problem, da es auch babies dort gibt, muß kein kind trocken sein, um kommen zu dürfen.

    allerdings habe ich bereits von einem dreijährigen gehört, der in der kita wieder zum windelkind wurde.
    weil er dort nicht aufs klo gehen will.

    lg conny


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Zitat Zitat von connychaos Beitrag anzeigen

    allerdings habe ich bereits von einem dreijährigen gehört, der in der kita wieder zum windelkind wurde.
    weil er dort nicht aufs klo gehen will.

    lg conny
    Lana ist auch so ein Exemplar. Sie ist eigentlich trocken, weigert sich aber wehement im Kiga auf die Toilette zu gehen weil es dort nach Pipi stinkt.... Wie wir das ändern sollen

  3. #53
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Seid Freitag meint Julien das er nun endlich groß ist und keine Pampers mehr braucht. Bis auf ein paar kleine Unfälle gehts auch ganz gut nur nachts braucht er die Dinger noch ne weile

  4. #54
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Huhu!

    Ich hab auch mal eine Frage: Theresa geht seit einigen Wochen morgens nach dem Aufstehen mit uns aufs Klo (also sie auf ihren Topf ) und macht da auch rein. Anfangs hat es manchmal länger gedauert, aber jetzt hat sie es wohl gerafft, wie es funktioniert und es klappt in 95% der Fälle ganz zackig. Jedenfalls hatte ich sie heute dann ca. 2,5 h später (Windel war noch trocken), gefragt, ob sie mit mir aufs Klo gehen will und sie hat dann auch wieder ins Töpfchen gemacht. Sie freut sich dann immer sehr (und ruft oft "mehr mehr", wenn nix mehr kommt ) und spült auch gerne usw. (Nach dem Mittagessen hat sie dann aber wie immer in die Windel gekackt ). Wir machen halt sonst wirklich nix, sie wird natürlich kurz gelobt, aber es gibt keine Belohnung und kein wildes Jubeln.
    Würdet ihr das jetzt weiterversuchen? Sie sagt halt nicht von selber, wenn sie muss, und es ist ihr wohl relativ egal, ob sie in Topf oder Windel macht (die Windeln heut saugen ja auch alles gleich auf). So eilig hab ichs jetzt nicht, wenn ich dran denke, unterwegs dauernd ein Klo o.ä. zu suchen...

    Liebe Grüße,
    Danie

  5. #55
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Hannes macht daheim aufs Töpfchen und unterwegs in die Windel...wobei er sich da sofor beschwert: nass, nass, nass....Kacka, Kacka, Kacka...er kanns gar nicht mehr leiden. Aber eigentlich find ichs toll. Scharf aufs Wickeln bin ich eher nicht.

  6. #56
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Danie,

    ich würde auf jeden Fall dran bleiben. Wenn sie Interesse dran hat, warum nicht?

    Wenn Felix am spielen ist, muss ich ihn heute noch manchmal dran erinnern. Er pinkelt zwar nicht ein, aber verkneift es sich dann ewig. Ist ja auch nicht toll.

    Irgendwann merkt Theresa auch von allein das sie auf's Klo muss. Das große Geschäft hat bei uns auch ein bissl länger gebraucht.

    Sille

  7. #57
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Ich schubse den Thread auch mal aus aktuellem Anlass. Ich glaube, bei uns geht es auch so langsam los und ich bin ehrlich gesagt noch etwas ratlos, wie ich mich nun richtig verhalte.

    Bereits seit einiger Zeit (8-10 Wochen bestimmt) meldet sich Simon, wenn er Kacka in der Windel hat, will sich aber trotzdem nicht wickeln lassen (das ist bei uns eigentlich immer ein Kraftakt ). Seit neuestem sagt er auch teilweise vorher schon was. Man weiß aber nie, wie lange vorher das ist. Wenn ich ihn dann frage, ob wir auf die Toilette gehen sollen, kommt immer ein "Nein-Nein" mit heftigem Kopfschütteln.

    Er hat daheim ein Töpfchen, auf das er sich aber nur setzt, wenn er angezogen ist. Und er hat einen Toilettensitz für das große Klo (diesen einfachen vom DM), auf dem sitzend er aber immer nur das Motiv bewundert.

    Jetzt ist es so, dass wir seit einigen Tagen nachmittags im Freibad sind und er dort - wenn er sein Tagesgeschäft schon erledigt hat - eine normale Badehose an hat. Vorgestern und auch gestern stand er plötzlich da mit der Hand im Schritt und sagte "Pipi Pipi". Hatte dann auch immer nur 2-3 Sekunden Zeit dann irgendwie zu reagieren. Die Toilette ist zu weit entfernt bzw. will er da auch immer noch nicht drauf. Habe es dann immer nur geschafft ihn wenigstens aus dem Wasser zu holen, aber es ging dann halt doch in die Badehose.

    Ich bin mir jetzt total unsicher, wie ich mich am besten verhalten soll wenn das wieder vorkommt. Schnell an den nächsten Baum rennen, Hose runter und los?


  8. #58
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Achso, natürlich haben wir noch viel und lange Zeit. Ich will Simon natürlich auch nicht drängen. Wenn er nicht auf Töpfchen oder Klo will, ist das einfach so.
    Aber ich will ihn auch nicht gleich zu Beginn demotivieren, indem ich gar nichts mache, wenn er es schon ankündigt. Ich hoffe, ihr versteht mich richtig

  9. #59
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Und wenn du nen Topf mitnimmst? Ob du dann zum Topf oder Baum rennst ist ja dann egal.

    Sonst kann ich noch nicht viel dazu sagen. Bella kann sich ja so noch nicht dazu äußern. Sie hat ihren Topf aber mit 9 Monaten bekommen. Seit ca. einem Monat sitzt sie direkt nach dem Aufstehen sei es morgens bzw. nach dem Mittagsschlaf darauf. Maximal 5 Minuten, ohne Zwang. Entweder macht sie rein oder nicht. Sie bekommt was zum Spielen, Lego oder ne Zeitung oder das IPad. Dann bleibt sie auch sitzen. Macht sie rein dann loben wir sie, wenn sie nicht rein macht, bekommt sie halt nur die Windel wieder um.


    Vorher also von Ende Dez. Bis Juni war sie sporadisch drauf und wurde halt gelobt, wenn was rein kam. Sie macht auch ab und zu ihrGeschäft rein. Warum wir so früh angefangen haben. Im Osten ist das halt üblich gewesen und die halbe Verwandzshaft hat uns belabbert. Der Vorteil sie gewöhnt sich dran. Da wir sie runter nehmen, wenn sie nicht mehr will. Ist es auch keine Zwangaktion

  10. #60
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wann und wie sind Eure Kinder sauber geworden?

    Nadja, ich finde es prima, dass er es schon sagt. Klar, schlechtes Timing für Dich, da kann man so kurzfristig kaum mehr reagieren. ich würde ihn einfach doll loben dafür, dass er Bescheid gesagt hat. Ich denke, das motiviert ihn.
    Ansosnten habe ich immer mal wieder gefragt, ob er aufs Töpfchen/WC möchte/muss. (Das mache ich heute auch noch so. Das kann sonst auch schon mal knapp werden. )
    Ich denke, Du machst das schon richtig.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Hausstaubmilbenschutzbezüge und wie sind Eure Erfahrungen.....
    Von connychaos im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 13
  2. Antworten: 46
  3. Wann wurden Eure Kinder getauft?
    Von Sabsi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige