Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ Wann habt ihr damals Beikost bekommen?

14.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Wann habt ihr damals Beikost bekommen?

    Hallo!

    Nachdem ich vor paar Tagen Markus' Babyalbum durchgeschaut habe und auf den Fotos entdeckt habe, dass er mit noch nicht mal 2,5 Monaten seinen ersten Möhrenbrei bekam, dachte ich, ich frage meine Mama, wann ich zum ersten mal was bekommen habe...

    Sie erzählte mir, dass ihr damals gesagt wurde, dass sie sich danach richten solle, wann das Kind anfängt alles in den Mund (selber) zu schieben, dass genau dann der richtige Zeitpunkt wäre... Ich war so etwa 3,5-4 Monate alt... Und was bekam ich? Ich bekam direkt alles vom Tisch (ich wurde in der ehemaligen UDSSR geboren)... natürlich erst mal "nur" Kartoffeln und Gemüse, aber eben doch schon das was meine Eltern auf dem Tisch hatten.

    Bin richtig baff...

    Wie war es bei euch? Wann habt ihr und was bekommen?

    LG, Marina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich habe wohl auch schon mit einem guten halben Jahr diese Gläschen bekommen - meinen kleinen Bruder hat meine Mutter viel länger voll gestillt, weil sie erst bei ihm erfahren hat, dass längeres Stillen gut fürs Kind ist.

  3. #3
    Cosima
    Gast

    Standard

    Ich? Keine Ahnung... Aber bei meinem Mann steht bei 9.Woche irgendwas mit Möhre :shock:!!!!!!!!

    LG Cosima

  4. #4
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Kindersaft haben wir auch schon so ab 8 Wochen bekommen.
    Brei dann ab ca. 3 Monaten. Das war früher ganz normal (bin in der ehem. DDR geboren).
    Aber gut, dass die Forschung nun bissl weiter ist.

    Andrea

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Keine Ahnung. Das habe ich noch nie gefragt und Bilder gibt's in der Art auch keine.

  6. #6
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    So genau weiß ichs auch nicht - nur dass ich von Anfang an Flasche von Oma bekommen habe, da meine Mutter direkt wieder arbeiten gegangen ist und so nicht stillen konnte. Ich nehm mal an da war nix schlimmes drinnen.

    Diese Gläschen habe ich verweigert, weswegen ich kleine Brotschiffchen mit Leberwurst gelutscht habe - denn Zähnchen hatte ich noch keine.

    Wie macht man es denn heutzutage so?

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von jumi
    Beiträge
    2.824
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Bei mir im Buechlein steht, bei 14 Wochen 2 mal Brei....ganz schoen frueh...

    LG,
    Jumi

  8. #8
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    mit 6 Wochen gab's Banane!!!! Und dann direkt Brei.

    Stillen konnte meine Mutter auch nur 6 Wochen dann war "plötzlich die Milch weg" -> Zitat Mama!

    Ich hab auch nicht schlecht geguckt, als ich das erfahren habe.

    LG Sille

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Genau weiß ich es nicht, aber wir haben so ziemlich von Anfang an Schmelzflöckchen in die Flasche bekommen für die längere Sättigung und dann wohl so mit drei Monaten Karottenbrei dazu. Alles lecker aus der Pulle -bei der Vorstellung schüttelts mich schon ein bisschen.

  10. #10
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hier kommt mal was ganz exotisches für die Zeit...mein Brude und ich wurden bis über erste Lebensjahr hinaus gestillt...klar als das Interesse da war bekamen wir beide auch Brei oder Gemüse und Kartoffel, aber gestillt wurden wir lange. Bei mir weiß es meine Mutter nimmer und mein Bruder bekam seinen ersten Brei mit 6. Monaten...da konnte er schon selber sitzen.

    Meine Oma hat auch alle vier Kinder lange gestillt...eine Rarität in den 60ern.

    LG

    Amelie

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 20. Jahrestag Mauerfall - wie habt Ihr es erlebt damals?
    Von schäfi im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 52
  2. Wann habt ihr Fressattaken?
    Von Marina im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 10
  3. Wann habt Ihr Eure Mens wieder bekommen?
    Von Linea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige