Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 120

Thema: ⫸ Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

13.12.2017
  1. #101
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    es ist für alle ja noch seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lange hin, aber mich treibt diese frage doch irgendwie um: ist für euch die schule auch eine alternative?
    ich habe neulich in der "zeit" einen langen artikel zur schule gefunden und auch in unserer tageszeitung stand vorgestern ein längerer bericht.

    ich kenne nur 2 ehemalige waldorfschüler. eine davon würde ihr kinder niemals in die waldorfschule schicken. die andere schon. aha....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #102
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    Ich hab die Artikel in der Zeit auch mit großem Interesse gelesen. Da war unter anderem ein etwas kürzerer Artikel von einem Ex-Waldorfschüler, der eben begründete, warum die Schule für seine Kinder nicht in Frage käme. Den fand ich sehr schlüssig und mir geht es ebenso, dass ich dieses für mich sehr fragwürdige Weltbild nicht zugunsten der angenehmeren Lernatmosphäre dauerhaft ausblenden könnte.

  3. #103
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    Die vielen Waldorfschüler, die ich kenne (und von denen schicken die meisten ihre eigenen Kinder NICHT auf eine Waldorf-Schule) sagen mehr oder einhellig: Wenn das Elternhaus solide ist und normal tickt, kann man von einer (vorausgesetzt guten) Waldorfschule sehr profitieren. Sind die Eltern auch antroposophisch drauf, gibts zwangsläufig Probleme. Ich hatte gerade erst gestern ein langes Gespräch darüber, ich würde sagen, es kommt sehr auf die Schule und die Lehrer dort an - und auf die Alternativen dazu.

  4. #104
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    Huhu Heike!

    Also für uns war dieser Waldorfkiga ja die richtige Entscheidung, aber es war immer klar, dass Vivian anschließend auf eine normale Regelschule geht. Waldorfschule wäre auch superweit entfernt, aber das war nicht ausschlaggebend.

    Übrigens ist die Schule gar nicht mehr so weit weg, finde ich Mein Mann war letztens auf Grund einer Einladung von der Stadt beim 1. Elterninfoabend in der Grundschule!!!!

    Überlegt ihr denn, euren Lütten in eine Waldorfschule zu geben? Habt ihr eine in erreichbarer Nähe?

    Wie macht sich denn der junge Mann inzwischen?

    LG Vivi

  5. #105
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    Zitat Zitat von Heike HM Beitrag anzeigen
    ups, deine antwort habe ich übersehen.

    nun sind wir in der dritten kiga-woche und er läßt sich mittlerweile ohne tränen abgeben.
    am kommender woche wird er auch dort schlafen.
    er kann diese ganzen ritualgedichte und lieder schon richtig gut und hat sich offenbar schon gut in den rhythmus dort eingelebt.

    Ja, Vivian singt superviel von den KiGaliedern und spielt dann hier zu Hause den Märchenkreis etc. nach Auch das Lied zum Tröpfchen Öl verteilen wird hier regelmäßig gesungen und dann "Öl verteilt"

    ich selbst bin begeistert und froh, dass es letztlich doch so geklappt hat. ich gehe mit einem guten gefühl arbeiten und weiß mein kind gut betreut. dieses gefühl hätte ich im anderen nicht gehabt. die erzieher sind sehr lieb und engagiert, sie spielen immer mit den kindern mit. in den gruppenräumen geht es so ruhig und friedlich zu, obwohl alle spielen. am ersten tag habe ich echt mit den freudentränen kämpfen müssen, denn SO habe ich mir den kindergartenalltag vorgestellt.

    Ja, die Ruhe ist von enormen Vorteil, das finde ich auch....aber wir haben auch das Glück, dass wir eine extrem kleinere Gruppe der jüngeren Kids haben, da ist die Kidszahl richtig "kuschelig", genau das Richtige für unsere Maus. Wenn ich dann von einer Freundin immer höre, dass ihr Sohn immer erst eine Ausruhezeit nach dem KiGa braucht

    gestern kam er mit einer selbst gebastelten kette nach hause! filzteile ausgeschnitten und mit ner nadel auf einen faden gezogen. das soll er dort mal ruhig lernen - ich kann nicht nähen.

    Ja, Vivian durfte auch schon mit Nadel und Faden hantieren und hat einen süßen Schneewichtel gebastelt

    hast du herausgefunden, was bei euch für öl verwendet wird? bei uns gibt es das nicht. für richards hände wäre das aber auch nützlich - vielleicht kann man das ja aufgreifen!

    Das ist eben je nach Jahreszeit verschieden....kannst du ja mal anregen, wenn du das entsprechende Liedchen/Spruch wissen willst, sag Bescheid ;0)

    aber die haben soooooooooooooo leckere seife, ich habe bisher aber nicht herausgefunden, wo man die kaufen kann.

    Einfachster Weg: einfach mal dort nachfragen, vielleicht können die dir einfach eine mitbestellen

  6. #106
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    jill/hase: danke für eure rückmeldungen!

    das weltbild als solches wäre mir jetzt nicht das ausschlaggebende ausschlusskriterium, denn man muss immer alles für und wider abwägen, um letztlich die bessere alternative herauszufinden.
    das blöde ist halt, dass man immer erst weiß, was im "paket" drin ist, wenn man es auspackt und testet.
    ich finde das lernen im lernverband bis zum schulabschluß nicht schlecht, so bin ich auch groß geworden. nach der grundschule haben die klassen- und fachlehrer zwar gewechselt, aber die klasse blieb zusammen. allerdings gab es bei uns fachlehrer. und das ist für mich einer der punkte, warum die waldorfschule für mich als aussenstehenden eher nicht in frage kommt.
    im grundschulalter mag das alles noch gehen, aber später? nur wenige fachlehrer, sonst alles vom klassenlehrer unterrichtet?
    eurythmie mag für die kleinen ja ganz witzig sein, aber ab einem gewissen alter ist das doch alles nicht mehr "kindgerecht" im sinne, dass es der entwicklungsstufe von pupertären jugendlichen entspräche.....

    in dem artikel, auf den jill ansprach, hat der schreiber so sinngemäß gesagt, dass er 12 jahre mehr oder weniger herumgebastelt hat und dann im letzten schuljahr das abi im schnellkurs vorbereitet wurde. hm... eventuell schulbezogen, aber sicher auch eine tendenz. wenn ich an mein abi denke.... das hätte bei mir so nicht funktioniert.

    vivi: die schule ist auf dem gleichen gelände wie der kindergarten, von daher wäre da der weg schon ok. aber ich bin mir nahezu sicher, dass wir das experiment schule wahrscheinlich nicht wagen werden.
    allerdings müssen wir uns mit der schulfrage auch früher als gewöhnlich auseinandersetzten, denn für mich ist klar, dass er nicht auf die normale, für unser wohngebiet noch zuständige grundschule gehen soll .

    er macht sich mittlerweile gut im kindergarten, es gibt keine tränen mehr und es scheint ihm auch ganz gut zu gefallen.
    und bei euch?

  7. #107
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    vivi: ups, überschnitten...

  8. #108
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    Ich muss mal wieder den Thread hochholen. Ich habe mir jetzt alles nochmal durchgelesen und musste bisweilen herzlich lachen, zu welchen Bewertungen das Konzept Waldorf verleitet, obwohl man sich mit der Materie nicht auseinandersetzt. Aber gut, nach einem Jahr Waldorf-Kindi habe ich erfahren, dass man sich immer in einer gewissen Rechtfertigungsnot sieht. Ich habe stets das Bedürfnis, die vorherrschenden Vorurteile aus der Welt schaffen zu müssen. Gerade die vielfach verbreitete Ansicht, Waldorf würde weltfremde, bisweilen sogar gestörte, auf keinen Fall konflikt- und kommunikationsfähige Menschen hervorbringen. Zeigt eigentlich nur, dass man selbst unreflektiert von einzelnen Personen auf Konzepte schließt. Und es stimmt nicht. Wenn man solche Waldorfschüler kennt, die es ganz bestimmt gibt, dann hat das nichts mit der Schule zu tun.

    Ich habe mich mittlerweile auch mit der Schule intensiver auseinandergesetzt. Ich konnte mir nicht vorstellen, was sich hinter dem Waldorfschulkonzept verbirgt. Es gab eine Infoveranstaltung der Schule über mehrere Abende, außerdem den jährlichen Tag der offenen Tür. Das war eine sehr sehr interessante Erfahrung und hat mich zu der Überzeugung gebracht, dass unsere Waldorfschule ganz bestimmt viel besser und intensiver auf das spätere Privat- und Berufsleben vorbereitet als ich es an meinen staatlichen Schulen in meiner Schulkariere erfahren habe.

    Auch wenn ich noch vor einem Jahr behauptet habe, dass die Schule für uns nicht in Frage käme, so muss ich das jetzt relativieren. Ich muss mir halt überlegen, welche Alternativen mir bleiben. Und wenn ich mir die Schule ansehe, die momentan auch für unser Wohngebiet zuständig wäre, dann würde mir aus heutiger Sicht die Wahl nicht so schwer fallen.

  9. #109
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    danke heike, den thread hab ich noch gar nicht gesehen :-)
    ich werde den heute abend mal in ruhe lesen, bei uns steht gerade ein waldorforientierter bauernhofkindergarten ganz oben auf der liste!
    leider nur eine gruppe mit 15 kindern, die chancen sind also mehr als gering....

  10. #110
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Waldorfkindergarten UPDATE 17.8.2010 Es wurde "ernst" ;0))

    Wow, das klingt toll! Das hab ich noch nie gehört, kann mir aber gut vorstellen, wie es funktioniert. Bei uns gehen die Kinder oft in den Schulgarten und haben da ein kleines Feld zum Bearbeiten. Ich drücke die Daumen. 15 Kinder werden Glück haben, also ran ans Bewrben! Wer nicht wagt...

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schwerer Unfall bei "Wetten, dass...?!" Eben Update bei "heute"
    Von Jannika im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 124
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. Antworten: 61
  4. "Traum" wurde wahr: Tanztruppe im Karneval
    Von Junibraut im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 10
  5. Felix muss "unters Messer" + update:alles erledigt
    Von Sille im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige