Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: ⫸ Vorsorgeuntersuchung U7a

16.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Also bei unserm Arzt hängt auch noch so ein altes Plakat ;-)

    Ich lasse auch alle U's machen - klar. Hier in RLP sind die nicht Pflicht. Zur U 6 bekam ich von einer Stelle in Bad Homburg (glaube ich) ein Schreiben geschickt das mich daran erinnerte und ich mit zum Arzt nehmen musste. Die haben das dann ausgefüllt und hin gefaxt. Für mich war es erledigt. Aber das Fax ist wohl nicht angekommen. Denn einige zeit später bekam ich ein Schreiben von unserer Kreisverwaltung das ich die U noch machen sollte. Und wenn ich mich nicht binnen einer Woche bei denen melde müssten sie zu einem "beratenden Hausbesuch" kommen. Das fand ich schon krass!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Wir haben die U7a auch wahrgenommen. Eine U ist ja nichts Schlimmes und ich finde das auch gut, dass es mit 3 Jahren auch eine U gibt. Pflicht ist es hier wohl wirklich nicht, aber beispielsweise Voraussetzung, um Landeserziehungsgeld zu bekommen.

    lg Katja

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von Molly25
    Ort
    Hohenwarsleben
    Alter
    38
    Beiträge
    2.277
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Beim letzten Besuch hat uns der Arzt mitgeteilt, daß Melissa nun zu alt für die U7a ist. Schön, daß man aber mal vorher informiert wird, daß es sowas überhaupt gibt. Hatte leider von der Untersuchung vorher nix gehört.Aber nun ist es eigentlich auch nichts schlimm, daß wir sie nicht gemacht haben.

  4. #24
    HF-Beraterin - Kosmetik Avatar von Mel75
    Ort
    Saar-Pfalz-Kreis
    Alter
    42
    Beiträge
    529
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Ich korrigiere mich übrigens noch schnell:
    nicht die Krankenkasse sondern die Uniklinik in Frankfurt schickt diese Aufforderungs- oder Erinnerungsschreiben!

    bei uns ist es die uniklinik Homburg!

  5. #25
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Wir kriegen keine Aufforderungen. Muss immer selber dran denken.

    Als Benedikt im Alter von U7a war, kam es gerade so auf. Wir waren nicht hin gegangen, da wir eh' ziemlich oft beim KiA sind und der Arzt meinte jedes mal, dass Benedikt gut entwickelt wäre.

    Jetzt bei Kilian (auch, weil die Kasse es jetzt übernehmen) werden wir einen Termin machen.

    Gibt es wirklich Bundesländer, wo die U-Untersuchungen Pflicht sind? Hab immer gedacht, es wäre alles freiwillig?! Hab nämlich damals von meinem KiA (nach Benedikts Geburt und seiner U3) einen Infobrief bekommen, dass die U1 ca.98% Kinder mitmachen, U2 sind es noch ca. 95% und U3 wären es schon deutlich weniger... Und je weiter die U, desto weniger wurden die Kinder untersucht.

    LG, Marina

  6. #26
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Und genau aus diesem Grund sind sie in manchem Bundesländern Pflicht geworden @marina: In Hessen z. B. schon seit 01.01.2008, also schon länger.

    @Gini: Es gibt übrigens noch eine "Zwischen-U": Die U10 schließt die Lücke zwischen der U 9 und der J 1. Auf Zinedines gelbem Heften steht sie noch gar nicht mit drauf, bei Justus dann allerdings schon.

  7. #27
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Hier in RLP ist wie Mella schon geschrieben hat keine Pflicht und ich hab auch noch nie ein Aufforderungsschreiben bekommen oder sowas in der Art.Allerdings fände ich es gut wenn es hier auch zur Pflicht werden würde.Entwicklungsstörungen oder sogar Misshandlungen könnten damit schnell dem Kia auffallen und es könnte was unternommen werden.

    Unser Patenkind lebt leider in einer,um es nett auszudrücken,sozialschwachen Familie.Die Kinder haben alle nicht mal die U3.Und für die Kinder wäre es besser ein Kia wäre mal früher auf die Zustände aufmerksam geworden,denn die Kinder (6 an der Zahl) sind alle verdreckt und verwahrlost und das Jugendamt hat ewig nicht eingeschritten trotz mehrfacher Anzeigen (leider immer von Privatpersonen wie eben auch von mir) und haben erst jetzt nachdem unser Patenkind eingeschult wurde und die Schule sich eingesetzt hat,eine Familienhelferin gestellt.
    Da hätte ein Kia,dem diese Verwahrlosung ja zweifelsfrei bei den U´s aufgefallen wäre,viel früher einschreiten können.

    Wir gehen immer zu den U´s.Denn ich finde die sehr wichtig und vergesse daher auch nie rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren.Wie ja alle hier auch.

    Liebe Grüße,Jessi

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Zitat Zitat von Nuni Beitrag anzeigen
    Und genau aus diesem Grund sind sie in manchem Bundesländern Pflicht geworden @marina: In Hessen z. B. schon seit 01.01.2008, also schon länger.

    @Gini: Es gibt übrigens noch eine "Zwischen-U": Die U10 schließt die Lücke zwischen der U 9 und der J 1. Auf Zinedines gelbem Heften steht sie noch gar nicht mit drauf, bei Justus dann allerdings schon.

    Es gibt sogar noch eine U 11 (9 - 10 Jahre) die J 1 (mit 13 Jahren) und die J 2 (16 bis 17 Jahre)
    wo bei die U 10 +11 und die J 2 wird noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Die Rechnungen können jedoch bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht und von ihr im Rahmen von Bonusprogrammen und Leistungen der primären Prävention freiwillig erstattet werden.

    Habe ich bis jetzt von unserer KK immer wieder bekommen

    Wir bekommen immer von unserer Krankenkasse eine Erinnerung für die
    U +J .
    Ann-Kathrin und Maxi haben jetzt alle bis auf die J 2 und die U 7a (die gabs ja bei uns noch nicht)
    Fabian hatte alle bis auf die J 1 +J 2 und die U 7a,
    Aber sie werden alle Untersuchungen machen .

    LG
    Manu

  9. #29
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    39
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    @ Nuni: Von der U 10 weiß ich die gibt es ja schon lange, die kam ja noch zu meiner Arzthelferinnenzeit die mittlerweile schon fast 6 Jahre her ist raus.
    Unser U Heft geht nur bis zur U 9, die U 10 steht da nicht drin, was mich auch ziehmlich gewundert hat als ich im KH das U-Heft für Samira bekommen hab, denn die U 10 ist ja mittlerweile schon ziehmlich alt, bzw vor einigen Jahren schon eigeführt worden.

    Zitat Zitat von Gini Beitrag anzeigen
    Ich kannte die bisher noch nicht, was zu meiner Arztherlferinnen Zeit noch raus kam war die U 10, die U7 a kannte ich noch nicht deshalb die frage.
    @ Butzemaus:
    wo bei die U 10 +11 und die J 2 wird noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Die Rechnungen können jedoch bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht und von ihr im Rahmen von Bonusprogrammen und Leistungen der primären Prävention freiwillig erstattet werden.
    Seit wann ist die U 10 keine Kassenleistung mehr? Wie ja oben schon geschrieben kenne ich die U 10 noch aus meiner Arzthelferinnenzeit beim KiA und die war von Beginn an immer Kassenleistung. Die kam glaub in meinem 2. Lehrjahr raus. Und bei unserem KiA jetzt hängt ein Plakat von der U 10 wo drauf steht das diese von der Kasse übernommen wird. Bei der J 1 steht wieder wie bei der U 7 a das es Privat bezahlt werden muß.

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung U7a

    Zitat Zitat von Gini Beitrag anzeigen
    @ Nuni: Von der U 10 weiß ich die gibt es ja schon lange, die kam ja noch zu meiner Arzthelferinnenzeit die mittlerweile schon fast 6 Jahre her ist raus.
    Unser U Heft geht nur bis zur U 9, die U 10 steht da nicht drin, was mich auch ziehmlich gewundert hat als ich im KH das U-Heft für Samira bekommen hab, denn die U 10 ist ja mittlerweile schon ziehmlich alt, bzw vor einigen Jahren schon eigeführt worden.



    @ Butzemaus:


    Seit wann ist die U 10 keine Kassenleistung mehr? Wie ja oben schon geschrieben kenne ich die U 10 noch aus meiner Arzthelferinnenzeit beim KiA und die war von Beginn an immer Kassenleistung. Die kam glaub in meinem 2. Lehrjahr raus. Und bei unserem KiA jetzt hängt ein Plakat von der U 10 wo drauf steht das diese von der Kasse übernommen wird. Bei der J 1 steht wieder wie bei der U 7 a das es Privat bezahlt werden muß.
    Dann habe ich das verwechselt aber die U 11 und die J 1 +J 2 muß man privat bezahlen .

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. U7a - Kind zu leicht...
    Von *lilly* im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 13
  2. U7a- Was wurde bei euch gemacht?
    Von Mela279 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige