Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Thema: ⫸ Vorsorgeuntersuchung Pflicht

18.12.2017
  1. #31
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Ich finde solche Pflichten generell eher weniger schön. Wobei ich auch einfach glaube wirklich was ändern, wird sich dadurch nicht.

    Mir stösst auch einfach auf, dass ich nun einige Kinderärzte kennengelernt hab, die "schlampen", fachlich ungenaue Aussagen machen und menschlich recht katastrophal sind oder von alternativen Therapien keinerlei Ahnung haben.

    Des weiteren stört es mich, das ich mit meinem gesunden Kind immer zu den Kranken kommen muss.

    LG

    Amelie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Hallo,

    ich weiss es jetzt nicht genau, aber ich glaube man wird auch vom Kinderarzt angerufen wenn man die U's verschwitzt. Ich meine, dass waere einer Bekannten passiert. Die war etwas spaet dran mit einer U, da wurde dann bei ihr angerufen.

    Lg,
    Tanja

  3. #33
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Des weiteren stört es mich, das ich mit meinem gesunden Kind immer zu den Kranken kommen muss.
    Kapier ich jetzt nicht - wie meinst du das?

  4. #34
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tanja76
    Ort
    Wassenberg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    @Schnaeuzelchen: Ich denke sie meint, das sie bei der Vorsorge ja in die Praxis muss wo meistens ja kranke Kinder sind und somit die Gefahr, das sich ihr Kind ansteckt gross ist.

    Lg,
    Tanja

  5. #35
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    ich mit meinem gesunden Kind immer zu den Kranken kommen muss.
    DAS nervt mich auch!!!! Wir sind auch schon gesund dahin und krank nach hause gekommen! Ich finde es sollte einen extra Tag /oder einen Nachmittag/Vormittag nur für U's geben.

  6. #36
    barbia
    Gast

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    DAS nervt mich auch!!!! Wir sind auch schon gesund dahin und krank nach hause gekommen! Ich finde es sollte einen extra Tag /oder einen Nachmittag/Vormittag nur für U's geben.
    Unser KiA hat extra Sprechzeiten für die U's die sind jeden Tag von 8:00 - 10:00 Uhr für Kleinkinder und dann von 14:30-16:00 Uhr für Berufstätige. Bei Verdacht auf ansteckende Krankheit wie Masern, Mumps, usw. wird man direkt in ein sperates Zimmer gesteckt.

    DAs die U's Pflicht werden sollen, find ich gut. Zu DDR-Zeiten gabs das auch, hab ich in meinem SV-Ausweis alles drinstehen. Hieß damals glaube Mütterberatung.

    Aber wirklich abhalten von Kindesmißhandlungen werden die Pflichtuntersuchungen nicht. Wer sein Kind schlägt, wird vielleicht ein paar Tage vor dem Termin aufhören, nur damit man nix sieht.

  7. #37
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Zitat Zitat von barbia Beitrag anzeigen
    Aber wirklich abhalten von Kindesmißhandlungen werden die Pflichtuntersuchungen nicht. Wer sein Kind schlägt, wird vielleicht ein paar Tage vor dem Termin aufhören, nur damit man nix sieht.
    Ich denke, irgendwo muss man halt anfangen..
    Ganz ehrlich: wird nichts unternommen (egal, in welchem Fall jetzt) , wird geschrien "Keiner tut was" und die blöden Behörden sind schuld, wenn was passiert. Und wird dann was getan (aber man kann solche Misshandlung zB. halt nicht völlig vermeiden, niemand kann Eltern SO kontrollieren) , dann heißt es "Das bringt ja eh nix" . Seid ehrlich, so ist es doch immer!
    Nach dem 11. September (sorry für OT) hieß es "Wir brauchen mehr Überwachung" , jetzt, wo schon teilweise Kameras installiert sind und man "beobachtet" wird, wird sich drüber aufgeregt, DAS man sich beobachtet vorkommt.. Ich finde also schon, dass man`s schwer jedem Recht machen kann.
    Nochmal OT: das Waffengesetz zB. vermeidet auch keine illegalen Waffen und trotzdem ist es wichtig, dass es sowas gibt.
    Ich denke einfach, dass manche Eltern, die misshandeln, davon vielleicht doch abgeschreckt werden..
    Ich sag halt immer, irgendwo muss man doch anfangen.

  8. #38
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Huhu!

    Ich habe mir jetzt Eure Antworten nicht durchgelesen. Aber ich finde das eine super gute Idee! Da würde hoffentlich die Kinder eher auffallen, die vernachlässigt wurden/werden....

  9. #39
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    Es geht ja nicht nur darum, Mishandlungen festzustellen. Nicht alle Eltern sind in der Lage ihre Kinder optimal durchs Leben zu begleiten. Meine Mutter ist Sonderschulpädagogin. Manchmal wird erst beim Schuleignungstest oder gar noch später festgestellt, dass ein Kind schwer hört, oder so dermaßen schlecht spricht, dass kaum jemand es verstehen kann, wo man viel früher schon hätte eingreifen müssen. Manche Eltern wissen es nicht besser, weil sie vielleicht selbst keine echte Fürsorge erlebt haben. Es geht auch um Unsauberkeit und Unterversorgung - ohne böse Absichten. Auch diese ELtern würde man mit Pflicht-U´s erreichen können.

    LG Nicki

  10. #40
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vorsorgeuntersuchung Pflicht

    ich finde einen teil der Us nicht so besonders sinnvoll, das ständige vermessen der Kinder, ja also ihr Kind ist zu klein/groß/dick/dünn/ zu weit entwickelt es hinkt total hinterher -damit werden die Eltern doch total verrückt gemacht ...
    wenn die Us Verpflichtend werden, bringt das doch eh wieder nur eine trügerische Sicherheit, daß man glaubt daß es was bringt etc. - die Eltern die sich nicht richtig um ihre Kinder kümmer werden eh nicht reagieren...
    Bei uns in der Schule gab es damals noch verpflichtende Untersuchungen, oder einen Klassenausflug zum Zahnarzt (ich war eine Woche vorher mußte mit und der hat allen in dem Mund geschaut und der soooooooooooooooo schlimm - mein richtiger Zahnarzt war total lieb und vor dem hatte ich soooo Angst) - ich glaube einfach daß man sich nur vormacht daß es was bringt - und sich dann alle auf die Schulter klopfen...aber den Kindern die wirklich Hilfe brauchen wird nicht geholfen - wie soll man denn da auch rankommen? Die Nachbarn werden bei so einer Pflicht dann sagen, daß sie bei den Eltern zwar Bedenken hatte, aber es gibt die diese Untersuchungspflicht und wenn der Arzt dort nix feststellt wird schon alles in ORdnung sein - was sollen wir uns da kümmern?
    Bei uns haben die Erzieherinnen im Kiga viel gemacht (bei Sprachstörungen etc.) - aber nicht jedes Kind geht in den Kiga

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
  2. Der Ort der Pflicht
    Von meph im Forum Location
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige