Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: ⫸ Vorhautverklebung / Phimose

12.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Ausrufezeichen ⫸ Vorhautverklebung / Phimose

    Hallo Mädels

    ich lese immer wieder (und höre es auch im Bekanntenkreis) von den veralteten Methoden, die noch viele Kinderärzte anwenden, wenn es um die Vorhautverklebung geht. Unser Kinderarzt ist leider auch auf diesem Gebiet einer der alten Schule, und hat bei der letzten U Felix Vorhaut versucht zurück zu ziehen (ich war nicht dabei) und abends sah ich dann, dass er an der Penisspitze geblutet hat.

    Bite lest euch diesen Bericht bei Wiki durch ( die Phimoseseite Deutschland und viele andere Seiten geben auch Auskunft) und habt auch den Mut, den Ärzten davon zu berichten. Den Jungs kann dadurch Schmerz erspart werden, sowie kleinere Verletzungen an der Vorhaut (die dann später gerne zu Narbenbildungen führen und einer eventuellen Beschneidung).

    Ich verstehe nicht, warum so viele Kinderärzte der Meinung sind, man müsse am Penis manipulieren. Die Vorhaut hat immerhin einen Grund, warum sie die Eichel schützt.

    LG, Miriam

    http://www.pflegewiki.de/wiki/Phimose


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanzboje
    Ort
    Duisburg
    Alter
    33
    Beiträge
    4.188
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Danke für den Link! Mein Mann ist auch eher noch von der alten Schule und nachdem ich ihm gerade den Link gezeigt habe,sieht er das auch mit etwas anderen Augen!

  3. #3
    Profi Avatar von Angel
    Alter
    38
    Beiträge
    3.248
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Na den Link werde ich mir echt mal genauer anschauen.
    Mein Mann fragte nämlich noch im Krankenhaus wann Dominik beschnitten wird, ich war geschockt über die Frage und reagierte erstmal das mein Bub nicht beschnitten wird.
    Und zu Hause fragte mich meine Mutter ob die Hebamme was sagte ab wann ich anfangen soll die Vorhaut zurückzuziehen. Meine Antowrt darauf war das es im KH hieß man solle drauf achten das die Vorhaut nicht zurückgezogen wird. Ich bekam das die Antwort das das doch dann zuwächst und dann wäre eine OP nötig.
    Hab die Hebi mal drauf angesprochen und sie meinte das das eigentlich nicht mehr gemacht wird, aber ich solle mal mit dem KiA drüber sprechen. Damit war für mich das Thema erledigt.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Vielen Dank für den Link!
    Wir haben bei der letzten U auch die Diagnose Phimose bekommen und sollten laut Arzt eine Cortisoncreme anwenden und die Vorhaut regelmäßig zurückziehen. Haben wir bis jetzt noch nicht gemacht (in mir sträubt sich da eh alles dagegen und mein Mann, den ich gebeten hatte, das zu übernehmen, hat es bisher schlicht vergessen...) und wenn ich mir das so durchlese, bin ich auch froh drum und zeig das auch erstmal meinem Mann.
    Und ich dachte, unser KiA sei grundsätzlich gut geschult (noch recht jung und hat immer die "neuesten" Studien zur Hand)... na ja... so langsam relativiert sich mein erster guter Eindruck (aber auch wegen anderer Themen) ;-)

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Doro wärste mal bei dem alten Kia geblieben *lach* Ich hatte das Thema damals bei Zinedine, weil ich mir da auch echt unsicher war, jeder sagt was anderes. Unser KiA hat mehr als deutlich gesagt, dass ich (und alle anderen auch) da absolut die Finger wegzulassen haben, bis das Kind von alleine damit anfängt.

  6. #6
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    So wie bei Nuni hab ich es von unserem Kinderarzt auch gehört: nicht dran rumziehen und dehnen, die Spielerei des Kindes reicht, um die Verklebung mit den Jahren zu lösen.

  7. #7
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Unser KiArzt ist da echt gut, F. ist 6, es ist noch verklebt, aber was solls. Er hat nix, ihm tut nix weh, da kann sich noch viel tun, bis er den für anderes braucht.

    Und wenn, dann kann mann das immer noch regeln und dann auch den Eingriff verstehen und selber pflegen.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Der KiA schaut sich bei den U's auch immer die Vorhaut an. Als Jan mit 3 Monaten den Harnwegsinfekt hatte, wurde die Vorhaut auch noch mal genauer unter die Lupe genommen.

    Ob sie aber schon wirklich ganz zurück gezogen werden kann, weiß ich nicht. Er sagt, es ist alles in Ordnung und wir sollen da nicht dran. Die Reinigung durch das Spülen mit Urin reicht völlig.

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Nadja
    Beiträge
    2.776
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Habe die Info auch gerade mal an die mir bekannten Jungs-Mamas weiter gegeben. Ich weiß gar nicht mehr, obs im Krankenhaus war, die Hebamme oder später der Kinderarzt. Aber von irgendwem hatte ich auch die Info "Bis er 3 wird nicht dran rumdoktoren".

  10. #10
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Ja, und danach auch nicht ;-)

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige