Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Thema: ⫸ Vorhautverklebung / Phimose

16.12.2017
  1. #31
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Zitat Zitat von Sonnenschnuckel Beitrag anzeigen
    Also wenn ich da les, das kommt dann zur Hornhautbildung (logisch, ist da ja sonst eher feucht) dann kann es gar nicht anders sein, als das das abstumpft. KLar, die als Kinder beschnittenen kennen es nicht anders. Aber Berichte von Männern die beschnitten wurden, sind ja recht eindeutig.

    Welche Frau lässt sich den Kitzler freilegen (da sammelt sich dann kein Gedöns an...) damit der abstumpft und man langsamer zum Orgasmus kommt?!

    Und ehrlich, wenn sich einer nicht dem Schwanz abputzen kann, dann popp ich sicher nicht mit dem. Bäh.

    Ich behaupt mein Mann sieht das ähnlich, wenn ich mich nicht waschen würde
    Das seh ich auch genauso.
    Wenn das nicht wirklich einen religiösen Aspekt hat oder medizinisch notwendig ist, dann versteh ich den Sinn einer Beschneidung auch nicht.
    Und zum Thema Hygiene: Alleine beim Gedanken dass es Männer gibt, bei denen sich da Gedöns sammelt, kommt es mir fast hoch. Ein erwachsener Mann sollte ja wohl in der Lage sein sein bestes Stück sauber zu halten.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Mit "gedöns" meinte ICH übrigens die vorhaut an sich, nicht das, was sich sammeln könnte *grusel*

    Aber: wenn eine Beschneidung notwendig wird, wäre es dann doch besser, wenn das als Kind geschieht, findet ihr nicht? So kennt er wenigstens den (wohl doch eklatanten) Unterschied nicht ...

  3. #33
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Es gibt auch vorhauterhaltende op Methoden. Ich weiß nicht ob es so medizinische Gründe überhaupt noch gibt!?

  4. #34
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    War heute mit Knutschi beim Urologen da unser Kinderarzt sagte wir sollen das mal von einem Fachmann angucken lassen.
    Tja, Knutschi hat ne Vorhautverengung ohne Verklebung, keine Entzündungen und nix.
    Der Urologe sagt, dass es operiert werden muss. Hab dann erstmal gesagt, dass ich davon nicht wirklich was halte weil er absolut keine Beschwerden hat, keine Entzündungen und gar nix.

    OP halte ich daher aktuell für nicht notwendig. Eine Salbe bringt auch nix weil nix verklebt ist und sie auch nicht da ankommen würde wo sie hin soll.

    Nunja, hab dann gesagt das wir das mal noch ein Jahr beobachten wollen.
    Werde mir auf jeden Fall noch eine zweite Meinung einholen. Bin mir aber sicher, dass das irgendwie von alleine verwächst. *hoff*

  5. #35
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Zitat Zitat von Milena Beitrag anzeigen
    Der Urologe sagt, dass es operiert werden muss. Hab dann erstmal gesagt, dass ich davon nicht wirklich was halte weil er absolut keine Beschwerden hat, keine Entzündungen und gar nix.
    Finde ich cool, dass du da so deutlich warst. Was sagte der Herr Dr. denn, warum es dennoch nötig sein soll?

  6. #36
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Seine Antwort: Das wird von alleine nix!

    Also mein Mann und ich sind uns einig da wirklich gar nix zu machen. Knutschi ist sowieso gerade in der Phase wo er sein Penis "registriert" ... also ne, wir machen nix ausser abwarten. Zudem er auch bis vor 3 Monaten heftiges ballonieren hatte und auch das ist wech. Für mich ein Zeichen, dass sich da was von ganz alleine tut.

  7. #37
    aufsteigendes Mitglied
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    1.340
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Also unser KiA meinte, man solle sich da überhaupt keine Gedanken machen solange keine Beschwerden auftreten. Es gibt wohl einige Jungen bei denen sich die Verklebung erst im Teenageralter löst. Man würde viel zu schnell zu OPs etc. raten. Wie gesagt ist seine Meinung, habe dazu keine Literatur o.ä.. Wenn keine Beschwerden auftreten würde ich auch einfach warten was die Zeit bringt :-).

  8. #38
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Unser Kinderarzt riet uns beim Grossen damals auch zu einer OP. Kindergartenalter. Sei recht eng usw. Wir waren auch beim Urologen und der hatte sich das angeschaut und fand es noch nicht allzu dramatisch, wollte aber operieren.

    Wir haben uns dagegen entschieden. Der Grosse wird dieses Jahr 12 und wir haben es einfach weiterhin beobachtet, sprich, ihn darauf hingewiesen uns bescheid zu sagen, wenn irgendetwas weh tut oder anderen Beschwerden auftreten.

    Ohne OP hat sich das ganze nun mehr oder weniger gegeben. Er sagte neulich erst, dass die Haut sich zurueckziehen laesst und es ihm nicht wehtun wuerde, wie damals beim Kinderarzt.

    Der Juengste ist nicht beschnitten und hier drueben ist es immer noch gross angesagt. Selbst die hiesige Vereinigung der Kinderaerzte befuerwortet es. Es wird zwar (noch) keine richtige Empfehlung ausgesprochen, aber mit den richtigen Worten werden einige Eltern schon in die Richtung gedraengt und viele lassen es auch aus Ueberzeugung machen. *seufz* Da sitzt man dann schon im Wartezimmer und hoert "Die merken das nicht." und anderen Mist.

    Ich warte schon auf den Tag, an dem sich ein Kinderarzt der Vorhaut naehern moechte. Ich lege mich sowieso schon jedesmal mit denen an...

  9. #39
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Mein Neffe, mittlerweile 22, würde auch in den USA (Mississippi, wie schreibt man das denn?) geboren und ist direkt beschnitten worden. Das ging wohl so schnell und standardmäßig von statten, dass meine Schwester gar keine Gelegenheit hatte, das zu überdenken :-/

  10. #40
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Vorhautverklebung / Phimose

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Mein Neffe, mittlerweile 22, würde auch in den USA (Mississippi, wie schreibt man das denn?) geboren und ist direkt beschnitten worden. Das ging wohl so schnell und standardmäßig von statten, dass meine Schwester gar keine Gelegenheit hatte, das zu überdenken :-/
    Ich weiss nicht, wie es frueher war. Aber heute bekommt man, zumindest in unserer Ecke, waehrend der Schwangerschaft einen Wisch in die Hand gedrueckt, der nur erklaert, dass Beschneidungen nicht mehr umsonst vorgenommen werden und die Eltern ab sofort die Kosten von $250 selbst zu tragen haben. Das wird in einigen Krankenhaeusern auch noch ohne Betaeubung gemacht und die Krankenschwestern erklaeren dann den Eltern, dass das Kind die Prozedur ohne zu Mucken durchgeschlafen haette.

    Keine richtige Aufklaerung, kein gar nichts. Wie bei vielen Dingen...

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige