Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ Verhütungsfragen

17.12.2017
  1. #11
    klingham76
    Gast

    Standard

    @ Sabsy:
    Stimmt, hab ich nicht bedacht! ;-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    glaub die perfekte lösung gibt es einfach nicht, solange noch kinderwunsch da ist. sonst kann einer zum schnippeln und gut ist.

    hat eben jede verhütungsmethode seine stärken und schwächen und dann kommt noch das indivituelle dazu was man verträgt und was nicht

    lg sabine

  3. #13
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Ich hab die 3-Monatsspritze damals genommen. Zur "Nehmzeit" war sie praktisch, ich hatte keine Tage mehr - was ich als sehr angenehm empfand. Aber ich hab durch sie nochmal extra zugenommen. Und als ich sie dann absetzen wollte (nach einem Jahr) , hat es fast 1 1/2 Jahre gedauert, bis ich wieder meine Tage bekam. Ich würde sie nicht nochmal nehmen.

  4. #14
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo!

    Also ich hatte das Stäbchen 3 Jahre lang, danach hab ich nochmal 1 Jahr die Pille genommen.

    Bei den Stäbchen hatte ich in den ersten 2 Jahren auch kaum noch meine Tage. Allerdings war das Problem bei mir, dass ich überhaupt nicht mehr gemerkt habe, wenn ich meine Periode bekomme, weil keinerlei Zippen mehr zu spüren war. Ist mir echt einpaar mal in die Hose. Peinlich!
    Das fand ich echt total blöd, ich war da immer total unvorbereitet. Wenn die Tage dann mal da waren haben sie mit Schmierblutungen auch immer recht lange gedauert.

    Im letzten Jahr habe sie dann fast gar nicht mehr aufgehört, so dass ich die Pille mal für 2 Monate zum Schleimhautaufbau nehmen musste.

    Also ich würde es glaube ich nicht mehr nehmen. Mit meiner Periode, war das in den 3 Jahren echt ein Chaos.

    Allerdings hatte ich keine Hautprobleme oder sonstige Nebenwirkungen.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  5. #15
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von sabsy
    dafür hast du halt bei den stäbchen das infektionsrisiko beim einsetzen und rausnehmen und auch narben die bleibend sind.
    lg sabine
    Inwieweit beim einsetzen? Das Stäbchen (Streichholzgroß) ist in einer Riesenspritze versenkt und die Spritze wird dir in den Arm gerammt *g* und dann wird das Stäbchen in den Arm versenkt - Ich habe keine Ahnung von Infektionsrisiko deshalb frag ich

    Beim rausnehmen wird nur ein kleiner Schnitt gemacht und das Stäbchen durch den Schnitt rausgeschoben. Wenn es zu verwachsungen kommt, muss evtl. größer geschnitten werden, bei mir ist eine kleine Narbe geblieben, aber an der Innenseite des Oberarms stört die nicht und wer nicht weiss, dass da eine ist, sieht die auch nicht.

    Das einzige was mich am Anfang gestört hat, war dass das Stäbchen genau da saß wo der Arm am BH-Bügel anliegt und das war unangenehm und hat gedrückt, aber das hat sich verhältnismäßig schnell gelöst.

  6. #16
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    jedesmal wenn etwas in dich gerammt oder aufgeschnitten wird können bakterien in dich kommen - das das infektionsrisiko.
    und dann halt noch die gefahr, das es sich entzündet weil man es nicht verträgt.

    lg sabine

  7. #17
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Diesen ganzen Langzeit-Hormon-Bomben stehe ich eher skeptisch gegenüber. Man liest und hört immer wieder, dass die den Körper total aus dem Gleichgewicht bringen, dass man danach ewig braucht bis sich ein normaler Zyklus einstellt usw., deshalb bin ich für mich zu dem Fazit gekommen: Es kann nicht gut für den Körper sein.

    Ein großer (in meinem Augen) Risikofaktor ist eben auch, dass man die Pille bei unerwünschten Nebenwirkungen einfach absetzen kann, während sowohl bei Spritze als auch bei Stäbchen die Hormone ja im Körper gespeichert werden (was man an der langen Zeit bis zum Normalisieren danach sehen kann, oder...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Huhu!

    Und wie wärs mit dem Nuva-Ring? An den muss man ja nur einmal im Monat denken, wenn man ihn nicht verträgt kann man ihn schnell absetzen und vom Wirkprinzip her ist es wie die Pille ?) ?
    Zum Nuvaring gibts hier auch einen Extrathread. Dann gibts ja auch noch dieses Pflaster, aber ich glaube, das war ziemlich in die Kritik geraten...

    Liebe Grüße,
    Danie

  9. #19
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich habe zwar keine Erfahrung mit Stäbchen und Co., wollte hier aber trotzdem noch was beitragen. Ich bin nämlich auch so ein Schlurchi und Medikamentenvergesser und bin deshalb jetzt auf den NuvaRing umgestiegen. Der bleibt 3 Wochen drin und man muss nicht jeden Tag dran denken. Bei Durchfall wirkt er trotzdem, nur Antibiotika ist halt gleich wie bei der Pille, das beeinträchtigt die Wirksamkeit.

    Ich hab mir bei Nuvaring auch gleich den Online- und SMSerinnerungsdienst eingestellt und werde nun pünktlichst ans rausnehmen und einsetzen erinnert.

    LG, Jana

  10. #20
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    hm mal ekelmodus an
    wie führt man das ding ein? wie nen tampon? und woher weiss man das er richtig sitzt. merkt man dann beim herzeln was von?

    und was kostet der spass?

    lg sabine

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige