Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ⫸ Verdauung bei Kleinkindern?

12.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Frage ⫸ Verdauung bei Kleinkindern?

    Alexander isst ja nun fleißig bei uns mit, will immer alles essen was wir auch haben. Meist bekommt er das auch.
    Nun ist mir ab und an aufgefallen, das einiges (z.B. Körner von Vollkornbrot, Erbsen oder Bohnen) teils unverdaut in der Windel landet.
    Ist das bedenklich? Sollte ich diese Sachen dann nicht geben? Probleme beim Stuhlgang hat er eigentlich nicht.

    Dann noch ne Frage. Seit etwa 1 Woche bekommt Alexander morgens Milch mit Wasser verdünnt und Mittags einen Milchbrei. Etwa seid dieser Zeit ist der Stuhl farblich etwa wie in der Stillzeit (etwas dunkler) und sehr weich. Kann das vom mischen der Kunst und Vollmilch kommen? Das Pulver ist jetzt aufgebraucht und er bekommt nun nur noch Vollmilch. Oder kann das ne Unverträglichkeit sein?
    Weitere "Beschwerden" oder so hat er aber nicht.

    Leider habe ich im Internet so gar nix zu dem Thema gefunden. (oder an der falschen Stelle gesucht).


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von utah
    Ort
    Berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    7.309
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verdauung bei Kleinkindern?

    hi mella,

    also ich denke mal, mit dem unverdauten, wenn wir uns unseren stuhl mal näher anschauen würden () wer weiß, was wir da alles finden würde. ich würde mir darüber auch keine gedanken machen, habe auch schon ganze möhrchenstücke in der windel gefunden etc.

    wegen der stuhlfarbe, glaube ich nicht, dass das vom mischen babymilch und vollmilch kommt. johanna bekommt ihren milchbrei auch mit vollmilch und morgens aber noch babymilch. da hat soch farblich gar nichts verändert. was es aber ist, weiß ich daher auch nicht. solange er aber kein durchfall hat, würde ich mir da keine gedanken machen. ich denke, eine gewisse bandbreite ist normal. johanna hatte in der stillzeit ja immer grünlichen stuhl, hat auch kaum jemand. also, hauptsache nicht zu dick und nicht zu dünn.

    lg uta

  3. #3
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verdauung bei Kleinkindern?

    Bei Gabriel kommt auch vieles wieder si raus wie es rein ist Rosinen z.b die gehn nur noch mehr auf im Bauch,ich denk das sit normal die kleine kauen ja auch noch nicht so gut wie weir trozt der Zähne!

    Gabriel hat eigentlilch immer weichen stuhl habe mir da auch schon überlegt ob das wohl nomal ist???Aber wir stillen halt auch noch!Mal seh was die naderen so schreinben!

  4. #4
    Senior Mitglied
    Beiträge
    1.936
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Verdauung bei Kleinkindern?

    Hallo!

    Bei David kommen auch einige Dinge unverdaut heraus. Das ist normal. Die Farbe des Stuhls ändert sich auch immer wieder, je nach dem was er gegessen hat. Die Konsistenz ist meist breiig bis klebrig.
    Foto mache ich jetzt aber keines.

    Lg, Mause

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Verdauung bei Kleinkindern?

    Hallo Mella!
    Fiona konnte anfangs auch vieles noch nicht ganz verdauuen, Weintrauben z.B. die kamen hinten fast genauso wieder raus, wie oben rein oder tw. auch VK-Produkte. Das hat sich mit der Zeit gegeben. Nun kann ich nichts mehr erkennen

    LG!
    Jule

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von daje1906
    Alter
    46
    Beiträge
    2.933
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Verdauung bei Kleinkindern?

    Wir haben auch ganze Maikörner gehabt und der Knaller eine Scheibe von Champigion.
    Ist nicht so schlimm glaube ich.
    Ich denk das andere kommt von der Milchumstellung.
    Wenns Dauerdurchfall wäre swürde ich mir gedanken machen. Aber der Stuhlgang sieht ja nicht immer gleich aus(auch bei Erwachsenen)
    Lg
    danny

Ähnliche Themen

  1. Was hilft bei Verstopfung bei Kleinkindern?
    Von ulli im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  2. Lispeln bei Kleinkindern, UD 03.04. Schnuller weg!
    Von Isabel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 63
  3. Parkett bei Kleinkindern?
    Von Angie im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 22
  4. Brille bei Kleinkindern UD:mit Bild
    Von Summersun im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 86
  5. Retinoblastom (Augentumor bei Kleinkindern)
    Von *Mel* im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige