Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: ⫸ Update: Tim's Medizin wirkt nicht - jetzt hat's mich auch erwischt

16.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Unglücklich ⫸ Update: Tim's Medizin wirkt nicht - jetzt hat's mich auch erwischt

    Hallo,

    unser kleiner Tim hat seit Sonntag schlimmen Durchfall und inzwischen rund 5% abgenommen. Er soll nun 3x täglich Tiorfan mit seiner Flasche bekommen, das ist ein Pülverchen, das da mit rein kommt. Aber er verweigert diese Fläschchen total. Nur unter würgen, schreien, spucken, zwischendurch nur daliegen und gar nicht mehr saugen etc. schafft er die 30ml mit dem Medizin-Pulver + 1/2 Löffel Pre-Pulver.

    Wie können wir ihm seine Medizin "schmackhaft" machen?
    Es tut uns in der Seele weh, ihn so leiden zu sehen. Aber sein Durchfall wird nicht besser, daher hat der Arzt heute das verschrieben (Sonntag hatten wir Perenterol bekommen, aber das half nichts ).

    LG
    maja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    ach mensch! ich kann dir leider keinen tipp geben (hab ja selbst so eine medizin-verweigerin)! gute und schnelle besserung dem zwerg!

    kann man das zeug auch in tee mischen? dann würde ich fencheltee empfehlen, aber nur in rücksprache mit dem arzt natürlich ...

    lg, karin

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    Musst du die Medizin in so viel Flüssigkeit auflösen? Ansonsten würde mir nur eine größere Einwegspritze (natürlich ohne Nadel) einfallen. Sprich, du löst das Ganze in etwas Flüssigkeit in einer Tasse o.ä. auf und saugst es dann in die Spritze. Anschließend, gibst du ihm das etwas weiter hinten in den Mund (aber nicht zu weit, sonst muss er deswegen würgen). Dann muss er das unweigerlich schlucken, auch wenn ihm das nicht schmeckt. Aber es wäre dann ja auch nicht zu viel zu trinken sozusagen. Am besten legst du ihn leicht schräg liegend ins Stillkissen oder jemand anderes nimmt ihn auf den Arm.
    Ich musste das so mit einer anderen Medizin bei Emily machen. Sie hat zwar auch ganz schön das Gesicht verzogen und ein wenig gewürgt, aber es ist drinnen geblieben. Ist schon blöd, wenn die Kleinen Medizin nehmen müssen.

    Ich wünsche dir, egal wie du ihm dann die Medizin letztendlich gibst, viel Erfolg und v.a. gute Besserung an deinen kleinen Mann. Ich hoffe, er braucht die Medizin dann ganz schnell nicht mehr nehmen.

    lg Katja

  4. #4
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    Hallo Maja!

    Ich gebe Lana bei Durchfall Lacteol Pulver, schmeckt ihr auch nicht. Ich löse das Pulver auf einem Löffel mit wenig Wasser auf und geb es ihr mit einer Spritze in den Mund. Da sie nun aber soweit ist es einfach auszuspucken muss cih ihr auch die Nase zuhalten damit sie schluckt Nett ist anders, aber die Medizin muss genommen werden.

    LG, Miriam

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    Heute früh hab ich es in 30ml Wasser gelöst und ihm mit nem extra Fläschchen gegeben - das gleiche Spiel. Das Zeug hat "Aprikosen-Aroma", scheint nicht Tims Fall zu sein.

    Wir haben aus der Anfangszeit noch Finger Feeder, damit werde ich ihm mal die nächste Portion in das Mündchen spritzen. Danke für die Tipps

    LG
    maja

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    Hallo Maja,

    kannst du das Zeug nicht einfach in MEHR Milch auflösen? Also in seiner ganz normalen Trinkmenge (die dürfte doch eher so um die 100 ml liegen). Dann sollte man es doch kaum noch schmecken ?).

    Alles Gute!

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Hallo Maja,

    kannst du das Zeug nicht einfach in MEHR Milch auflösen? Also in seiner ganz normalen Trinkmenge (die dürfte doch eher so um die 100 ml liegen). Dann sollte man es doch kaum noch schmecken ?).

    Alles Gute!
    Das haben wir beim ersten Mal gemacht, in 120ml. Resultat: Nach 20ml hat er die Flasche komplett verweigert Darum gibt's jetzt Medizin vorweg und lecker Milch hinterher zum "Nachspülen".

  8. #8
    Koryphäe
    Alter
    39
    Beiträge
    5.698
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    Hallo!

    Ich kann Dir auch nur die genannten Tipps geben. Felix hat das Zeug zwar getrunken, allerdings hat es nicht wirklich geholfen. Hoffe ihr habt meh Glück.

    LG Tanja

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    maja, die meiste Medizin für die kleinen gibt es entweder mit Himbeer oder mit Aprikosen -Aroma.
    Lass dir doch einfach ein alternativ Medikament z. B. von einer anderen Firma geben.
    Bei Timo hat das immer geholfen.
    Ansonsten bekommt er die Medizin auch mit eienr Einwegspritze

    LG
    Tanja

  10. #10
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe - Tim mag seine Medizin nicht - Was tun?

    Ich lass mir zum Beispiel nur noch das AB von Dr. Wolff geben(Himbeere). Da weiss ich nämlich, dass Lana da total verrückt nach ist und den Mund freiwillig aufmacht. Von anderen Herstellern, die nach Orange oder Aprikose schmecken, nimmt sie es auch nicht.

    LG, Miriam

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
  2. Und schon wieder hat´s mich erwischt!
    Von ninerle im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 8
  3. Mich hat's erwischt....
    Von *lilly* im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 16
  4. Mich hat´s jetzt auch erwischt!
    Von ninerle im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 16
  5. *schnupf* hat es euch auch schon erwischt?
    Von Löwenmädchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige