Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Unterschiede 1er & 2er Nahrung

14.12.2017
  1. #1
    Cosima
    Gast

    Frage ⫸ Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    Eins vorweg: Ich kann auf der Verpackung nachlesen... Und habs auch schon getan...

    Doch was sind nun wirklich die Unterschiede zwischen 1er und 2er Milch?
    Wie ihr wißt, ist meine Annika ein "Strich"; es geht hier keinesfalls ums Überfüttern!!!

    Ich weiß, dass 1er Milch der Muttermilch noch näher sein soll, als die 2er Milch. 2er Milch enthält Stärke.... außer - ich meine katjes hätte das mal gepostet - Hipp 2er Milch. Mir geht es wirklich nur darum, dass Annika möglichst viel Energie pro Flasche zu sich nimmt, da sie halt so ne Zarte ist. Auf der Verpackung sind beide Milchsorten eher gleich in der Kalorienangabe. Aber könnte sie von der 1er Milch mehr schaffen? Allerdings, wenn Magen voll dann voll!?! Habe auch beim Wechsel auf die 2er nix gemerkt, dass sie plötzlich weniger schafft. Das ist erst seit der Erkältung vor Weihnachten so.

    Noch ne Anmerkung, die nicht viel zur Sache tut: von der HA sind wir weg, da die Windelinhalte "seltsam" waren (ohne Keime, aber wie Durchfall, so als ob sie das nicht richtig verträgt). Seitdem sie keine HA mehr bekommt, hat sie wieder ganz normale "Milchwindeln".

    Danke für Eure Antworten.

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    katjes postete sicher, das in der hipp 2 milch kein zucker enthalten ist. stärke ist da schon drine

    ich weiss nur, das wohl die zusammensetzung anders ist (meistens mit molkepulver usw) was bei 1er und pre ander ist - oder war es anderes herum - naja auch egal. zumindest wird das dann wohl vom magen/darm anders verarbeitet. darum sollte man 2er milch auch nur geben, wenn man schon zufüttert. gibt aber auch mamas die 2er so geben.
    und ja der energiegehalt von 2er milch ich klar höher - aber in kcal umgerechnet auch nicht sooooo viel mehr. zudem ist die 2er milch wohl breiiger und auch nur mit breischnullis zu füttern.

    soweit mein gesammeltes - nicht unbedingt richtiges - wissen

    lg sabine

  3. #3
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    Trotzdem Danke...

    Die 2-er zieht Annika aber locker durch den normalen Milchsauger! Den Breisauger nimmt sie nicht, da kommt ihr zuviel raus; wurscht, wie dick der Kleister in der Flasche ist!

    LG Cosima

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    Wie schwer und groß ist denn Annika?

    Also wegen Stärke... ich hab bisher nur bei den HA pre Nahrungen geschaut und nur wenige hatten keine Stärke drin, daher denke ich kaum, dass es eine Nahrung im 2er Bereich, KEINE Stärke enthält. Das ist doch das, was "satt" macht (meine Hebamme sagte, dass die Kinder so viel mit der Verdauung zu tun haben, dass die dann nichts anderes können, als "durch zu schlafen"...).

    Ich hab in "meinem" März-Mami-Forum auch eine Mami dabei, deren Tochter so ein Strich ist... ich könnte sie ja mal fragen, was sie gemacht/macht, damit die Kleine mehr Kallorien bekam (die mussten sogar eine Weile wöchentlich zum Wiegen).

    Ganz lieben Gruß,

    Marina

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    cosima: und wegen dem strich sein. ich glaube kinder wissen ziemlich genau wieviel sie brauchen oder auch nicht. es kann nicht nur dicke moppelige babyspeckige babys geben. j-p ist auch n ganz zarter - und da bin ich wiederum froh drum. er isst gut, aber legt halt nicht viel an gewicht zu - im gegensatz zur länge. annika ist ja auch eine relativ kleine maus. mach dir keinen kopf, das schlägt irgendwann von alleine um. meiner patin ihr kleiner ass auch nie viel. und nu verdrückt er mal locker 3 klösse am sonntag

    lg sabine

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von katjes
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    36
    Beiträge
    2.336
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    @Cosima: Sabsy hat Recht, ich habe nur gepostet, dass in der Hipp 2er kein Zucker drin ist. Aber macht ja nichts. Stärke dürfte in allen 2er Milchprodukten drin sein. Wenn Annika satt wird, würde ich die Milch wohl nicht wechseln. Es gibt halt zarte und speckigere Babys, so wie es dünnere und dickere Menschen gibt, das ist doch ganz normal.
    Lisa wurde mit der 1er Nahrung nicht so gut satt wie mit der 2er. Allerdings hat sie zunächst mit der 2er Milch dennoch nicht durchgeschlafen (sie bekam sie aber auch nur im Brei abends). Ich glaube nicht, dass die "Zahl" der Milch notwendigerweise was mit dem Durchschlafen zu tun hat, so wie es Marina geschrieben hat. Dazu kenne ich zu viele Gegenbeispiele. Aber das war ja nicht deine Frage.
    Bleib bei der "alten" Milch, wenn Annika satt wird. Wenn nicht, dann würde ich wechseln. Wie Sabsy schreibt, Annika muss nicht immer so ein "Strich" bleiben - aber selbst wenn, solange es ihr gut geht, ist doch alles in Ordnung.

    lg Katja

  7. #7
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    Danke für Eure Posts...

    Annika wog am 7.12.06 bei der U5 5950g verteilt auf 68cm Länge. Was die Größe betrifft, wächst sie immer schön an der "Normlinie" entlang. Das Gewicht kommt aber nicht nach. Sie wird nun einen Monat später auch nicht sehr viel mehr wiegen. Seit der Erkältung, quasi direkt nach der U5, ißt sie wie ein Spatzenkind.

    @ Marina: Frag mal die Bekannte! Tät mich wirklich interessieren.

    Prinzipiell bin ich auch der Meinung, dass sich jeder Körper holt, was er braucht. Aber ein bißchen Sorgen macht man sich als Mutter immer.

    LG Cosima

  8. #8
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    ---

  9. #9
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Unterschiede 1er & 2er Nahrung

    Aha, wie schon in unserem Thread: Annika war auch am Spuckern. Habe aber auf eine Phase getippt...

    LG Cosima

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede 1.+2.Geburt/ Stillen etc.
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 23
  2. Antworten: 15
  3. Ersatzmilchnahrung und die Unterschiede...
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3
  4. pre Milch, 1er oder 2er Milch, Menge???
    Von tilly im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 16
  5. Solche Unterschiede? -zurück von U5
    Von Molly25 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 3

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige