Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: ⫸ Unternehmungen mit Säugling? Bitte um Erfahrungswerte!

17.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Es wurde ja schon viel gesagt.
    Zu deiner Frage, ob/wann man als frische Mama überhaupt Lust dazu hat.
    ALso ich hab nach 6 Wochen so richtig meine Energie zurückkommen spüren. Hätte Bäume ausreißen können.
    Mein Mann ist bis dahin mit unsrem Großen öfters am See gewesen. Das hab ich mir während des Wochenflußes nicht zugetraut, weil mal fast nichts rauslief und dann wieder ein riesenschwall. Da wollte ich nicht an den See.

    Nach meiner ersten SS hab ich mich sofort voll fit und kraftvoll gefühlt, und mir und Moritz zuviel zugemutet. Ich hatte dann kurzzeitig kaum Mumi, weil ich mich einfach nicht auf ihn und das stillen konzentriert habe, sondern in Baumärkten und Möbelhäusern unterwegs war. War halt stressig, weil wir grad mitten im Bau waren. Hab einen Gang zurückgeschaltet und alles "lief" wieder besser.

    LG blugirl


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    na also zum stammtisch MUSST du ihn natürlich mitnehmen ;-)) wir suchen uns auch was rauchfreies ;-)

  3. #13
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    huhu tauchmaus

    also ich hab ja am 1.8 termin, und mausi kommt am 3.9 in die schule, da muss froschi auf jeden fall schon die 300 km einfach mitfahren und dort nen tag mit überleben. ich denke einfach wenn du es willst, dann mach es einfach. du merkst was dir gut tut und was nicht.
    klar solange wochenfluss ist, ist baden nicht, aber danach sollte dem nichts im weg stehen. hat immer schön im schatten und nen sehr hohen uv-schutz verweden. und wenn dich dann stillen in der öffentlichkeit auch nicht stört, steht dem nix im wege

    lg sabine

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Warte erst mal ab, wie der Sommer wird. Wenns zu heiß ist, würde ich mit einem Säugling nicht rausgehen wollen.
    Ich hatte ein Herbstbaby und bekomme jetzt wieder eins. Mit Eick konnte man überall hingehen, dem wurde so schnell nichts zu viel. Mal gucken, wie es jetzt mit Baby2 wird.

    LG nicki

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich würde auch sagen es kommt aufs Kind an. Die meisten Babys, die ich kenne (unseren Sohn eingeschlossen) schlafen ja sehr viel und sind in der Anfangszeit relativ pflegeleicht. Die werden natürlich überal mit hingenommen und fallen auch kaum auf, da sie ja ständig schlafen. Allerdings gibt es ja auch Schreibabys oder Babys mit Koliken. Ob Du ein solches Kind dann ständig überall mithinnehmen willst oder doch lieber die heimische Couch vorziehst musst Du dann situationsabhängig entscheiden.

  6. #16
    Cosima
    Gast

    Standard

    Guter Thread @ Tauchmaus!

    So ähnliche Gedanken sind mir auch schon im Kopf rumgesaust!!!

    LG Von Cosima

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wie schon einige geschrieben haben, ist es von Frau zu Frau verschieden. Und es kommt darauf an wie der Sommer wird.

    LG
    von Bianca & Jolina

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von tauchmaus
    Oh Mann, wollt Ihr mir sagen, daß ich das genau so wenig planen kann wie den Geburtstermin? Sowas mag ich gar nicht! Könnt Ihr Euch nicht bitte, bitte auf eine einheitliche Aussage einigen?

    Gewöhn Dich dran... Wirklich planen kann man gar nichts mehr mit Kind. Wenn man um 12:00 h aus dem Haus muss, ist z.B. garantiert wieder die Windel voll

    Nee, mal im Ernst: ich wollte auch unsere Kleine überall hin mitnehmen und nicht zuhause versauern. Was war? Komplette Autofahrten lang (bis zu 1 Std.) hat sie durchgebrüllt (und das ist KEIN Zuckerschlecken). Besuche bei Bekannten hab ich abgebrochen, weil sie nur geschrien hat usw. Von "kleine Babies schlafen doch eh nur" konnte bei uns auch keine Rede sein! Sie ist NIE auf meinem Arm oder sonst irgendwo (ausser im Kinderwagen) eingeschlafen wenn sie sollte. Man konnte auch einfach nicht mit ihr reden...

    Sie ist jetzt umso pflegeleichter, aber die ersten 4 Monate waren die Hölle. Ich hatte irgendwann echt kaum noch Lust was zu machen, weil ich eh keine ruhige Minute hatte, und mir zudem noch andauernd blöde Ratschläge anhören musste...

    Kommt halt echt auf's Kind an.

    LG
    Tanja, die dir ein ganz pflegeleichtes Kind wünscht!!!

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von tauchmaus
    Oh Mann, wollt Ihr mir sagen, daß ich das genau so wenig planen kann wie den Geburtstermin? Sowas mag ich gar nicht! Könnt Ihr Euch nicht bitte, bitte auf eine einheitliche Aussage einigen?

    Gewöhn Dich schon mal dran, mit Kind läßt sich so manches nicht mehr planen. Ich bin grundsätzlich zu allen Verabredungen immer zu spät gekommen, weil sich mein lieber Herr Sohn auf dem Weg zum Auto immer komplett über den Schneeanzug und das Cosi oder über den Schneeanzug und mich übergeben hat. Und gegährte frisch gekotzte Milch riecht nicht gerade so angenehm, also wieder zurück in die Wohnung, Kind und Mama umziehen oder Kind umziehen und Cosi putzen und dann eben mal wieder zu spät zur Verabredung. :-x

  10. #20
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Meine Rede, Nuni! Da bin ich ja froh, daß es nicht nur mir so geht...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Dritt- & Mehrfachmamis: Erfahrungswerte bitte
    Von Linea im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 125
  2. Unternehmungen mit einem 2 jährigen in München?
    Von Streichelmaus im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 6
  3. Mit Säugling im Krankenhaus...
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10
  4. Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige