Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Thema: ⫸ Ungewöhnliche Still-Plätze?

12.12.2017
  1. #31
    Mitglied Avatar von Grizzly
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    799
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Hallo

    Auch ich habe schon an vielen unzähligen Orten gestillt, nur nicht im Klo oder im fahrenden Auto...

    Am schönsten war es im Sommer auf dem Deck eines Schiffes auf dem Lago Maggiore. So eine schöne Aussicht hatte ich noch nie beim Stillen

    Am unbequemsten war es im überfüllten Zug auf so einem Not/Klappsitz.

    Während unserer Hochzeit hat unsere Freundin ihren Sohn in der Kirche gestillt. Er hat so laut geschmatzt, dass alle Leute lachen mussten. Kirchenluft macht wohl hungrig

    LG Grizzly


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Die Kirche finde ich auch mal einen ungewöhnlichen Platz...
    Ich würd das aber net so wollen bzw. hab ich es noch gut in Erinnerung, als bei uns in der Kirche eine Frau in der ersten Reihe gestillt hat und der Pfarrer dabei fast umgekippt wäre (in der kath. Kirche haben wir ja das Zölibat ) und damals dachte ich mir, dass das jetzt net unbedingt sein müsste. Ich wäre wohl ein wenig nach hinten oder ins Seitenschiff gegangen.

  3. #33
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Also unser Pfarrer (auch katholisch ) hat das ganz locker gesehen. Er meinte nur beim Taufgespräch "stillen Sie ruhig - Hunger geht vor" .
    Abgesehen davon kann man ja stillen, ohne dass man was bzw. viel sieht .

  4. #34
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    ja, natürlich. aber diesem pfarrer sind echt die augen aus dem kopf gefallen, obwohl man nix sah. er ist schon älter und ein wenig konservativer - ich denke, ich muss doch net direkt vor ihm im normalen sonntagsgottesdienst stillen, oder? zumindest kam es bei dieser frau ein wenig provokant rüber ?)
    bei unserem taufgespräch meinte unser pfarrer (ein anderer) auch, dass ich ruhig stillen könnte, wenn es sein muss. musste ich aber nicht

  5. #35
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Ich bin beim Gottesdienst rausgegangen, weil ich da dann doch ein bisschen Skrupel hatte. Aber provokant finde ich es nun nicht, wenn die Frau eben gern die Predigt weiter verfolgen wollte... Hätte sie die Flasche ausgepackt, dann hätte es niemanden gekümmert - DAS ist das Schlimme an der Geschichte, finde ich!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  6. #36
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Zitat Zitat von Sabsi Beitrag anzeigen
    Hätte sie die Flasche ausgepackt, dann hätte es niemanden gekümmert - DAS ist das Schlimme an der Geschichte, finde ich!
    Ne, schlimm finde ich das nicht, das eine ist ne weibliche Brust das andere ne Flasche. Bei aller Mutterfunktion, ist das immer noch ein Symbol meiner Weiblichkeit und nun mal ein Geschlechtsorgan.

    Stillen mag ein natürlicher Prozess sein, aber es ist auch ein intimer Moment zwischen Mutter und Kind, und den muss ich persönlich nicht mit nem Pfarrer im Gottesdienst teilen.

    LG,

    Juule

  7. #37
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Mh ich stille nicht so viel in der Öffentlichkeit aber nicht weil ich es nciht gerne würde gbriel ist da nur immer so unruhig das er ständig wieder von der Brust lässt oder zu weinen beginnt.
    Da ich ihn eh fast ausschließlich im liegen stille er trinkt nur so ruhig ist es nochmal schwerer in der Öffentlichkeit.

    Aber probiert habe ich es schon fast überalle wie zb in der Besenwirtschaft (schwäbische Gaststätte) ...

  8. #38
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Ne, schlimm finde ich das nicht, das eine ist ne weibliche Brust das andere ne Flasche. Bei aller Mutterfunktion, ist das immer noch ein Symbol meiner Weiblichkeit und nun mal ein Geschlechtsorgan.

    Stillen mag ein natürlicher Prozess sein, aber es ist auch ein intimer Moment zwischen Mutter und Kind, und den muss ich persönlich nicht mit nem Pfarrer im Gottesdienst teilen.

    LG,

    Juule
    So würde ich das auch ausdrücken. Danke, Juule!
    Ich muss auch sagen, dass ich am liebsten zuhause stille, auch wenn es mir absolut nix ausmacht das auch in der Öffentlichkeit zu tun (wenn es eben sein muss).
    Aber oft ist es so wie bei Katja - wenn viel Wirbel rundherum ist, trinkt meine Neugierdsnase nicht gut und lässt ständig die BW los um sich umzusehen.

  9. #39
    Experte
    Ort
    da wo es sooo schön ist:-)
    Alter
    36
    Beiträge
    7.660
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Danke Besita ich dachte schon ich bin die einzige mit so nem Schlingel ;-) Jaja unser beiden sind sich bimmer wieder ählich!

  10. #40
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Ungewöhnliche Still-Plätze?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    Ne, schlimm finde ich das nicht, das eine ist ne weibliche Brust das andere ne Flasche. Bei aller Mutterfunktion, ist das immer noch ein Symbol meiner Weiblichkeit und nun mal ein Geschlechtsorgan.

    Danke Juule,
    genauso sehe ich das auch. Man kann nicht von jedem Menschen erwarten, dass er das sofort komplett abstrahieren kann, nur weil die Brust in diesem Moment halt grade nicht als Geschlechtsmerkmal, sondern als Nahrungsquelle fungiert... Deshalb bin ich da auch immer für Diskretion - im Lokal drehe ich mich möglichst mit dem Stuhl zur Wand o. ä. Auch bei meinen Eltern, wenn z.B. der Freund meiner Schwester dabei ist, geh ich aus dem Zimmer. Nicht, weil es MIR so unangenehm wäre, sondern weil ich andere nicht damit in Verlegenheit bringen will.

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Witzige oder ungewöhnliche Salz-und Pfefferstreuer
    Von kerstin i norge im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 12
  2. Idee für "ungewöhnliche" Hochzeit gesucht
    Von -Chiara- im Forum Für Trauzeugen und Gäste
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige