Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: ⫸ ungeliebte Rückenlage UD 13.6.

11.12.2017
  1. #11
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Ich würd sie auch lassen!Emily hat total gern in Rückenlage geschlafen und seit sie sich drehen kann liegt sie meist auf der Seite und auch mal auf dem Bauch.
    Bei uns hieß es ja noch man solle die Kinder auf den Bauch legen (was ich als Baby nie wollte und so hat mich meine Mama in Rückenlage schlafen lassen),dann kann das so verkehrt nicht sein!

    Liebe Grüße,Jessi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    aufsteigender Junior
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    534
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Ich konnte das damals nicht ... sie einfach auf dem Bauch liegen lassen (wir haben aber auch eine familiäre Vorgeschichte zu SIDS). Wir haben dann ein Seitenlagerungskissen gekauft und damit hat es super geklappt.

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Zitat Zitat von utah Beitrag anzeigen
    ich würde sie auch auf dem bauch schlafen lassen, wenn das für euch alle so ruhiger ist...

    johanna hat anfangs auf dem rücken geschlafen, aber seit sie sich drehen konnte, nur noch auf dem bauch und was habe ich sie am anfang immer wieder umgedreht. totaler quatsch
    vielleicht hätte ich mir damit schon vorher viele schlaflose nächte erspart.
    Das kann ich so unterschreiben, ging uns bei Louis auch so...

    Mittlerweile schläft er mal auf dem Bauch mal auf dem Rücken.

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Bei meinem Sohn haben wir ein Seitenlagerungskissen gekauft und ihn anfangs dort schlafen lassen.
    Mit der Zeit jedoch kristallisierte sich raus, daß er lieber auf dem Bauch schalfen wollte, was wir akzeptiert haben.
    Bei meiner Tochter haben wir ebenfalls recht schnell gemerkt, daß sie auf dem Bauch schläft und sie einfach schlafen lassen.

  5. #15
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Ich wäre froh drum, wenn mein Nick mehr auf der Seite oder dem Bauch schlafen würde. Er hat schon ´nen richtig platten Hinterkopf und allmählich habe ich Bedenken das es so bleibt.

    Wenn Ihr für Emilia eine atmungsaktive Matratze habt, würde ich mir gar keine Gedanken machen.

    LG
    MElanie

  6. #16
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Ich würde auch sage, lass sie so schlafen wie sie möchte. Mattia habe ich am anfang auf den Rücken gelegt. Mit 4 Monaten, als er sich selber drehen konnte, hat er nur noch auf der Seite geschlafen. Und inzwischen ändert er zigmal seine Lage in der Nacht....Seite, Rücken, Bauch.

    Anfangs ist Mattia nur an der Brust eingeschlafen. Gib ihm etwas Zeit und lass ihm den Körperkontakt zum einschlafen...irgendwann wird es immer wie weniger. Mattia schläft nun gar nicht mehr gerne auf meinem Arm ein....sondern er will in seine Bettchen....

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Zitat Zitat von Anni Beitrag anzeigen
    nein, lass sie einfach !
    maja schläft seit der geburt nur auf dem bauch, wir haben schlaflose wochen hinter uns weil einem ja immer ein schlechtes gewissen gemacht wird wenn das kind nicht auf dem rücken schläft......
    wir haben sie nächtelang rumgetragen, kind hat geschlafen, ins bett auf den rücken gelegt, maja war wach, egal um welche uhrzeit..... auf dem bauch hat sie fein geschlafen
    maja kann bis heute nicht auf dem rücken schlafen, sie ist genau wie wir ein bauchschläfer !

    die ersten wochen und monate hat maja entweder bei mir oder meinem mann auf der brust geschlafen, irgendwann ging es dass sie neben uns auf dem bauch geschlafen hat, keine angst also, emilia ist ganz normal !


    alles liebe !


    *ebenfalls unterschreib *

    Sarah war genauso und schläft auch heute noch ausschließlich auf dem Bauch.

    LG
    Sabine

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Danke für eure Antworten!
    Wir werden sie auf dem Bauch oder der Seite schlafen lassen, aber immer mal wieder die Rückenlage testen.
    Am 23.4. haben wir die U3, da werd ich das mal ansprechen und dann evtl. mal zum Osteopathen gehen.

    LG
    Sandra

  9. #19
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Ich würde sie tagsüber, wenn du sie im Blick hast, auch auf dem Bauch schlafen lassen.
    Nachts, wenn sie auf deinem Bauch schläft, seh ich da auch kein Problem drin.
    Allerdings würde ich sie nicht Nachts "unbeaufsichtigt" auf dem Bauch schlafen lassen, solange sie das Köpfchen noch nicht richtig halten kann.

  10. #20
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ungeliebte Rückenlage

    Den Tip mit dem Osteopathen hätte ich dir auch gegeben. Wir mussten zwar nicht hin, aber ich habe schon so viel Gutes hier und im Bekanntenkreis gehört, das kann bestimmt nicht schaden.

    Unsere Kinderärztin hat mir damals bei unseren unruhigen Nächten empfohlen, den Kopfteil der Matratze hochzulagern, weil sie annahm, dass Mia Reflux hat und das ist natürlich unangenehm. Vielleicht ist das noch was, was ihr ausprobieren könnt.

    Ansonsten würde ich auch sagen, lass sie, wenn sie nicht allein ist beim Schlafen oder probiere das Seitenschläferkissen aus.

    LG
    Lianon

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Platter Hinterkopf durch Rückenlage...
    Von Nikita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 9
  2. ungeliebte Verwandte ausladen
    Von milkamaus83 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige