Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Habt Ihr Euch das Geschlecht vor der Geburt sagen lassen?

Teilnehmer
95. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, aber einen Namen habe ich noch nicht bekannt gegeben

    44 46,32%
  • Ja und ich habe den Namen auch offiziell bekannt gegeben

    26 27,37%
  • Ja und ich haben den Namen nur speziellen Personen gesagt, z.B. dem Forum hier

    17 17,89%
  • Ja, aber ich wollte es eigentlich nicht wissen

    0 0%
  • Nein, ich wollte mich gerne überraschen lassen

    9 9,47%
  • Bei uns war es ganz anders und zwar...

    6 6,32%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Thema: ⫸ Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

15.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Hallo,

    was mich hier zunehmend überrascht ist, dass immer mehr von den Usern hier schon lange vor der Geburt genau wissen, wie das Kind heißen wird und sogar auch hier mitteilen. Ich meine das jetzt nicht negativ - jeder soll seinen eigenen Weg gehen. Es wäre nur einfach gar nicht mein Weg. Deshalb würde es mich freuen, wenn Ihr Euch an der Umfrage beteiligt und/oder auch ein bisschen was zu Euren Beweggründen schreibt. Mich interessiert auch, warum manche es gar nicht wissen wollen z.B.

    LG
    Linea

    P.S. Mehrfachauswahl ist möglich, gerade wenn es bei den Schwangerschaften unterschiedlich war.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Dann fange ich gleich selber mal an:

    1. Kind:

    Wir wollten es wissen und haben es um die 20. Woche erfahren. Das war sehr gut so, weil ich mit einem Mädchen rechnete und so genug Zeit hatte, um mich auf einen Jungen einzustellen. Den Namen haben wir aber niemandem gesagt, dass sollte das Geheimnis des Kindes bleiben.

    2. Kind:

    Dieses Mal wollten wir es nicht wissen, weil wir einfach schon erfahren waren und es für uns total egal war, welches Geschlecht das Kind haben würde. Dadurch war die Geburt richtig richtig spannend und die Überraschung groß.

    Fazit:

    Mir persönlich hat der zweite Weg besser gefallen. Würde ich aus heutiger Sicht immer wieder so machen!

  3. #3
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Wir haben es um die 20. Woche herum erfahren, und nachdem wir endlich endlich einen Namen gefunden hatten, haben wir den auch bekanntgegeben. Grade innerhalb der Familie hatten wir schon viel über Namen beratschlagt und ich hätte gar keinen Grund gesehen, die anderen von der endgültigen Entscheidung dann auszuschließen.

    Ich würde es wohl auch in einer weiteren SS wieder wissen wollen, bin einfach viel zu neugierig. Obwohl ich die Vorstellung, bei der Geburt überrascht zu werden, irgendwie schon auch toll finde.

  4. #4
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Wir hatten es glaube in der 21.SSW erfahren, was es wird und hatten dann innerhalb von 2 Tagen den Namen. Dieser wurde niemanden verraten...oder doch lass mich überlegen, unserer italienischen Freundin als wir im Juni nochmal im Urlaub dort waren, allerdings kennt sie niemanden aus unserem Umfeld von daher war es ok und wir hatten eine erste Reaktion.

    Ich finde dieses Geheimnis um den Namen spannend, weil doch die Leute im Umfeld andere Vorstellungen haben (es ist auch ganz interessant wie oft versucht wird den Namen herauszukitzeln) und würde es immer wieder so machen. Das Geschlecht geheimzuhalten ist schon schwieriger, wegen den ganzen Anschaffungen, vorallem beim ersten Kind.

    Es selbst nicht zu wissen und sich überraschen zu lassen finde ich zwar super, aber könnte ich persönlich niiiiiiiiiiiiiie durchhalten..Respekt denen die es schaffen.

  5. #5
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Hallo,

    wir haben es uns sagen lassen und den Namen auch bekanntgegeben.
    Wegen 1. wären wir sonst vor Neugierde geplatzt, und wegen 2. fragt ja sowieso ein jeder *g* Und was solls, warum soll es keiner wissen...

    Lg Sweety

  6. #6
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    wir haben uns überraschen lassen. ich steh auf überraschungen und mag es z.b. auch gar nicht, wenn ich zu weihnachten schon weiß, was ich geschenkt bekomme

    da blieb bis zum schluss die neugierde, ob es ein bub oder ein mädchen ist und es war das allerschönste gefühl überhaupt, als die hebamme mir dann sofort lukas hinterteil hinhielt und ich als allererste sehen konnte, ob es sich um einen lukas oder eine hannah handelt

    die beiden namensmöglichkeiten behielten wir aber nicht für uns.

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zitat Zitat von Linea Beitrag anzeigen
    was mich hier zunehmend überrascht ist, dass immer mehr von den Usern hier schon lange vor der Geburt genau wissen, wie das Kind heißen wird und sogar auch hier mitteilen.
    Witzig, dass dich das überrascht. Bei mir ist es nämlich genau umgekehrt. Ich verstehe immer gar nicht, wieso jemand ein Geheimnis daraus macht.

    Der Fakt, dass man sich selbst mit dem Geschlecht überraschen lassen möchte, ist ja für mich noch nachvollziehbar. Dafür bin ich selbst aber viel zu neugierig. Außerdem bin ich eine Planerin. Ich mag es, vorher alles vorzubereiten, entsprechend Kleidung füs Baby zu kaufen, es beim Namen zu nennen etc. Neutral geht für mich nicht. Ich hatte in allen drei Schwangerschaften einen eher distanzierten Bezug zum Kind, solange es ganz anonym nur "das Baby" war. Mit dem Wissen um das Geschlecht und mit dem Tag an, an dem ich es beim Namen genannt habe, wurde es für mich eine kleine Persönlichkeit.

    Ich hatte nie das Bedürfnis, mich da überraschen zu lassen. Wir wissen heutzutage doch sowieso alles: Wann der Eisprung war, wann genau und wo das Baby entstanden ist, meistens auch noch, wann es sich eingenistet hat, sehen frühzeitig 3D- oder 4D-Aufnahmen aus dem Mutterleib etc. Und trotzdem ist der Zauber und das Wunder nie verloren gegangen. Da ist das Geschlecht für mich kein Grund mehr, ein Geheimnis daraus zu machen.

    Und Geschlecht und Namen nach außen nicht zu verraten, wäre mir nie in den Sinn gekommen. Ich verstehe das immer nie, wieso man da plötzlich so verschwiegen wird. Und das, nachdem alle hier im Forum auch alles wissen, wann der Eisprung war, wie oft die einzelnen Paare Sex haben (dank Temperaturkurven, die allen gezeigt werden), wie der Zervixschleim der einzelnen Frau beschaffen ist, ob ihr während der Schwangerschaft Hämmorhoiden aus dem Hintern gewuchert sind etc.

    Also, ICH persönlich hatte nie das Bedürfnis, Name und Geschlecht für mich zu behalten.

  8. #8
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Mir hat es sehr geholfen, einen Bezug zum Kind aufzubauen, als ich wusste, dass es ein Mädchen war. Bis dahin wars "einfach so irgendetwas" gewesen, ab dann wars eine richtige Persönlichkeit für mich. Ich würde es wieder so wollen. Allerdings haben wir gar niemandem verraten, dass es ein Mädchen wird! Die anderen sollten sich ruhig noch ein bisschen gedulden.
    Den Namen hätten wir auch nie bekannt gegeben.
    Auch dieses mal wird es wieder so sein.
    LG, pasta

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    das geschlecht haben wir immer gleich verraten. die namen nur meiner besten freundin und hier im forum. allerdings nur mal kurz genannt.

    lg nicki

  10. #10
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Bei uns will es ja nicht so ganz klappen mit einem Kind, aber ich weiß seit Beginn unseres KiWu, den Namen, den eine Tochter bekommen wird. Diesen habe ich hier auch schon bekanntgegeben und geändert wird der auch nicht, wegen seiner Bedeutung für mich. Bei einem Jungen steht bisher "nur" der Zweitname, liegt aber daran, dass ich mich da schwerer tue und ich eh nur eine Tochter bekomme

    Außerdem möchte ich wissen was es wird - wenn es sich denn zeigt, weil ich es schöner finde das Baby bereits dann mit Namen anzusprechen und auch nicht mehr über "das Baby" zu reden sondern eben den Namen zu nutzen. Womit dann ja auch klar ist, dass das Umfeld mitbekommt was für ein Geschlecht unser Kind haben wird.

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schminken? Update: mit Foto und Umfrage
    Von Christine im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige