Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Habt Ihr Euch das Geschlecht vor der Geburt sagen lassen?

Teilnehmer
95. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, aber einen Namen habe ich noch nicht bekannt gegeben

    44 46,32%
  • Ja und ich habe den Namen auch offiziell bekannt gegeben

    26 27,37%
  • Ja und ich haben den Namen nur speziellen Personen gesagt, z.B. dem Forum hier

    17 17,89%
  • Ja, aber ich wollte es eigentlich nicht wissen

    0 0%
  • Nein, ich wollte mich gerne überraschen lassen

    9 9,47%
  • Bei uns war es ganz anders und zwar...

    6 6,32%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Thema: ⫸ Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

17.12.2017
  1. #51
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zitat Zitat von Linea Beitrag anzeigen

    Für mich war die Geburt von Marie so faszinierend, dass ich ganz vergessen habe nachzusehen, was es eigentlich ist. Erst nach 10 Minuten habe ich dann doch mal geguckt
    so ging es mir auch obwohl uns ja gesagt wurde das es ein mädchen ist aber ich habe dennoch nachgefragt ob es auch wirklich so ist.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    898
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Das ist ja eine spannende Umfrage

    Ich möchte das Geschlecht unbedingt wissen, weil ich viiiiel zu neugierig bin und mein Mann zum Glück auch! Letztes Mal hat es sich nicht zeigen wollen, aber heute ist der nächste Termin und wir hoffen auf mehr Glück!

    Das Geschlecht würden wir aber auf keinen Fall verraten, hat aber einen ganz einfachen Hintergrund: in der Familie meines Mannes gibt es in den letzten Jahren nur männlichen Zuwachs und jetzt hofft die ganze Familie auf ein Mädchen. Dabei ist hoffen noch untertrieben. Wenn der Arzt jetzt sagt, es wird ein Mädchen, wir erzählen es allen und bei der Geburt ist es dann doch ein Junge, dann hätte ich Angst, dass die Familie viel zu enttäuscht ist und sich gar nicht mehr richtig freuen würde. Das möchte ich auf jeden Fall vermeiden. Und da wir auf einem Dorf leben, wo sich alles sofort rumtratscht, werden wir es ganz für uns behalten, sonst kommt es nämlich doch über 17 Ecken in der Verwandtschaft an.

    Die Namen standen bei uns schon vor der Kinderplanung fest. Die haben wir aber für beide Geschlechter schon einigen Freunden gesagt, weil wir im Moment so viele Schwangere um uns haben, dass ich vermeiden möchte, dass wir alle die gleichen Namen haben möchten. So habe ich unsere schon genannt und die ziehen die für sich schon gar nicht mehr in Erwägung. Ich wäre doch sonst sehr traurig, wenn ich die Namen nicht mehr nehmen könnte, weil Freunde von uns kurz vorher entbinden und den Namen auch nehmen.

  3. #53
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Wir haben in der 21. SSW erfahren, dass es ein Mädchen wird. Das haben wir auch der Familie und den Freunden verraten. Ich bin viel zu neugierig als dass ich so lange hätte warten können. Beim zweiten Kind würde ich mich aber evtl. überraschen lassen (okay, das sag ich heute aber ich kenn mich Neugier ja....).

    Was den Namen angeht hatten wir bis eine Woche vor der Geburt selbst keine Ahnung. Es standen viele Namen im Raum aber letztendlich kamen wir auf Finja's Namen ca. 5 Tage vorher und das auch nur per Zufall. Ich wollte nie einen Zweitnamen, mein Mann schon. Er hat dann die Chance genutzt kurz nach der Geburt wo mir so ziemlich alles egal war und hat dann noch Marie vorgeschlagen :-) Da ich so happy war, dass alles gut gegangen ist und Finja gesund ist war mir alles Recht, lach.

  4. #54
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Die Geschlechter musste ich einfach wissen! Dafür bin ich zu neugierig und schließlich muss(te) ja auch entsprechend geschlechtsspezifisch eingerichtet und gekauft werden!

    Bei Louis haben wir den Namen bekannt gegeben, was mich jedoch teilweise tierisch genervt hat. Es gab zwar keine blöden Kommentare oder so. Aber meine Schwägerin hat sich dann nur noch mit Louis Louis Louis dran gehalten. Selbst die Puppe meiner Nichte hieß dann Louis. Und davon war ich so genervt, dass wir beschlossen haben den Namen beim 2. Kind nicht zu verraten.
    Noch sind wir uns ja auch nicht sicher, also gibts ja auch nix zu verraten

  5. #55
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Bei Evan haben wir das Geschlecht nicht verraten, aber wir hatten es ja auch erst in der 34.SSW erfahren. Von daher war es dann auch schon egal, ob es die anderen nun wissen oder nicht.

    Bei Enya haben wir es in der 22.SSW erfahren und auch gesagt, dass es ein Mädchen wird. Meine Freude darüber war so riesengroß, die wollte ich einfach gern teilen.

    Die Namen aber haben wir bei keinem der Kinder verraten. Tja, nun hat Enya den Namen bekommen, den meine Schwester gern an ihre (hoffentlich bald mal) Tochter vergeben hätte. Sie hat sich schon ein bisschen geärgert, aber das ist halt dann so.

    Andrea

  6. #56
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zitat Zitat von Lu Beitrag anzeigen
    Das schreit aber jetzt förmlich nach Beispielen !
    Mein Lieblingsname eines mir persönlich bekannten Kindes:
    Logan-Matis (mit Betonung auf dem iiiii). Nachname ein urdeutscher (vielleicht kennt jemand die Witwe aus dem Max und Moritz-Buch ). Und wehe man sagt nicht beide Namen, dann kann man sich warm anziehen.
    Und kürzlich hat ein ehemaliger Grundschulkollege von mir eine Lilly-Marleen bekommen - also seine Frau hat sie natürlich bekommen. Sorry, aber sowas geht für mich auch gar nicht. Da fängt doch jeder sofort an, diesen Schlager zu grölen.

  7. #57
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Wir waren auch zu neugierig, um uns überraschen zu lassen. Als wir dann wußten, haben wir es auch erzählt (obwohl meine Schwägerin uns nicht glauben wollte, weil es noch sehr früh war)
    Den Namen haben wir (fast) für uns behalten.
    Erst mal hat es lange gedauert, bis wir einen hatten, und ich wollte mir auch von niemandem reinreden lassen.
    Klaus ist der Name dann einmal bei einem Telefonat mit seiner Schwester rausgerutscht, aber sonst wußte es niemand.

    LG
    Ela

  8. #58
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Kann mich Angie's Post von Seite 1 nur anschließen. Wir wollten das Geschlecht wissen und haben es auch allen gesagt, der es hören wollte inkl. des Namens. Natürlich gabs immer mal blöde Kommentare weil jeder ne andere Assoziation mit Namen hat aber dat ist und war uns völlig Schnuppe DENN es ist unser Kind und WIR suchen den Namen aus der uns gefällt und zu uns passt. *amen*

  9. #59
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Eben, und gegen Knutschi ist nun wirklich nichts zu sagen

  10. #60
    Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    898
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Mein Lieblingsname eines mir persönlich bekannten Kindes:
    Logan-Matis (mit Betonung auf dem iiiii). Nachname ein urdeutscher (vielleicht kennt jemand die Witwe aus dem Max und Moritz-Buch ). Und wehe man sagt nicht beide Namen, dann kann man sich warm anziehen.
    Und kürzlich hat ein ehemaliger Grundschulkollege von mir eine Lilly-Marleen bekommen - also seine Frau hat sie natürlich bekommen. Sorry, aber sowas geht für mich auch gar nicht. Da fängt doch jeder sofort an, diesen Schlager zu grölen.
    Ich habe im Fernseh jetzt einen Doppelnamen gehört, der so gar nicht geht *sorry, wenn den hier jemand hat*: Marco-Markus und das Mädchen dann Maya-Margarethe!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schminken? Update: mit Foto und Umfrage
    Von Christine im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige