Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Habt Ihr Euch das Geschlecht vor der Geburt sagen lassen?

Teilnehmer
95. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, aber einen Namen habe ich noch nicht bekannt gegeben

    44 46,32%
  • Ja und ich habe den Namen auch offiziell bekannt gegeben

    26 27,37%
  • Ja und ich haben den Namen nur speziellen Personen gesagt, z.B. dem Forum hier

    17 17,89%
  • Ja, aber ich wollte es eigentlich nicht wissen

    0 0%
  • Nein, ich wollte mich gerne überraschen lassen

    9 9,47%
  • Bei uns war es ganz anders und zwar...

    6 6,32%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Thema: ⫸ Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

15.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    wie haben bei beiden vorher das geschlecht gewusst denn so konnten wir uns schon einen namen suchen. bei einem jungen wäre es echt schwer geworden und um da streitereien auszuschließen war es so einfacher die mädchennamen waren relativ früh fest aber sie wurden niemanden verraten.
    warum wir die namen nicht genannt haben? einfach weil wir unser kleines geheimnis hatten. untereinander haben wir das baby immer beim namen genannt. ich fands schön so.

    mich überraschen zu lassen da hab ich bei joana mal dran gedacht aber mein mann wollte es wissen und ich hätte das auch niemals durchhalten können. 40 wochen lang??? niemals!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zitat Zitat von surfmaus79 Beitrag anzeigen

    Den Namen haben wir GAR nicht verraten. Ich habe da die gleich Angst wie Rocca, dass er einfach zerredet wird. Das war nämlich bei meiner Freundin auch so. Sie haben es allerdings nur in der Familie verraten und letztendlich hatten sie sich dann doch für einen anderen Namen entschieden.... Das war für mich Grund genug, den Namen für mich zu behalten. Die letzten paar Tage werden es nun a uch noch alle aushalten

    LG
    surfmaus
    das mit dem zerreden seh ich genauso. da hätte ich keine lust drauf gehabt das da jmd aus der familie gesagt hätte: marika? ne der ist ja doof nehm mal ***

  3. #23
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Ja, wir haben uns das Geschlecht sagen lassen und auch weitergesagt. Die Namensentscheidung kam erst nach der Geburt...

  4. #24
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Das Geschlecht wollte ich wissen. Ich bin einfach neugierig
    Die Namen haben wir nicht verraten. Grund dafür ist, dass wir uns nicht reinreden und uns verunsichern lassen wollten.

  5. #25
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Hi!

    Also ich wollte mich eigentlich immer überraschen lassen. Hatte ich in meinen ersten beiden Schwangerschaften (die ja in einer FG endeten) auch vor. Als ich dann wieder schwanger war, wollte ich es dann aber doch unbedingt wissen.
    Für mich war es schwer, dass ich bei den ersten beiden nicht weiß, ob Junge oder Mädchen und vondaher wollte ich in dieser SS so schnell wie möglich erfahren.
    Meine FÄ verrät das allerdings nur sehr sehr ungern und so musste ich bei uns im KH nachfragen ob sie so lieb wären.

    Verraten haben wir es allerdings nur sehr wenigen. Also meinen Eltern, meiner Schwester, meinen Schwiegereltern und meiner Cousine, dem Forum. Aber am Schluss hin, hat sich mein Mann verpappelt und viele unserer Freunde wussten dann Bescheid.

    Unseren Namen konnten wir "geheim" halten, weil wir ihn selbst noch nicht wussten. Wir haben uns für einen Namen unserer Favoriten spontan nach der Entbindung entschieden.

    Allerdings hab ich mit meiner Cousine (gleichzeitig beste Freundin) über unsere Lieblingsnamen diskutiert und sie um ihren Rat gefragt. Auch meine Mutter wusste unsere Favoriten.
    Mit mehr hätte ich darüber aber nicht reden wollen, da wirklich die Gefahr des "Zerredens" besteht. Wenn man noch schwanger ist, sagen die Leute halt doch oft ihre Meinung und ihren Missfallen, als wenn das Baby dann da ist. Dann heißt es halt so und gut ist.


    Ich denke bei Nr. 2 möchte ich mich dann überraschen lassen. Wenn ich es aushalte! Aber meine FÄ ist da ja nicht sonderlich redefreundlich diesbezüglich. Vondaher habe ich gute Chancen, dass es ein Geheimnis bleiben würde. Und irgendwie finde ich das schon sehr spannend.

    Auch hier im Forum finde ich es immer superspannend, wenn ich den Namen und das Geschlecht noch nicht kenne.
    Und auch im persönlichem Umfeld ist es so. Wenn ich Geschlecht und Namen nicht weiß ist die Neuigkeit einfach immer noch aufregender, als wenn ich weiß jetzt ist der Hannes halt da.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  6. #26
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zitat Zitat von Linea Beitrag anzeigen
    Dann fange ich gleich selber mal an:

    1. Kind:

    Wir wollten es wissen und haben es um die 20. Woche erfahren. Das war sehr gut so, weil ich mit einem Mädchen rechnete und so genug Zeit hatte, um mich auf einen Jungen einzustellen. Den Namen haben wir aber niemandem gesagt, dass sollte das Geheimnis des Kindes bleiben.

    2. Kind:

    Dieses Mal wollten wir es nicht wissen, weil wir einfach schon erfahren waren und es für uns total egal war, welches Geschlecht das Kind haben würde. Dadurch war die Geburt richtig richtig spannend und die Überraschung groß.
    Das ist lustig - so würde ich das nämlich auch machen! Bei Anna haben wir in der 23. Woche das Geschlecht erfahren und wollten es auch unbdingt wissen. Wir hatten uns nämlich insgeheim ein Mädchen gewünscht und dachten wohl beide, wenn wir es wissen, kann man sich besser drauf einstellen. Den Namen haben wir auch für uns behalten.

    Beim nächsten Kind fände ich es tatsächlich schön, mich überraschen zu lassen. Aber mein Mann ist noch nicht ganz überzeugt davon.

  7. #27
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zum "den Namen nicht zerreden lassen": Stimmt schon, es kann sicherlich sehr frustrierend sein, wenn man einen tollen Namen gefunden hat, und die Verwandtschaft verzieht das Gesicht. Da muss man dann einfach dickköpfig und selbstbewusst genug sein, das nicht an sich heran zu lassen.

    Mir persönlich hat es im Gegenzug aber auch geholfen zu wissen, welche Assoziationen andere mit dem Namen haben. Ich hatte ja jetzt beim 3. Kind beispielsweise Aurora als möglichen Mädchennamen, als aber viele Leute mir spontan sagten, sie denken da ans Mehl, war für mich klar, dass ich das meinem Kind nicht antue. Da war ich froh, vorher zu wissen, was die Umwelt aus dem Namen machen könnte.

  8. #28
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Interessantes Thema! Habe abgestimmt

  9. #29
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Wir wollen es auch unbedingt wissen. Ich bin auch so eine, die es vor Neugier nicht aushält, allein die vorstellung daran, es nicht zu wissen... ohneee
    Qußerdem möchte ich doch ein Mädchen oder Jungenzimmer renovieren, dementsprechend Klamotten kaufen etc.
    Beim Namen: Ich denke es kommt drauf an wo ich diesen preisgebe. Hier im Forum denke ich mal fänd ich es nicht so tragisch wenn es einige - alle wüssten (wen es interessiert), aber zuhause im privatem Umfeld würd ich es nur meinen Eltern, den Paten/ meiner besten Freundin sagen.

    @Berni
    Wie lusti, bei uns sind es haargenau die selben Namen.

  10. #30
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage - Schwangerschaft und Geschlecht

    Zitat Zitat von Teamgirl Beitrag anzeigen
    Interessantes Thema! Habe abgestimmt
    Und selbst aus dem Ergebnis machst du ein Geheimnis?

    Übrigens finde ich es nachvollziehbar, dass es schön ist, sich selbst überraschen zu lassen.

    Aber bei anderen ist es für mich als Nicht-Betroffene irgendwie keine große Spannung oder Überraschung, weil es mir relativ egal ist, was es wird und wie es heißt. Ich interessiere mich zwar schon dafür, aber ob ich das vor der Geburt erzählt bekomme oder später erfahre, macht für als Außenstehende keinen Unterschied.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schminken? Update: mit Foto und Umfrage
    Von Christine im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige