Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Thema: ⫸ Umfrage: Momente im Babyleben...!

11.12.2017
  1. #41
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Danke fürs Hochholen, Jules! Ich durfte gerade heute wieder einen dieser Momente genießen:

    Lukas blieb schon von gestern auf heute bei meinen Schwiegereltern über Nacht, da mein Mann und ich heute für das Rote Kreuz unterwegs waren und schon früh raus mussten.
    Heute Abend brachte ihn meine Schwiegermutter wieder zurück und der super freudige Gesichtsausdruck, den er beim Aussteigen aus dem Auto hatte, nachdem er uns erblickte, war einfach nur zuuu goldig. Er strahlte uns richtig an und als wir dann noch feuchte Küsse und eine große Umarmung bekamen, war mein Mutterherz mal wieder dahingeschmolzen


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Wir haben beim Babyschwimmen ein Abschlusslied mit der Zeile "Und zum guten Schluss, gibts einen dicken Kuss". Anschließend küsst eben jede Mama ihr Baby. Seit zwei Wochen bekomme ICH den Kuss von Janna - sooooooooo goldig, zumal es die einzige Situation ist, in der ich einen Kuss von ihr bekomme. Wenn ich sonst danach frage, kriege ich immer nur ein überzeugtes "Mm mm" (nein) zur Antwort.
    Zum Schmelzen ist es aber auch, wenn sie die Ärmchen um mich schlingt, den Kopf an meine Schulter schmiegt und "eeeeeiiiiiii Mama" dazu sagt .

  3. #43
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Ich darf ja Hannah auch endlich ins Bett bringen und seit neuesten nimmt sie mein Gesicht in ihre Hände, stupst mit ihrer Nase meine an, sagt noch ein "Mama, ich hab dich lieb; schlaf gut und träum was Schönes" und schläft dann meistens ein.

    Sie war früher nie die Kuschelmaus bzw. hatte meist Jürgen das Vergnügen aber nun ist sie soo zärtlich uns Dreien gegenüber geworden.

    Oder sie begrüßt Julian morgens mit einem wunderschönen "Hast du ausgeschlafen, junger Mann?" und gibt ihm einen Kuss. Die Frage stellt sie aber soo sanft - wie wir bei ihr immer!

    Danke fürs Hochholen!
    Sabine

  4. #44
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Es gibt soviele schöne Momente ... Knutschi macht seinem Spitznamen alle Ehre und ist wirklich ein ganz verschmuster und verknutschter Kater der ständig und überall kuscheln möchte. Und das sind natürlich die Momente wo mir das Herz aufgeht. Die momente wenn er mit Papa tobt oder Knutschi einfach nur nach "Mami" und "Papi" ruft ... hach, auch da bin ich hin und weg.

  5. #45
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Ich hab auch mehrere Momente:

    Mia lag als Baby auf der Couch und musste ihre überflüssige Milch wieder loswerden. Die ganze Couch war vollgespuckt, weil sie sowas sonst nie gemacht hat und ich natürlich kein Tuch untergelegt hatte. Ich hab also saubergemacht und danach mit ihr rumgealbert, da hat sie das erste Mal laut gelacht. Ich musste natürlich heulen, aber gleichzeitig auch lachen, es war einfach schön.

    Dann musste sie ja mit 6 Monaten operiert werden. Sie lag danach 2 Tage auf der Intensivstation zur Beobachtung und hat viel geschlafen, da sie Schmerzmittel und auch etwas zur Beruhigung bekommen hat. Sie durfte nur auf dem Bauch liegen und das hat ihr natürlich nicht gepasst, daher wurde sie noch leicht sediert. Als wir sie auf die normale Station rüberholen wollten, hatte sie Hunger. Ich konnte sie aber dort nicht stillen, weil sie noch so verkabelt war, also haben wir ihr meine Milch aus der Flasche angeboten. Wollte sie nicht. Wir dachten, es liegt an der Flasche und haben ihre eigene geholt, die wir mithatten. Wollte sie nicht. Dann hat sie noch ein Zäpfchen gekriegt, weil wir dachten, vielleicht tut ihr auch was weh. Als wir dann auf der normalen Station waren, war es aber wirklich eindeutig, dass sie Hunger hat. Die Flasche wollte sie aber weiterhin nicht. Also hab ich meine Brust ausgepackt und mich über ihr Bettchen gebeugt. Sie hat sofort ihr Mäulchen aufgesperrt und gierig getrunken und irgendwie einen erleichterten Gesichtsausdruck gehabt, als wollte sie sagen: Endlich hast du verstanden, was ich wollte. Da hab ich auch fast geheult, weil sie ja die gesamte Stillzeit über zugefüttert werden musste und ich immer dachte, die Brust wäre für sie quasi notwendiges Übel und eigentlich wäre sie mit der Flasche glücklicher.

    Dann ist für mich ein ganz großer Moment, als sie von einem Tag auf den anderen frei durchs ganze Wohnzimmer gelaufen ist. Monatelang hat sie sich vom Tisch zum Sofa und an der Wand entlang gehangelt und dann läuft sie einfach so gleich mehrere Meter am Stück.

    Wenn mein Mann Mia an die Hand nimmt und die beiden dann nebeneinander her laufen. Das ist zu goldig, sie ist immer so stolz. Oder wenn die beiden zusammen ein Buch lesen oder mit den Duplosteinen spielen.

    Wenn sie ihre Arme um meinen Hals legt und sich fest an mich kuschelt.

    Wenn sie lacht, weil wir rumalbern oder weil sie den Hund oder die Hasen meiner Eltern sieht und mit denen fangen spielt.

    Ach, es gibt so vieles, wobei mir das Herz aufgeht und ich kann mich den anderen nur anschließen: Meine Liebe zu ihr wächst mit jedem Tag, das konnte ich mir auch vorher nicht vorstellen. Ich denke auch oft voller Glück, dass sie MEIN Kind ist und wie unglaublich schön es ist, dass sie da ist. Ich bin so stolz auf sie.

    LG
    Lianon

  6. #46
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Hab auch noch einen: ... wenn auch eher eine Geschwistersache...

    Jannik lag auf der Matte in seinem Zimmer und fing mit Weinen an. Ich half meinem Mann aber gerade, eine sehr schwere Decke über der Wanne auszuwringen. Annika kam ins Bad und machte sich ein Stück Toi-Papier ab. Dann ging sie zu Jannik. Sie hat ihrem Bruder die Tränchen abgetrocknet und ihn getröstet...!

    ...manch anderes Kind hätte vielleicht nochmal "nachgezwickt", um zu schauen, wie laut das Baby noch weinen kann...

    Da war ich sooo stolz auf meine Große und hab sie gelobt und ganz doll gedrückt!

    LG Cosima

  7. #47
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    was mich vor kurzem sehr berührt hat:

    ich war ziemlich down und habe mich bei meinem Mann ausgeweint, der mich tröstend umarmt hat. Jasmin steht daneben, schaut mich mit betroffenem Blick an und kommt dann her, legt ihren Kopf auf meinen Arm und streichelt mich

    und immer wieder schöne Momente sind es, wenn sie müde ist und auf meinen Arm möchte und dann mit ihrer Hand unter die Ärmel meines T-Shirts geht und mich streichelt

  8. #48
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    So ein schoener thread, ich denke das man die Liebe zu seinem Kind einfach nicht beschreiben kann, da sie so ueberwaeltigend und unbegreiflich schoen ist und mit nichts vergleichbar. Ich haette nie gedacht das ich so lieben kann.
    Ich liebe meinen Mann, meine Eltern, meine Familie, aber als Josh kam war es wirklich unbeschreiblich. Immer wenn ich ihn anschaute musste ich weinen, sein erstes Laecheln, seine quietschenden Geraeusche, einfach alles war so besonders und ist es noch. Wenn ich das Freundinnen erzaehle die noch keine Kinder haben, versuche ich dieses Gefuehl und Glueck zu beschreiben, aber das ist kaum moeglich. Ich hatte vorher auch keine Vorstellung was ein Kind bedeutet und ausloest, darum ist es so schoen diese Erlebnisse von euch zu lesen, und zu wissen das ihr dasselbe empfindet.

    LG
    Ich kannte diesen Thread gar nicht und finde gerade das, was Nikita hier geschrieben hat so unglaublich passend, schön und genauso wie ich empfinde.

    Es gibt so viele schöne Momente mit Marika, wenn sie aus vollem Herzen lacht, wenn sie mich küßt, sich an mich schmiegt (sie ist ebenfalls ein Kuschelkind!), mir sagt, das sie mich lieb hat.

    Gerade vor kurzem, als ich so viel weinen mußte wegen meines Papas, da kam sie zu mir, nahm mich in den Arm und fragte "alles wieder gut? nicht weinen, mama. Alles gut." Das rührt mich jetzt noch zu Tränen.

    Oder als sie noch ein 3-Wochen-altes Baby war und wir mit ihrer Hüfte im Krankenhaus waren: der Moment als sie nach der OP aus der Narkose aufwachte und sie mich ganz wach anguckte und sofort trinken wollte - so schön!
    Oder als ich sie danach das erste mal richtig (mit Gips) im Arm halten konnte, im sitzen stillen konnte und sie ihre Händchen auf meine Brust legte...

    Mir fällt bestimmt noch mehr ein.

    LG, Katrin

  9. #49
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    Ich hab' auch wieder etwas.....

    Amy merkt immer wenn irgendwer traurig ist, vor allem Mama und Daddy. Dann stellt sie sich vor einen und fragt: "Are you sad?

    Wenn man "nein" sagt, freut sie sich und drueckt einen, aber wenn man "ja" sagt, schaut sie einen ploetzlich ganz traurig an und dann....das ist sooooo niedlich.....gibt es von ihr einen Kuss und einen Umarmung (die Schulter wird dabei gestreichelt) und dann schaut sie einen mit ganz grossen Augen an und lacht einen so lange an bis man selbst anfaengt zu lachen, manchmal zieht sie auch Grimassen oder faengt an zu tanzen oder zu singen...und dann fragt sie: "Are you happy now?"

    Und wenn man dann "Ja" sagt, marschiert sie stolz wie Oskar wieder weg....

  10. #50
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Umfrage: Momente im Babyleben...!

    @claudi: Das ist ja supersüß. *tränchen wegwisch*

    Wenn Sarah sieht, dass ich mir weh tue (stoßen o. ä.) kommt sie pusten und singt "Heile, heile Gänschen". Anschließend fragt sie ob wieder alles gut ist.
    Als sie sich ihre letzte Platzwunde zugezogen hat, mußten wir ewig lange im KH warten. Ich habe ihr die ganze Zeit das Lied vorsingen müssen. Seitdem kann sie den Text.

    LG
    Sabine

Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. umfrage: friseur
    Von Schokoladenkuchen im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 54
  2. Umfrage: Familienname
    Von Schneggerla im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 83
  3. ...
    Von Pastapronta im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 8
  4. umfrage: reklamation
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 11

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige